Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 18. September 2020, 10:06 Uhr

Braime: Es wird immer spannender!


30.07.18 04:42
Aktiennews

In unserer neuen Analyse nehmen wir Braime unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "Handelsunternehmen und Distributoren". Die Braime-Aktie notierte am 27.07.2018 mit 1235 GBP, die Heimatbörse des Unternehmens ist London.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Braime einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Braime jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. {POS_NEG_NEU_DAYS_2}. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Braime. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Hold". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.


2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Braime-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 1003,34 GBP. Der letzte Schlusskurs (1235 GBP) weicht somit +23,09 Prozent ab, was einer "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen Wert (1226,8 GBP) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+0,67 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Braime-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Braime-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.


3. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 10,35. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Braime zahlt die Börse 10,35 Euro. Dies sind 62 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Industrial Services" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 27,55. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.