Suchen
Login
Anzeige:
Di, 15. Oktober 2019, 20:33 Uhr

Walmart

WKN: 860853 / ISIN: US9311421039

Bestechungsvorwürfe: Walmart akzeptiert Millionen-Vergleich


21.06.19 04:42
dpa-AFX

WASHINGTON/BENTONVILLE (dpa-AFX) - Den größten US-Einzelhändler Walmart kommen Anschuldigungen wegen zu laxer Anti-Korruptionskontrollen teuer zu stehen.

Das Unternehmen zahlt im Rahmen von Vergleichen mit dem US-Justizministerium und der Börsenaufsicht SEC insgesamt 282,7 Millionen Dollar (250,3 Mio Euro), wie Walmart und die Behörden am Donnerstag mitteilten. Dem Konzern wurden vor allem unzureichende interne Kontrollen zur Last gelegt - dadurch sollen bis 2011 jahrelang Schmiergeldzahlungen in Brasilien, Mexiko, Indien und China möglich gewesen sein. Durch den nun vereinbarten Vergleich werden die Ermittlungen gegen Walmart und betroffene Tochterfirmen eingestellt./hbr/DP/zb







 
15:25 , DAF
Dow Jones, JP Morgan, Citigroup, Goldman Sachs, [...]
Zu Wochenbeginn trat Ernüchterung an den Märkten ein. Es mehrten sich die Stimmen die an einem raschen Ende ...
08:15 , Aktiennews
Walmart: Geht es jetzt um die Wurst?
An der Börse New York notiert die Aktie Walmart am 15.10.2019, 08:15 Uhr, mit dem Kurs von 119.13 USD. Die Aktie ...
11.10.19 , DAF
Dow Jones, DAX, Gold, Walmart, Nike, SAP, Hugo [...]
Vieles deutet heute auf einen versöhnlichen Wochenabschluss hin. In Sachen Handelsstreit und Brexit gab es positive ...