Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 26. September 2020, 14:54 Uhr

ATOSS Software

WKN: 510440 / ISIN: DE0005104400

Atoss Software: Was könnte jetzt noch passieren?


28.07.20 16:54
Aktiennews

An der Börse Xetra notiert die Aktie Atoss Software am 28.07.2020, 16:54 Uhr, mit dem Kurs von 102.5 EUR. Die Aktie der Atoss Software wird dem Segment "Anwendungssoftware" zugeordnet.


Atoss Software haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 56,02 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Atoss Software damit 40,6 Prozent über dem Durchschnitt (15,41 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Software" beträgt 26,16 Prozent. Atoss Software liegt aktuell 29,86 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".


2. Dividende: Atoss Software hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 1,26 Prozent einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (1.46%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,21 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer "Hold"-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.


3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Atoss Software zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Atoss Software?


Wie wird sich Atoss Software nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Atoss Software Aktie.




 
18.09.20 , Xetra Newsboard
XETR : XETR : INDEX CHANGES - EFFECTIVE [...]
Deutsche Boerse AG has decided on changes to the composition of share indices. Consequently, the following changes in ...
02.09.20 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS: Compugruop und Atoss folgen [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der rasanten Rekordrally unter den Technologiewerten in den USA sind am Mittwoch auch einige ...
30.08.20 , Aktiennews
Atoss Software: Wie ernst sind DIESE Neuigkeiten [...]
Für die Aktie Atoss Software aus dem Segment "Anwendungssoftware" wird an der heimatlichen Börse ...