Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 21. September 2020, 9:36 Uhr

Anglo American

WKN: A0MUKL / ISIN: GB00B1XZS820

Anglo American: Wie ist das denn jetzt passiert?


05.08.20 07:12
Aktiennews

Für die Aktie Anglo American stehen per 05.08.2020, 07:12 Uhr 1880.2 GBP an der Heimatbörse London zu Buche. Anglo American zählt zum Segment "Diversified Metals & Mining".


Nach einem bewährten Schema haben wir Anglo American auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 6 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Anglo American damit 6,5 Prozent über dem Durchschnitt (-0,5 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Metalle und Bergbau" beträgt -0,5 Prozent. Anglo American liegt aktuell 6,5 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".


2. Sentiment und Buzz: Bei Anglo American konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Anglo American in diesem Punkt positive Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Buy". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer "Hold"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Anglo American für diese Stufe daher ein "Buy".


3. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Anglo American liegt mit einem Wert von 7,62 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 71 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Metalle und Bergbau" von 26,13. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Anglo American?


Wie wird sich Anglo American nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Anglo American Aktie.




 
16.09.20 , Aktiennews
Anglo American Platinum: Meinungen?
Am 16.09.2020, 16:39 Uhr notiert die Aktie Anglo American Platinum mit dem Kurs von 13 USD. Das Unternehmen gehört ...
14.09.20 , Aktiennews
Anglo American: Da kann man verrückt werden!
Für die Aktie Anglo American aus dem Segment "Diversified Metals & Mining" wird an der heimatlichen Börse ...
09.09.20 , Finanztrends
London Stock Exchange Aktie, Hsbc Aktie und An [...]
Die Notierung des FTSE 100-Index wird derzeit mit 5937.13 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr), ist also nahezu unverändert ...