Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Oktober 2020, 0:50 Uhr

MDAX (Performance)

WKN: 846741 / ISIN: DE0008467416

Aktien Frankfurt Schluss: Konsolidierung nach Vortagesrally


04.08.20 17:43
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach den deutlichen Kursgewinnen zum Monatsauftakt hat der deutsche Aktienmarkt am Dienstag moderate Gewinnmitnahmen verzeichnet.

Der Dax verlor letztlich 0,36 Prozent auf 12 600,87 Zähler, nachdem er am Vortag noch um rund 2,7 Prozent zugelegt hatte. Der MDax schloss am Dienstag mit einem Minus von 0,42 Prozent bei 26 559,84 Punkten.



Der Dax scheine nach der fulminanten Aufwärtsbewegung vom Vortag Luft holen zu wollen, kommentierte Marktanalyst Timo Emden von Emden Research. Weder Optimisten noch Pessimisten könnten derzeit das Ruder für sich herumreißen. Zuletzt hätten die Diskussionen um eine zweite Corona-Welle in Europa Auftrieb erhalten. "Gesprächsthema bleibt zudem die Debatte in den USA zwischen Republikanern und Demokraten über ein neues Hilfspaket. Die Börsen lechzen nach einem erneuten Paket, um der Coronavirus-Krise weiter entgegenwirken zu können", sagte Emden./edh/he







 
Werte im Artikel
27.007 plus
+0,14%
12.761 minus
-0,51%
30.09.20 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Anleger vorsic [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Dax-Anleger sind auch zur Wochenmitte auf der Hut geblieben. Das von Beobachtern als chaotisch ...
30.09.20 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt Schluss: Anleger weiter vorsichtig [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Dax-Anleger sind auch zur Wochenmitte auf der Hut geblieben. Das von Beobachtern als chaotisch ...
30.09.20 , dpa-AFX
Bafin beleuchtet auch Grenke-Konzernabschluss
BONN/BADEN-BADEN (dpa-AFX) - Im Fall des unter Druck stehenden Leasingspezialisten Grenke beleuchtet die Finanzaufsicht ...