Suchen
Login
Anzeige:
Do, 24. Oktober 2019, 6:56 Uhr

AMS

WKN: A118Z8 / ISIN: AT0000A18XM4

AMS: Ist das eine Gewinn-Chance?


19.04.19 08:04
Aktiennews

Für die Aktie AMS stehen per 19.04.2019, 08:04 Uhr 35,04 CHF an der Heimatbörse SIX Swiss Ex zu Buche. AMS zählt zum Segment "Halbleiter".

Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt AMS mit einer Rendite von -69,39 Prozent mehr als 77 Prozent darunter. Die "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -4,48 Prozent. Auch hier liegt AMS mit 64,91 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei AMS in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".


3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für AMS. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 19,98 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass AMS momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als "Buy" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 32,21, was bedeutet, dass AMS hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. AMS wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.





 
23.10.19 , dpa-AFX
IG Metall: Bafin soll AMS-Angebot für Osram stop [...]
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Mit einem Brandbrief an die Finanzaufsicht Bafin versucht die IG Metall, das zweite Übernahmeangebot ...
23.10.19 , Vontobel Research
ams: Erhöhung der Schätzungen infolge 3Q19 - Ne [...]
Zürich (www.aktiencheck.de) - ams-Aktienanalyse von Analyst Mark Diethelm von Vontobel Research: Mark Diethelm, ...
22.10.19 , Vontobel Research
ams: Unerwartet gute Q3-Ergebnisse - Prognose zu [...]
Zürich (www.aktiencheck.de) - ams-Aktienanalyse von Analyst Mark Diethelm von Vontobel Research: Mark Diethelm, ...