Suchen
Login
Anzeige:
Di, 11. August 2020, 12:36 Uhr

1&1 Drillisch

WKN: 554550 / ISIN: DE0005545503

1&1 Drillisch: Daran scheiden sich die Geister


19.06.20 01:05
Aktiennews

Für die Aktie 1&1 Drillisch aus dem Segment "Drahtlose Telekommunikationsdienste" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 19.06.2020, 01:05 Uhr, ein Kurs von 23.58 EUR geführt.


Unsere Analysten haben 1&1 Drillisch nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die 1&1 Drillisch derzeit ein "Hold". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 23,25 EUR, womit der Kurs der Aktie (23,58 EUR) um +1,42 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Hold". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 21,66 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +8,86 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Buy"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Buy".


2. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei 1&1 Drillisch beträgt das aktuelle KGV 11,25. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Drahtlose Telekommunikationsdienste" haben im Durchschnitt ein KGV von 24,93. 1&1 Drillisch ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Telekommunikationsdienste") liegt 1&1 Drillisch mit einer Rendite von -5,66 Prozent mehr als 2 Prozent darunter. Die "Drahtlose Telekommunikationsdienste"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -11,4 Prozent. Auch hier liegt 1&1 Drillisch mit 5,74 Prozent deutlich darüber. Diese gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei 1&1 Drillisch?


Wie wird sich 1&1 Drillisch nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur 1&1 Drillisch Aktie.




 
12:13 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft konk [...]
1&1 Drillisch Aktiengesellschaft konkretisiert Prognose 2020 ^ DGAP-Ad-hoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft ...
08.08.20 , Aktiennews
1&1 Drillisch: Schon gehört?
Für die Aktie 1&1 Drillisch stehen per 08.08.2020, 02:00 Uhr 23.95 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. 1&1 ...
03.08.20 , Aktiennews
1&1 Drillisch: Wer jetzt nicht handelt, ist selber sc [...]
Für die Aktie 1&1 Drillisch stehen per 03.08.2020, 02:00 Uhr 22.51 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. 1&1 ...