Suchen
Login
Anzeige:
Di, 15. Oktober 2019, 13:19 Uhr

Volkswagen Vz

WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039

VW Vzg.-Calls mit 162%-Chance bei Kursanstieg auf 150€


18.06.19 10:14
Walter Kozubek

Der Kurs der VW Vzg.-Aktie (ISIN: DE0007664039) hält sich seit einem Jahr zumeist innerhalb einer Bandbreite von 135 bis 160 Euro auf. Wegen der Schwäche auf dem europäischen und chinesischen Automarkt geriet die Aktie trotz eines zufrieden stellenden Geschäftsverlauf in den USA seit Anfang Mai deutlich unter Druck. Nach der für Ende Juni geplanten Platzierung von 10 Prozent des Aktienbestandes der LKW-Tochter Traton bekräftigte das Analysehaus RBC die „Outperform“-Einstufung für die VW Vzg.-Aktie mit einem Kursziel von 202 Euro.


Wer der VW Vzg.-Aktie, die sich derzeit mit 139,58 Euro eher am unteren Rand der Tradingrange aufhält, in den kommenden Wochen zumindest wieder eine Gegenbewegung auf 150 Euro zutraut, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte in Erwägung ziehen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 135 Euro 


Der im Geld liegende Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf die VW Vzg.-Aktie mit Basispreis bei 135 Euro, Bewertungstag 20.9.19, BV 0,1, ISIN: DE000GA72243, wurde beim Aktienkurs von 139,58 Euro mit 1,01 – 1,02 Euro gehandelt. Kann sich die VW Vzg.-Aktie in spätestens einem Monat auf 150 Euro steigern, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,63 Euro (+60 Prozent) erhöhen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 145 Euro 


Wer hingegen mit einem weniger kapitalintensiven, aus dem Geld liegenden und mit einem höheren Totalverlustrisiko behafteten Schein von einem Kursanstieg der VW Vzg.-Aktie profitieren möchte, könnte einen Blick auf den HVB-Call-Optionsschein auf die VW Vzg.-Aktie mit Basispreis bei 145 Euro, Bewertungstag 18.9.19, BV 0,1, ISIN: DE000HX9MFT8, werfen. Beim Aktienkurs von 139,58 Euro wurde der Call mit 0,51 – 0,52 Euro gehandelt.


Bei einem Kursanstieg der VW Vzg.-Aktie 150 Euro wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,90 Euro (+73 Prozent) steigern.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 133,993 Euro   


Der J.P.Morgan-Open End Turbo-Call auf die VW Vzg.-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 133,993 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000JP63SV0, wurde beim Aktienkurs von 139,58 Euro mit 0,60 – 0,61 Euro taxiert.


Gelingt der VW Vzg.-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf 150 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,60 Euro (+162 Prozent) erhöhen.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von VW Vzg.-Aktien oder von Hebelprodukten auf VW Vzg.-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de

Bayer-Calls mit 125%-Chance bei Kursanstieg auf [...]
Laut Analyse von www.godmode-trader.de bildete die Bayer-Aktie (ISIN: DE000BAY0017) nach dem Tief bei 52,02 Euro im Juni ...
Nordex-Calls mit 87%-Chance bei anhaltender Aufw [...]
Am 8.10.19 wurde hier ein Szenario erstellt, wie Privatanleger einen Kursanstieg der Nordex-Aktie (ISIN: DE000A0D6554) ...
Wirecard-Zertifikat mit 5,25%-Chance und 60% Sic [...]
Nach den zwischen dem Herbst 2018 bis Frühjahr 2019 andauernden massiven Kurskapriolen trat die Wirecard-Aktie (ISIN: ...
14.10.19 , Walter Kozubek
MünchenerRück-Calls mit 79%-Chance bei Kursansti [...]
Laut Analyse von www.godmode-trader.de befindet sich die MünchenerRück-Aktie (ISIN: DE0008430026) in einer ...
14.10.19 , Walter Kozubek
SAP-Calls mit 120%-Chance bei Erreichen des Allz [...]
Am vergangenen Freitag, dem 11.10.19, legte die SAP-Aktie (ISIN: DE0007164600) im Vergleich zum Vortag zeitweise um mehr ...

 
Werte im Artikel
2,79 plus
+6,90%
163,72 plus
+1,16%
12:45 , Der Aktionär
Volkswagen: Was geschieht mit Lamborghini? Akti [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Jochen Kauper vom Anlegermagazin ...
12:36 , dpa-AFX
Weil: Erwarte zunächst kein neues Volkswagen-We [...]
HANNOVER (dpa-AFX) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil geht angesichts der türkischen Militäroffensive ...
10:02 , DAF
VW: Ausbruch nur noch einen Tick entfernt - Tra [...]
Trading-Tipp des Tages ist diesmal Volkswagen. VW kämpft immer noch mit den Auswirkungen des Dieselskandals. Das ...