Suchen
Login
Anzeige:
Di, 11. August 2020, 12:33 Uhr

Goldpreis

WKN: 965515 / ISIN: XC0009655157

Die Royalty-Unternehmen - sicher nicht langweilig im Goldbereich


12.06.20 08:46
Ingrid Heinritzi

Wer mit Aktien von Goldgesellschaften liebäugelt, sollte sich auch einmal bei den Royalty-Unternehmen umsehen


 


Royalty-Gesellschaften verdienen ihr Geld anders als „normale“ Goldsucher. Als Lizenz- und Streaming-Unternehmen haben sie ein geringeres Risiko. Denn sie sichern sich das Recht auf zukünftige Produktionen, meist indem ein bestimmter Prozentsatz (NSR, Netto-Schmelz-Rendite) ausgehandelt wird oder auch eine bestimmte Summe. Oft gibt es auch sogenannte Meilensteinzahlungen, wenn beispielsweise eine Machbarkeitsstudie fertig gestellt ist. Dann fließen Zahlungen an die Royalty-Gesellschaft.


Das Bergbaurisiko liegt dabei bei den Partnergesellschaften. Von steigenden Edelmetallpreisen profitieren die Royalty-Unternehmen natürlich. Ebenso wenn Partner-Firmen neue Entdeckungen machen oder sich neue Projekte zulegen. Es gibt auch Indizes, in denen 11 Royalty-Gesellschaften integriert sind. Im Mai und April gab es da bei allen 11 schöne Gewinne.


Eine der Royalty-Gesellschaften ist etwa die Dividenden zahlende Osisko Gold Royalties. Im ersten Quartal 2020 stiegen die Einnahmen aus Lizenzgebühren und Streams und machten knapp 38 Millionen US-Dollar aus. Dies gelang mit einem auf Nordamerika bezogenen Portfolio von über 135 Lizenzvereinbarungen und Edelmetallabnahmen.


Starke Kursbewegungen können nicht nur die Royalty-Gesellschaften vollziehen, sondern natürlich auch die Unternehmen, die sich der Goldsuche mittels Goldprojekten verschrieben haben. Zum Beispiel Revival Gold. Das auf Wachstum ausgerichtete Goldunternehmen besitzt das Recht eine 100-prozentige Beteiligung am Beartrack- und am nahe gelegenen Arnett Gold-Projekt in Idaho zu erwerben. Gold wurde hier bereits früher produziert.


 


Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Osisko Gold Royalties (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/osisko-gold-royalties-ltd/).


 


Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/


 


 


 


 


 


 



powered by stock-world.de

Die Nevada-Renaissance
Wäre Nevada ein alleinstehendes Land, gehörte es zu den Top-Goldgräbernationen. Unternehmen ...
Gold statt Dividende
Laufende Einnahmen sind schön. Doch sicher sind sie meist nicht, das zeigt die Corona-Krise. ...
10.08.20 , Ingrid Heinritzi
Der neue Preisrekord beim Gold ist geschafft
Mehr als 2.000 US-Dollar je Feinunze Gold wurden schneller erreicht, als von vielen ...
09.08.20 , Ingrid Heinritzi
Objektivsysteme und künstliche Intelligenz verbindet [...]
Kameras, die in unserer immer mehr hoch technologisierten Welt zum Einsatz kommen, brauchen leistungsstarke Linsen. Hier ...
07.08.20 , Ingrid Heinritzi
Industriemetalle - kein schlechtes Investment
Nicht nur die Edelmetallpreise, auch die Industriemetalle glänzen derzeit, besonders Nickel und KupferDer schwache ...

 
11:48 , Aktiennews
Goldin: Kaufen, verkaufen oder halten?
Goldin weist am 11.08.2020, 11:45 Uhr einen Kurs von 0.94 HKD an der Börse Hong Kong auf. Das Unternehmen wird unter ...
11:21 , Aktiennews
Artemis Gold: Ist es das gewesen?
Artemis Gold notiert aktuell (Stand Uhr) mit 4.9 CAD unverändert.Wie Artemis Gold derzeit einzuschätzen ist, ...
Die unaufhaltsame Rally der Edelmetalle
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Der Kurs der Feinunze Gold notierte seit Ende Juli auf einem Rekordniveau, oberhalb der ...