Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 22. Juli 2019, 17:50 Uhr

Problemfall Iran


01.06.19 06:58
Börse Stuttgart AG

Euwax bonds

Politische Streitigkeiten auch an anderer Stelle: Seitdem die USA im letzten Jahr aus dem Atomabkommen ausstiegen und neue Sanktionen verhängten, spitzt sich die Wirtschaftskrise im Iran zu. Der Iran plädiert darauf, seinen Teil des Abkommens umgesetzt zu haben und erwartet im Gegenzug die eigentlich ausgehandelte Aufhebung der Sanktionen samt wirtschaftlicher Vorteile. Finde das nicht statt, droht Teheran seinerseits mit einem Ausstieg aus dem Atomabkommen.


Dieser Konflikt samt seinen militärischen Drohungen schlägt sich auch auf die deutsche Wirtschaft nieder. Aus ehemals 120 deutschen Unternehmen, die im Iran wirtschaftlich aktiv waren, wurden nun deren 60. Auch die Exporte in den Iran betrugen im März lediglich 339 Millionen Euro, für das erste Quartal lässt sich im Vorjahresvergleich gar ein Exportrückgang von 50 % verzeichnen. Vor allem die Tatsache, dass die US-Sanktionen den Finanz- und Energiesektor betreffen, hemmt den Handel enorm.


Hoffnung verspricht lediglich die Anfang des Jahres ins Leben gerufene Organisation Instex. Mit Hilfe dieser versuchen Deutschland, Frankreich und Großbritannien, die US-Sanktionen zu umgehen. So soll insbesondere der Zahlungsverkehr über Instex abgewickelt werden, da sich private Banken ob der drohenden Strafen aus den USA vor Geschäften scheuen. Ob die Entwicklungen des politischen Konflikts diese Maßnahme nicht überholen und ob diese ihre gewünschte Wirkung überhaupt entfaltet, bleibt allerdings vorerst offen.


Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.





powered by stock-world.de


Telecom Argentina begibt siebenjährige US-Dollar U [...]
Der argentinische Telekommunikationskonzern begibt eine siebenjähre US-Dollar-Unternehmensanleihe ...
Vier neue Anleihen Anleihen des französischen Min [...]
Vier neue Anleihen US-Dollar-Anleihen von Total: Unter der WKN A2R436 findet sich eine Anleihe mit einem ...
Bundesland Berlin emittiert eine 20-jährige Anleihe
Das Bundesland Berlin emittiert eine neue Anleihe (WKN A2NB9T) mit einem Emissionsvolumen von 500 Millionen ...
Rumänien platziert eine zwölfjährige Anleihe
  Rumänien emittiert unter der WKN A2R47U eine Staatsanleihe mit einem Volumen von 1,4 Mrd. ...
DZ Hyp. begibt einen zehnjährigen Pfandbrief
Die DZ Hyp. begibt einen zehnjährigen Pfandbrief (WKN A2TSDV) mit einem Emissionsvolumen von 750 ...

 
Weitere Analysen & News
16:53 , CMC Markets
DAX wagt sich in die Pluszone vor - Großzügiges [...]
An der Börse spielt weniger die Gegenwart eine Rolle. Vielmehr zählt das, was in Zukunft passieren wird, ...
DAX in Aufwärtskorrektur, aber im Shorttrend!
Der DAX befindet sich aktuell in einer Aufwärtskorrektur im bestehenden Abwärtstrend. Die Short-Zone befindet ...
Wochenausblick: „Frühindikatoren müssen steigen“
Dass US-Notenbank und EZB ihre Geldpolitik wieder ...