Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. August 2019, 10:06 Uhr

Groß, größer, am größten


22.07.19 07:53
Ingrid Heinritzi

Bei den Goldmünzen ist die Red Kangaroo Münze die größte. Einen Tag lang konnte sie vor der New York Stock Exchange bewundert werden

Rund 1000 Kilogramm Gold, Reinheit 9999, ein Durchmesser von 80 Zentimetern und 12 Zentimeter Dicke, das sind die Eckdaten der weltweit größten Goldmünze. Die 32.150 Unzen Gold sind bei einem Goldpreis von 1250 Euro etwa 40 Millionen Euro wert. Das goldene Riesenkänguru der Perth Mint wurde von Australien nach New York per Schiff gebracht und unter freiem Himmel zur Schau gestellt. Damit wurde ein neuer börsengehandelter Gold-Fonds beworben.


„Es geht um das Bekanntmachen von Gold“, so Richard Hayes, Chef der Perth Mint. Auf Platz zwei steht übrigens eine Goldmünze, die nur 100 Kilogramm auf die Waage bringt. Die größte Silbermünze der Welt ist die Karl Marx Silbermünze, gemacht in Deutschland. Mit 2000 Unzen Silber wiegt sie etwas über 60 Kilogramm.


Jetzt dürfte, glaubt man den Experten die Zeit reif sein, Goldinvestments zu überdenken. Aktuell bei rund 1400 US-Dollar je Feinunze, sollten die kommenden FED-Zinssenkungen den Goldpreis deutlich nach oben hieven. Auch in Euro gerechnet, sollte es aufgrund der in Kürze stattfindenden Zinssenkungen der EZB und der wohl auch weiterhin lockeren Geldpolitik, mit dem Goldpreis nach oben gehen. Silber notiert aktuell sogar bei über 16 US-Dollar je Feinunze.


Goldgesellschaften gibt es viele, eine nähere Betrachtung verdienen etwa White Gold oder GoldMining.


White Gold besitzt ein großes Landpaket im Yukon (35 Liegenschaften) mit geschätzt mehr als eine Million Unzen Gold im Boden. Zu den Highlights gehören Gesteinsproben mit Werten bis zu 4,65 Gramm Gold pro Tonne Gestein und Oberflächenproben mit Goldspuren von bis zu 94,4 Gramm Gold.


GoldMining besitzt aussichtsreiche Goldprojekte in Süd- und Nordamerika, wie das Yellowknife Goldprojekt in Kanada oder das Titiribi-Gold- und Kupferprojekt in Kolumbien.


Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von White Gold (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/white-gold-corp/) und GoldMining (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/goldmining-inc/).




Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/















powered by stock-world.de


Auf Experten vertrauen
Bei Aktieninvestments gibt es vieles zu bedenken. Mitunter helfen auch die Analysen von ExpertenZu den ältesten ...
20.08.19 , Ingrid Heinritzi
Gold ist mächtig
Diverse Zentralbanken haben ihre Dollarreserven in Gold umgewandelt. Dies erhöht die Nachfrage nach GoldSo werden ...
19.08.19 , Ingrid Heinritzi
Ghana - größter Goldproduzent in Afrika
Rund 100 Jahre war Südafrika der größte Goldproduzent in Afrika. Nun wurde es von Ghana überholt. Für ...
16.08.19 , Ingrid Heinritzi
Gold gewinnt
Die globale enorme Verschuldung und niedrigste Zinsen werden Gold weiter beflügeln ...
15.08.19 , Ingrid Heinritzi
Bargeld ab in den Tresor
Bei den aktuellen niedrigen Zinsen überlegen gerade Versicherungen das Geld ihrer Kunden ...

 
Weitere Analysen & News
DAX - Zurück an den GD200!
Für die deutschen Blue Chips ging es gestern wieder abwärts und dabei sackten die Kurse beinahe mit einer Punktlandung ...
Volatilität geschickt nutzen
Regelmäßige Leser auf Feingold Research wissen, dass die Volatilität (Risiko, Schwankungsintensität) ...
DAX unter 11.700 Punkten schwach
Guten Morgen,der DAX könnte seine Aufwärtskorrektur am Vortag beendet haben. Der Leitindex ist wieder unter ...