Suchen
Login
Anzeige:
Do, 13. August 2020, 14:31 Uhr

Goldpreis

WKN: 965515 / ISIN: XC0009655157

Gold-Calls mit 78%-Chance bei Kursanstieg auf 1.420$


20.06.19 10:53
Walter Kozubek

Wegen des ungelösten Handelsstreites zwischen den USA und China, der in Aussicht stehenden Zinssenkung in den USA, sowie Rezessionsängsten legte der Goldpreis (ISIN: XC0009655157) in den vergangenen Wochen deutlich zu. Nachdem der Goldpreis nach dem Abschuss einer US-Drohne über dem Iran den langjährigen Widerstand im Bereich von 1.350 USD überwinden konnte, erreichte er am 20.6.19 im Bereich von 1.386 USD den höchsten Preis innerhalb der vergangenen fünf Jahre.


Für Anleger, die sich den bullishen Prognosen jener Experten anschließen wollen, die von einer Fortsetzung der Goldpreisrally ausgehen, könnte nun ein geeigneter Zeitpunkt für eine Investition in Long-Hebelprodukte gekommen sein.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 1.370 USD 


Der SG-Call-Optionsschein auf Gold mit Basispreis bei 1.370 USD, Bewertungstag 20.9.19, BV 0,1, ISIN: DE000SR1CY24, wurde beim Goldpreis von 1.379 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,129 USD mit 3,64 – 3,65 Euro gehandelt.


Kann der Goldpreis seine Rally im Verlauf des kommenden Monats auf 1.420 USD ausweiten, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 5,56 Euro (+52 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 1.329,593 USD  


Der HVB-Open End Turbo-Call auf Gold mit Basispreis und KO-Marke bei 1.329,593 USD,  BV 0,1, ISIN: DE000HZ0E7M2, wurde beim Goldpreis von 1.379 USD mit 4,50 – 4,51 Euro taxiert.


Gelingt dem Goldpreis der Anstieg auf die Marke von 1.420 USD, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Goldpreis nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 8,01 Euro (+78 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 1.308,396 USD  


Der Goldman Sachs-Open End Turbo-Call auf Gold mit Basispreis und KO-Marke bei 1.308,396 USD,  BV 0,1, ISIN: DE000GA35Z51, wurde beim Goldpreis von 1.379 USD mit 6,41 – 6,42 Euro quotiert.


Bei einem Anstieg des Goldpreises auf 1.420 USD wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 9,92 Euro (+55 Prozent) befinden.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Gold oder von Hebelprodukten auf Gold dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek



 



powered by stock-world.de

Merck-Calls mit 164%-Chance bei Kursanstieg auf [...]
Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse ist bei der Merck-Aktie (ISIN: DE0006599905) ...
Deutsche Telekom-Calls mit hohen Chancen bei Erre [...]
Die Deutsche Telekom-Aktie (ISIN: DE0005557508) legte nach der Präsentation der Zahlen für das zweite Quartal ...
Unilever – in jedem Haushalt, für jedes Depot?
Anleger, die den Corona-Optimismus der Märkte nicht teilen oder sich angesichts schwindelerregender Bewertungen ...
12.08.20 , Walter Kozubek
Nordex vor den Zahlen: Call-Spekulation auf Kursan [...]
Die Nachricht über den Verkauf der der Windparkprojekte an RWE sorgte am 1.8.20 für einen 21-prozentigen Kurssprung ...
12.08.20 , Walter Kozubek
TeamViewer-Calls mit 89%-Chance bei Kurserholung [...]
Die Aktie des Softwareanbieters, der den Fernzugriff und die Fernwartung auf Computer für Kommerz- und Privatkunden ...

 
Werte im Artikel
43,92 plus
+1,50%
1.922 plus
+0,28%
13:46 , Aktiennews
Engineer Gold Mines: Wie ist das denn jetzt passie [...]
Für die Aktie Engineer Gold Mines stehen per 13.08.2020, Uhr 0.185 CAD an der Heimatbörse Venture zu Buche.Auf ...
13:25 , Aktiennews
Beauce Gold Fields: Ob das wirklich so spannend w [...]
Für die Aktie Beauce Gold Fields wird an der heimatlichen Börse Venture am 13.08.2020, Uhr, ein Kurs von 0.18 ...
12:31 , Aktiennews
Bay Area Gold: Das sollte jetzt jeder wissen!
Der Bay Area Gold-Kurs wird am 13.08.2020, 02:00 Uhr mit 0.66 HKD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Gold".Die ...