Suchen
Login
Anzeige:
Di, 11. August 2020, 12:08 Uhr

Gewusst wie: Flexibel von Nische zu Nische


18.08.12 10:30
Christian Lukas

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

ich bin immer wieder erstaunt, welche Gewinne an der B\xF6rse m\xF6glich sind. Dazu gibt es ein aktuelles, \xFCberzeugendes Beispiel: Die \xD6konomen David O. Lucca und Emanuel Moench arbeiten f\xFCr die Federal Reserve Bank (FED) in New York und besch\xE4ftigen sich mit Kurssteigerungen vor Bekanntgabe der Entscheidungen des Offenmarktausschusses. In einer Studie haben sie vor diesem Hintergrund den Zeitraum von 1994 bis 2011 analysiert.

Das Ergebnis: Wenn man 24 Stunden vor Bekanntgabe der FED-Entscheidung einen ETF auf den S&P kauft und ihn kurz vor Bekanntgabe wieder verkauft, dann erzielt man im genannten Zeitraum einen\xA0 betr\xE4chtlichen Gewinn von 250%. Zum Vergleich: Bei einer traditionellen Buy-And-Hold-Strategie h\xE4tte der S&P 270% zugelegt.
Das Besondere am 250%-Gewinn ist die extrem kurze Haltedauer. Aus diesem Grund reduziert sich das „nat\xFCrliche“ B\xF6rsenrisiko erheblich, denn man ist den gewaltigen saisonalen Schwankungen nicht so stark ausgesetzt.

Die beiden Analysten haben ermittelt, dass in den 24 Stunden vor Bekanntgabe der FED-Entscheidung der S&P rechnerisch 80% der gewinnbringenden Bewegung erzeugt. Die Analyseergebnisse best\xE4tigen wieder einmal, dass die B\xF6rsianer die Zukunft handeln. Sobald die Fakten auf dem Tisch liegen steigen sie aus (buy the rumors sell the facts).
Die Ursache f\xFCr die Kurssteigerungen soll laut Studie im schwachen Volumen liegen. B\xF6rsianer m\xF6gen kein Risiko, weshalb sie sich vor Bekanntgabe einer Entscheidung zur\xFCckhalten. Schlie\xDFlich kann niemand vorhersagen, ob die Entscheidung positiv oder negativ aufgenommen wird. Hinzu kommt der mediale Effekt: Es gibt jede Menge Zeitungsberichte und Ank\xFCndigungen, dass eine Entscheidung bevorsteht. Es wird also Interesse aufgebaut – und das wiederum lockt besonders Kleinanleger an. So kommt es, dass bei geringem Volumen die Kurse steigen und Gro\xDFanleger am Rande des Geschehens sind.

Die Kurssteigerungen stehen jedoch wegen der schwachen Volumina auf einem br\xF6ckligen Fundament. Deshalb ist der Verkauf der Position vor Ver\xF6ffentlichung der FED-Ergebnisse entscheidend.

Die Studie der beiden Amerikaner zeigt einmal mehr die Leichtigkeit, mit der Gewinne an der B\xF6rse erzielt werden k\xF6nnen. An der Vorgehensweise sehen Sie, dass erfolgreiches Trading mit dem Besetzen einer Nische verkn\xFCpft ist. Einfaches Lehrbuch-Trading mit zwei Gleitenden Durchschnitten reicht schon lange nicht mehr aus. Die Volumen-Analyse verkn\xFCpft \xFCbrigens den Nischen-Ansatz mit einem H\xF6chstma\xDF an Flexibilit\xE4t.

Ein perfektes Timing w\xFCnscht Ihnen,
Ihr
Christian Lukas
www.volumen-analyse.de

--- Schau auf das Volumen - der Preis wird folgen. ---



___________________________________________________________________________


STOCK-WORLD WEEKLY - Ihr unabh\xE4ngiger Trading-Newsletter


Jede Woche Chartanalysen, Trading-Tipps mit konkreten Kursmarken und Trading Know-How - kostenlos und unverbindlich!\xA0\xA0\xA0 HIER ANMELDEN
powered by stock-world.de


13.07.20 , Christian Lukas
Was stimmt denn mit den Aktienmärkten nicht?
Liebe Leserinnen und Leser, ist Ihnen schon aufgefallen, dass die bekannten Börsenprofis ...
08.06.20 , Christian Lukas
Volume-Spread-Analysis: DAX mit Short-Signal
Liebe Leserinnen und Leser,alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei. Nachdem der DAX und auch die weltweiten Aktienmärkte ...
06.05.20 , Christian Lukas
Wirecard Aktie mit Kaufsignal?
Liebe Leserinnen und Leser, es gab schon immer Unternehmen, die Aktionäre zur Verzweiflung brachten. ...
26.04.20 , Christian Lukas
Über die Komplexität der Märkte – S&P500-Analyse
Liebe Leserinnen und Leser, ist Ihnen schon aufgefallen, dass die Prognosen für die zukünftige ...
14.03.20 , Christian Lukas
Die beste deutsche Aktie
Liebe Leserinnen und Leser,jede Woche nehme ich eine umfangreiche Untersuchung der deutschen Aktien vor. Das läuft ...

 
Weitere Analysen & News
Plug Power Aktie: Irre Zahlen!
Plug Power hat jüngst irre Zahlen vorgelegt. Die Aktie setzte infolgedessen am Montag ihren unfassbaren ...
Hybride Modelle punkten bei der Beraterunterstützun [...]
Luxemburg, 11. August 2020 – Seit dem 1. August 2020 gilt in Deutschland die neue Finanzanlagenvermittlungsverordnung. ...
BASF - Gap-up!
Die Aktie von BASF ist am heutigen Dienstag mit einem Gap-up in den Handel gestartet und in der Folge weiter kräftig ...