Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 23. September 2020, 0:13 Uhr

Haemato

WKN: A289VV / ISIN: DE000A289VV1

First Berlin - HAEMATO AG Research Update


17.05.19 15:06
First Berlin Equity Research

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu HAEMATO AG (ISIN: DE0006190705) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin stuft die Aktie auf ADD herab und senkt das Kursziel von EUR 7,60 auf EUR 5,80.

Zusammenfassung:
Der Jahresbericht zeigte auf Jahresbasis einen Rückgang von Umsatz und Ertrag. Die Umsatzerlöse lagen 10% unter unserer Prognose, und das EBIT hat unsere Schätzung um 23% unterschritten, nachdem abgelaufene Patente und Änderungen im Produktmix zu einem starken Umsatzrückgang in H2/18 geführt hatten. Ein Anstieg der Bruttomarge um 80 Basispunkte glich einen Teil der Umsatzschwäche aus, und das Unternehmen blieb mit einem Nettogewinn von €6 Mio. weiterhin komfortabel profitabel. Das Management plant eine Dividende in der traditionellen Höhe von €0,30 auszuschütten, was einer attraktiven Rendite von 6% entspricht. Auch die Bilanz blieb solide. Nach der enttäuschenden Umsatz- und Ertragsperformance in H2/18 senken wir unsere Prognose. Unser aktualisiertes DCF-Modell ergibt ein Kursziel von €5,80 (zuvor: €7,60). Wir stufen die Aktie auf Hinzufügen ab. (zuvor: Kaufen).

Schätzungen: 2015 2016 2017 2018 2019E 2020E
Umsatz (EUR Mio.) 229,73 275,61 289,86 274,12 246,71 271,38
EBIT (EUR Mio.) 8,22 13,44 9,42 8,50 7,43 8,96
EPS (verwässert) (EUR) 0,27 0,53 0,32 0,27 0,24 0,29
FCF (EUR Mio.) 2,59 12,80 -2,91 6,75 11,34 5,65



Bezüglich unserer Datenschutzrichtlinie klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Privacy Policy - Datenschutzerklärung
Please refer to our privacy policy under the following link: Privacy Policy - Datenschutzerklärung

Wenn Sie keine Research Updates von uns mehr bekommen möchten, benutzen Sie bitte folgenden Link: Unsubscribe
If you wish to unsubscribe from our research updates please use the following link: Unsubscribe

Mit freundlichen Grüßen / Best Regards,
First Berlin

First Berlin Equity Research GmbH
Mohrenstr. 34
10117 Berlin
Germany

Tel: +49 030 809 39 680 Fax: +49 030 809 39 687

https://firstberlin.com

Geschäftsführer: Martin Bailey
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 103329B

This e-mail may contain information that is privileged, confidential, or otherwise exempt from disclosure under applicable law. If you are not the addressee or it appears from the context or otherwise that you have received this e-mail in error, please advise me immediately by reply e-mail, keep the contents confidential, and immediately delete and destroy the message and any attachments from your system.

Imprint and Disclaimer


powered by stock-world.de


First Berlin - Klondike Gold Corp. Research Update [...]
First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Klondike Gold Corp. (ISIN: CA4989033010) veröffentlicht. ...
First Berlin - Media and Games Invest plc Researc [...]
First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Media and Games Invest plc (ISIN: MT0000580101) veröffentlicht. ...
First Berlin - Aroundtown SA Research Update
First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Aroundtown SA (ISIN: LU1673108939) veröffentlicht. ...
First Berlin - Godewind Immobilien AG Research U [...]
First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Godewind Immobilien AG (ISIN: DE000A2G8XX3) veröffentlicht. ...
First Berlin - GRAND CITY Properties S.A. Resea [...]
First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu GRAND CITY Properties S.A. (ISIN: LU0775917882) veröffentlicht. ...

 
14.09.20 , GBC AG
HAEMATO: Finanzergebnis belastet - Kursziel leich [...]
Augsburg (www.aktiencheck.de) - HAEMATO-Aktienanalyse von der GBC AG: Cosmin Filker, Analyst der GBC AG, rät ...
07.09.20 , dpa-AFX
Original-Research: HAEMATO AG (von First Berlin [...]
^ Original-Research: HAEMATO AG - von First Berlin Equity Research GmbH Einstufung von First Berlin Equity ...
03.09.20 , GBC AG
HAEMATO: Rückkehr zu Umsatz- und Ergebniswac [...]
Augsburg (www.aktiencheck.de) - HAEMATO-Aktienanalyse von der GBC AG: Cosmin Filker und Marcel Goldmann, Analysten ...