Suchen
Login
Anzeige:
Di, 15. Oktober 2019, 20:38 Uhr

Lufthansa

WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125

Daimler, Lufthansa und RWE mit 40% Sicherheitspuffer


07.06.19 08:33
Walter Kozubek

Da auch in den kommenden Jahren kaum mit steigenden Zinsen im Euroraum zu rechnen ist, müssen sich Anleger auf der Suche nach Renditen oberhalb der Inflationsraten nach Alternativen zu zinslosen Staatsanleihen oder Geldmarktanlagen umsehen. Express-Zertifikate mit fixen Zinszahlungen zählen bei Anlegern, die einen fairen Kompromiss zwischen Risiko und Chance suchen, bereits seit Jahren zu den beliebtesten Anlageprodukten.


Derzeit bietet die UBS-Express-Zertifikate mit fixen Kupons auf die DAX-Werte Daimler (ISIN: DE0007100000), Lufthansa-Aktie (ISIN: DE0008232125) und RWE (ISIN: DE0007037129) zur Zeichnung an. Die Zertifikate verfügen über Sicherheitspuffern von 40 Prozent und einer maximalen Laufzeit von 2,5 Jahren. Während das Zertifikat auf die RWE-Aktie (ISIN: DE000UBS7735) eine Jahresbruttorendite von 4,65 Prozent in Aussicht stellt, bietet das Zertifikat auf die Daimler-Aktie (ISIN: DE000UBS7677) sogar über eine Bruttorenditechance von 6,80 Prozent pro Jahr. Am Beispiel des Zertifikates auf die Lufthansa-Aktie (ISIN: DE000UBS7685) soll die Funktionsweise dieser Zertifikate veranschaulicht werden.


6,25% Zinsen pro Jahr und 40% Sicherheitspuffer


Der Lufthansa-Schlusskurs vom 25.6.19 wird als Startwert für das Zertifikat fixiert. Bei 60 Prozent des Startwertes wird die während des gesamten Beobachtungszeitraumes (26.6.19 bis 28.12.21) aktivierte Barriere liegen. Unabhängig vom Kursverlauf der Aktie erhalten Anleger an den im Halbjahresabstand angesetzten Zinsterminen (erstmals am 7.1.20) einen fixen Zinskupon in Höhe von 6,25 Prozent pro Jahr (=23,25 Euro je Nennwert von 1.000 Euro) gutgeschrieben. Notiert die Aktie an einem der ebenfalls im Halbjahresintervall angesetzten Bewertungstage (erstmals am 30.12.19) auf oder oberhalb des Startwertes, dann wird das Zertifikat mit seinem Ausgabepreis von 100 Prozent und der Zinszahlung in Höhe von 6,25 Prozent pro Jahr vorzeitig zurückbezahlt.


Läuft das Zertifikat bis zum letzten Bewertungstag (28.12.21), dann wird die Rückzahlung mit 100 Prozent erfolgen, wenn die Lufthansa-Aktie während des gesamten Beobachtungszeitraumes niemals die Barriere berührt oder unterschritten hat, oder wenn sich der Aktienkurs nach der Barriereberührung am Bewertungstag wieder oberhalb des Startwertes befindet. Notiert die Aktie nach der Barriereberührung am Ende unterhalb des Startwertes, dann erhalten Anleger eine am 25.6.19 fixierte Anzahl von Lufthansa-Aktien geliefert. Der Gegenwert von Bruchstückanteilen wird Anlegern gutgeschrieben.


Die Express-Zertifikate mit fixem Kupon, maximale Laufzeit bis 4.1.22 können noch bis 25.6.19 gezeichnet werden.


ZertifikateReport-Fazit: Mit den neuen Fixkupon-Express-Zertifikaten auf die drei DAX-Werte können Anleger bei einem 40-prozentigen Kursrückgang der Aktien Jahresbruttorenditen von 4,65 bis 6,80 Prozent erwirtschaften.


Walter Kozubek



powered by stock-world.de

Bayer-Calls mit 125%-Chance bei Kursanstieg auf [...]
Laut Analyse von www.godmode-trader.de bildete die Bayer-Aktie (ISIN: DE000BAY0017) nach dem Tief bei 52,02 Euro im Juni ...
Nordex-Calls mit 87%-Chance bei anhaltender Aufw [...]
Am 8.10.19 wurde hier ein Szenario erstellt, wie Privatanleger einen Kursanstieg der Nordex-Aktie (ISIN: DE000A0D6554) ...
Wirecard-Zertifikat mit 5,25%-Chance und 60% Sic [...]
Nach den zwischen dem Herbst 2018 bis Frühjahr 2019 andauernden massiven Kurskapriolen trat die Wirecard-Aktie (ISIN: ...
14.10.19 , Walter Kozubek
MünchenerRück-Calls mit 79%-Chance bei Kursansti [...]
Laut Analyse von www.godmode-trader.de befindet sich die MünchenerRück-Aktie (ISIN: DE0008430026) in einer ...
14.10.19 , Walter Kozubek
SAP-Calls mit 120%-Chance bei Erreichen des Allz [...]
Am vergangenen Freitag, dem 11.10.19, legte die SAP-Aktie (ISIN: DE0007164600) im Vergleich zum Vortag zeitweise um mehr ...

 
Werte im Artikel
48,09 plus
+2,49%
14,99 plus
+1,59%
27,68 plus
+1,43%
974,47 plus
+0,94%
994,21 plus
+0,67%
17:10 , dpa-AFX
Triebwerksprobleme: Lufthansa-Tochter Swiss lässt [...]
ZÜRICH (dpa-AFX) - Die schweizerische Lufthansa-Tochter Swiss lässt ihre Passagierjets vom jüngsten ...
16:14 , dpa-AFX
ROUNDUP: Steuererhöhung für Flugtickets - Koaliti [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Bahnfahren günstiger, Fliegen teurer und konkrete Pläne für den CO2-Preis beim ...
16:10 , dpa-AFX
Steuererhöhung für Flugtickets: Koalition steuert ern [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Kurze Flüge sollen für mehr Klimaschutz jetzt doch teurer werden als zunächst ...