Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 22. Januar 2020, 3:46 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX mit Freudensprung – Santa Claus saß heut' im Weißen Haus


12.12.19 18:56
CMC Markets

Der US-Präsident bleibt immer für Überraschungen gut – sowohl für negative als auch wie heute für positive! Offenbar konnten sich die China-Hardliner in seinem Beraterstab diesmal nicht durchsetzen. Dass Trump die Strafzölle verschieben würde, war die große Hoffnung an der Börse. Dass aber im gleichen Atemzug die bestehenden Strafzölle halbiert werden, hat niemand erwartet. 
 
Das ist das Weihnachtsgeschenk aus dem Weißen Haus für die Wall Street und auch in Frankfurt hat man was davon. Der US-Präsident hat nun endgültig die Bullen von der Leine gelassen. 
 
Der Deutsche Aktienindex überspringt 13.221 Punkte und eröffnet sich damit die Chance auf einen Run auf das Allzeithoch, wenn diese Unterstützung auf Tagesbasis verteidigt wird. Über der Marke könnten dann die „Big Boys“, also die großen institutionellen Investoren einsteigen. Der Startschuss für eine Jahresendrally dürfte damit heute in Washington gefallen und bis nach Frankfurt zu hören gewesen sein.
Hinweise zum Artikel und zum Handel mit CFDs:

Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.


Unsere Produkte unterliegen Kursschwankungen und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

powered by stock-world.de

21.01.20 , CMC Markets
DAX holt Verluste wieder auf – Coronavirus sollte [...]
Das neuartige Coronavirus ist eine Schlechtwetterwolke an einem sonst strahlend blauen Börsenhimmel. ...
21.01.20 , CMC Markets
DAX macht kurz vor Allzeithoch kehrt – Schlechte [...]
Sah zum gestrigen Börsenschluss noch alles danach aus, als wäre ein neues Allzeithoch im ...
17.01.20 , CMC Markets
DAX tut sich weiterhin schwer - Widmet sich Tru [...]
Die positiven Impulse, die China und die USA mit der Unterzeichnung des Teilabkommens an der Börse ...
16.01.20 , CMC Markets
DAX kommt nicht vom Fleck – Wall Street in der [...]
Jetzt, wo Teil eins des Handelsabkommens zwischen den USA und China beschlossen und verkündet ...
16.01.20 , CMC Markets
DAX nimmt etwas Fahrt auf – Ein Hauch von Aufb [...]
An der Börse liegt ein Hauch von Aufbruchsstimmung in der Luft. Denn die Unterzeichnung des Teilabkommens ...

 
21.01.20 , dpa-AFX
WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax tro [...]
(Tippfehler berichtigt) FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt ist der Dax am Dienstag trotz Sorgen ...
21.01.20 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax trotz Sor [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt ist der Dax am Dienstag trotz Sorgen wegen einer sich ausbreitenden ...
21.01.20 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt Schluss: Dax trotz Sorgen um Lu [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt ist der Dax am Dienstag trotz Sorgen wegen einer sich ausbreitenden ...