Suchen
Login
Anzeige:
Di, 11. August 2020, 12:31 Uhr

Angebot und Nachfrage bestimmen den Dow Jones Industrial


14.05.13 11:49
Christian Lukas

Liebe Leserin, lieber Leser,


der Dow Jones Industrial-Index (Dow) setzt sich aus dreißig verschiedenen Aktien zusammen. Die Aktienstreuung des Index ist relativ groß, da die Einzelwerte aus vielen verschiedenen Branchen stammen. Ich möchte daher dem Dow eine repräsentative Wirkung für die Wirtschaft der USA unterstellen.


Unter dem Gesichtspunkt der aktuell steigenden Aktienkurse stellte sich die Frage, wie weit kann der Dow noch steigen? Sind neue Höchstkurse in den nächsten Wochen und Monaten zu erwarten?


On-Balance-Volume
Einer der Urväter der Volumen-Analyse ist Joe Granville. In den 1960er Jahren entwickelte er einen einfachen Indikator, der Angebot und Nachfrage für eine Aktie sichtbar machen sollte. Er nannte den Indikator „On-Balance-Volume“ (OBV).
Seine Berechnung ist relativ simpel. Es ist eine Summierung des Handelsvolumens in Abhängigkeit von der Lage des Schlusskurses. Ist der Kurs zum Vortag gestiegen, dann wird das Volumen zum OBV addiert. Bei einem fallenden Kurs wird das Volumen subtrahiert. Der OBV entsteht also aus der Addition und Subtraktion des Volumens in Abhängigkeit vom steigenden oder fallenden Kurs.


OBV-Trendbarometer zeigt Angebot und Nachfrage
Im Börsendienst „VolumenTrend-Trader“ arbeiten wir mit einer Modifikation des On-Balance-Volume. Wir berechnen dabei für jede Aktie des Dow den OBV und vergleichen ihn mit einem langfristigen „Gleitenden Durchschnitt“ (GDL100). Liegt der OBV über seinem GDL100, dann wird das Barometer (Indikator) um 1 addiert – liegt er darunter, um 1 subtrahiert.
Das Ergebnis ist ein Einblick in die Angebot- und Nachfragestruktur des Marktes. Oft lassen sich so zukünftige Entwicklungen noch vor der Kursänderung sichtbar machen. Diesen einzigartigen Indikator nennen wir OBV-Trendbarometer.



1


powered by stock-world.de

13.07.20 , Christian Lukas
Was stimmt denn mit den Aktienmärkten nicht?
Liebe Leserinnen und Leser, ist Ihnen schon aufgefallen, dass die bekannten Börsenprofis ...
08.06.20 , Christian Lukas
Volume-Spread-Analysis: DAX mit Short-Signal
Liebe Leserinnen und Leser,alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei. Nachdem der DAX und auch die weltweiten Aktienmärkte ...
06.05.20 , Christian Lukas
Wirecard Aktie mit Kaufsignal?
Liebe Leserinnen und Leser, es gab schon immer Unternehmen, die Aktionäre zur Verzweiflung brachten. ...
26.04.20 , Christian Lukas
Über die Komplexität der Märkte – S&P500-Analyse
Liebe Leserinnen und Leser, ist Ihnen schon aufgefallen, dass die Prognosen für die zukünftige ...
14.03.20 , Christian Lukas
Die beste deutsche Aktie
Liebe Leserinnen und Leser,jede Woche nehme ich eine umfangreiche Untersuchung der deutschen Aktien vor. Das läuft ...

 
Weitere Analysen & News
Plug Power Aktie: Irre Zahlen!
Plug Power hat jüngst irre Zahlen vorgelegt. Die Aktie setzte infolgedessen am Montag ihren unfassbaren ...
Hybride Modelle punkten bei der Beraterunterstützun [...]
Luxemburg, 11. August 2020 – Seit dem 1. August 2020 gilt in Deutschland die neue Finanzanlagenvermittlungsverordnung. ...
BASF - Gap-up!
Die Aktie von BASF ist am heutigen Dienstag mit einem Gap-up in den Handel gestartet und in der Folge weiter kräftig ...