Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 23. September 2020, 0:19 Uhr

Aurora Cannabis

WKN: A2P4EC / ISIN: CA05156X8843

AURORA CANNABIS - Billig aber noch zu teuer!


08.03.20 13:44
Philip Klinkmüller

AURORA: ACB // ISIN: CA05156X1087


Den Abwärtstrend beherrscht die Aktie von Aurora seit längerem schon sehr gut. Die schlechte Quartalszahlen und Liquiditätssorgen haben dazu beigetragen, dass der Ausverkauf weiterging. 


Wieviel Potenzial schlummert noch in dem Titel? Wir haben uns erneut mit Aurora auseinandergesetzt und den Chart analysiert. Unserem Primärszenario messen wir eine sehr hohe Eintrittswahrscheinlichkeit bei.


Primärszenario // Chance: 99%


Zunächst gehen wir davon aus, dass der Markt ein neues Tief mit dem Anlaufen der Unterstützung bei C$1.84 ausbaut. Sackt der Kurs unter das Limit von C$1.49, dürfte sich auch dieser Titel in die Kategorie Penny Stock verabschieden. Solange Aurora noch unter C$3.48 steht, sehen wir in unserem Szenario keine Bestätigung für ein Tief.


Deshalb lautet unsere Einschätzung: Trotz der vermeintlich günstigen Preise ist auf der Long-Seite allergrößte Vorsicht angebracht. Eine mögliche Halbierung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. In Anbetracht der allgemein angespannten Situation, in der die Aktienmärkte sich derzeit befinden, ist auch bei Aurora von noch tieferen Notierungen auszugehen.


​​​​​​​


FAZIT


Das aktuelle Fazit für Aurora lautet daher: Die Aktie ist billig, aber immer noch zu teuer. Aus diesem Grund werden hier noch nicht auf die Long-Seite aufspringen. Zunächst wollen wir ein Halten der Unterstützung von C$1.84 sehen, da sonst noch einmal das Potenzial auf eine Halbierung ansteht.


Langfristig sei gesagt, wir sind nicht pessimistisch für den Sektor. Wir können diese Werte bald für absolute Spottpreise einkaufen und dann wirkliche Schnäppchen schlagen. Die exakten Einstiege und das Positionsmanagement können Sie problemlos von uns erhalten.


Was ist jetzt zu tun? Abwarten und sich kostenlos anmelden in unserem Verteiler. Wenn Sie das tun, erhalten Sie zum richtigen Zeitpunkt, wenn unsere Indikatoren Anschlagen eine Kurznachricht per Mail zugeschickt, mit allen relevanten Daten zum Einstieg sodass Sie dies nur noch selbst umsetzen müssen. Wir begleiten Sie dann konstant beim weiteren Positionsmanagement und bei Nachkäufen sowie anschließend beim richtigen Zeitpunkt zum Verkauf. www.hkcmanagement.de


 



powered by stock-world.de

DAX INDEX - 2500 Punkte Korrektur oder durchst [...]
Der Index für Importpreise in Deutschland ist im Juli im Jahresvergleich um 4.60% gesunken, wie das Statistische ...
BASF - Wie lange geht das noch gut?!
BASF: BAS // ISIN: DE000BASF111Nach dem Umsatz ist BASF der weltgrößte Chemiekonzern. Das ist kein ...
SAP AKTIE: Nächster Anstieg voraus!
SAP: SAP // ISIN: DE0007164600 Die Walldorfer zeigten mit ihren starken Zahlen für das abgelaufene ...
WTI/BRENT ÖL - Wohin geht der Markt kommend [...]
Die Ölpreise sind auch am Freitag ihrer Seitwärtsbewegung der letzten Tage treu geblieben. Eine allgemein ...
S&P500 - Der Tanz vor der Hoch!
 Der S&P500 wird am Montag vorbörslich gemischt gehandelt, nachdem der US-Präsident Donald Trump mehrere ...

 
21.09.20 , Jefferies & Co
Aurora Cannabis: Upgrade
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Owen Bennett, Analyst von Jefferies & Co, stuft die Aktie von Aurora ...
09.09.20 , Stifel
Aurora Cannabis: Kursziel gesenkt
St. Louis (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: W. Andrew Carter, Analyst vom Investmenthaus Stifel, stuft die Aktie ...
09.09.20 , Cantor Fitzgerald
Aurora Cannabis: Kursziel gesenkt
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Pablo Zuanic, Analyst von Cantor Fitzgerald, stuft die Aktie des Marihuana-Anbieters ...