Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 26. September 2020, 14:53 Uhr

adidas

WKN: A1EWWW / ISIN: DE000A1EWWW0

ADIDAS - Will da einer auf Black Lives Matter aufspringen?


16.06.20 14:32
Philip Klinkmüller


 


Adidas: ADS // ISIN: DE000A1EWWW0


Der Sportartikelhersteller kommt derzeit nicht aus den negativen Schlagzeilen heraus. So beklagen sich die Händler auf wahren Bergen unverkaufter Ware sitzen zu bleiben. Um das eigene Image aufzupolieren, heuert Adidas nun vermehrt farbige Mitarbeiter und Latinos an. Das ist sehr durchschaubar, ähnlich einem Politiker, der nach dem Wind redet, je nachdem aus welcher Richtung dieser weht.


Ich erinnere an Joe Käser den Vorstandsvorsitzenden von SIEMENS welcher der Klimaaktivistin Luisa Neubauer einen Posten im Aufsichtsgremium anbot, nachdem SIEMENS Druck von sogenannten Aktivisten erhielt.


Solche durchschaubaren Aktionen bringen ein Unternehmen nur selten weiter.


Die Aktie ist aus dem Gröbsten noch nicht heraus. Wir beobachten aktuell zwei Szenerien.


Szenario 1 Primärszenario 70%


Die Aktie hat die Unterstützung des 61.80%- Retracements zwar bereits unterlaufen, doch die übergeordnete Wellenbewegung dürfte nun sukzessive abgearbeitet werden. Dabei wird der Titel über Zwischenkorrekturen zu neuen Höchstkursen geführt, Ziel €320. Sollte die wichtige Unterstützung bei €221.4 jedoch nicht halten, würde unsere Alternative zur primären Erwartung.


Szenario 2 Alternativszenario 30%


Bei einem Rückfall unter die Unterstützung von €221.40 stehen die Chancen schlecht, dass die Aktie von der nächsten wichtigen Unterstützung bei €189.4 im Abverkauf gestoppt wird. Denn dann sind die Bären so mächtig, dass der Titel weiter abgestraft würde und bis in die Region von €126.80 zurückgeworfen wird.



FAZIT


Bei Adidas stehen wichtige Weichenstellungen für die Aktie an. Die höhere Wahrscheinlichkeit spricht derzeit für einen Zick-Zack lauf zu neuen Höchstkursen. Doch dazu muss die Unterstützung von €221.40 vorerst halten. Die Bären sind schon auf Lauerstellung, um den Kurs tiefer zu führen. Wir warten aktuell ab wie sich der Kurs entscheidet und werden dann darauf reagieren mit einer Long Positionen sobald unsere Indikatoren anschlagen. Im DAX30 Aktienpaket analysieren wir alle 30 Einzelwerte des DAX und liefern die genauen Einstiegssignale für alle 30 Einzelwerte. 


Wenn Sie den Start für langfristige Positionen in allen 30 DAX Aktien nutzen wollen, testen Sie Deutschlands akkurateste Aktienanalyse kostenlos unter www.hkcmanagement.de



powered by stock-world.de

DAX INDEX - 2500 Punkte Korrektur oder durchst [...]
Der Index für Importpreise in Deutschland ist im Juli im Jahresvergleich um 4.60% gesunken, wie das Statistische ...
BASF - Wie lange geht das noch gut?!
BASF: BAS // ISIN: DE000BASF111Nach dem Umsatz ist BASF der weltgrößte Chemiekonzern. Das ist kein ...
SAP AKTIE: Nächster Anstieg voraus!
SAP: SAP // ISIN: DE0007164600 Die Walldorfer zeigten mit ihren starken Zahlen für das abgelaufene ...
WTI/BRENT ÖL - Wohin geht der Markt kommend [...]
Die Ölpreise sind auch am Freitag ihrer Seitwärtsbewegung der letzten Tage treu geblieben. Eine allgemein ...
S&P500 - Der Tanz vor der Hoch!
 Der S&P500 wird am Montag vorbörslich gemischt gehandelt, nachdem der US-Präsident Donald Trump mehrere ...

 
25.09.20 , dpa-AFX
AKTIE IM FOKUS: Adidas und Puma steigen - Co [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat am Freitag eine durchgreifende Erholung für die Sportartikelbranche ...
25.09.20 , Motley Fool
Nike sprengt alle Erwartungen. Beste Aussichten a [...]
Nike (WKN: 866993) hat für das Ende August abgelaufene Quartal hervorragende Zahlen präsentiert. Das lässt ...
24.09.20 , Aktiennews
Adidas: Was steht jetzt noch aus?
An der Börse Xetra notiert die Aktie Adidas am 24.09.2020, 21:58 Uhr, mit dem Kurs von 283.8 EUR. Die Aktie der ...