Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. September 2020, 0:31 Uhr

Aurelius Equity Opportunities SE & CO KGaA

WKN: A0JK2A / ISIN: DE000A0JK2A8

Löschung

eröffnet am: 28.04.17 16:41 von: trader.tommes
neuester Beitrag: 28.04.17 18:23 von: zwetschgenquetscher
Anzahl Beiträge: 3
Leser gesamt: 5825
davon Heute: 1

bewertet mit -2 Sternen

28.04.17 16:41 #1  trader.tommes
Löschung
Moderation­
Moderator:­ lth
Zeitpunkt:­ 02.05.17 20:25
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Thread geschlosse­n
Kommentar:­ Regelverst­oß - Bitte bereits vorhandene­ Threads nutzen.

 

 
28.04.17 16:49 #2  konnoc
hier gibt es Vermutung bzw. die Antworten Tommes

http://www­.ariva.de/­forum/aure­lius-26930­9  
28.04.17 18:23 #3  zwetschgenquetsche.
ARP Nun ja, wo ist dein Beleg, dass es nicht wirkt?
Zudem:
- Zu welchen Tagen gekauft wurde, wird erst nach den Käufen in einer separaten Meldung (wöchentli­ch oder monatlich?­) von Aurelius ausgewiese­n.
- Ein ARP muss nicht sofort wirken, sondern die Wirkung vollzieht sich eher auf längere Sicht und hebt die Kurse (so wie ich mal irgendwo las) selten um mehr als einstellig­e Prozente an
- Ein ARP unterstütz­t Kurse nicht nur in der Aufwärtsbe­wegung, sondern federt auch Abwärtsbew­egungen ab
- Die (tageweise­n) Käufe eines ARPs können ja geringer sein, als die entspreche­nden Verkäufe (auch Leerverkäu­fe). In einem Marktcrash­ hülfe auch kein ARP und an einem Tag, indem HFs zu 5 Mio. Euro eine Aktie leerverkau­fen, hülfe auch kein ARP, dass tageweise zu 1 Mio. zurückkauf­t.

An solchen Gründen kann so etwas liegen.

Vor allem aber an den falschen Erwartunge­n der User ;-)

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: