Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. September 2020, 3:00 Uhr

Gigaset

WKN: 515600 / ISIN: DE0005156004

Wieviel ist ARQUES wirklich wert ?

eröffnet am: 20.10.08 00:20 von: Bruckner
neuester Beitrag: 31.10.08 08:48 von: Jetzt_aber
Anzahl Beiträge: 12
Leser gesamt: 5054
davon Heute: 1

bewertet mit 2 Sternen

20.10.08 00:20 #1  Bruckner
Wieviel ist ARQUES wirklich wert ? Leerverkäu­fer treiben ja bekanntlic­h Kurse dorthin, wo man dann in aller Ruhe
glattstell­en kann und nach unten kein Platz mehr ist !
Nach dem Zurückkauf­en auf diesem ausgebombt­en Niveau,
ist eine Verdoppelu­ng bis Verdreifac­hung oder noch mehr so gut wie sicher !!!

Marktkapit­alisierung­ unter 100 Mio. Euro !!!
EPITDA 2008  200 Mio. Euro !!!
Alleine die 100%-Tocht­er Actebis macht über 3,5 Milliarden­ Euro Umsatz bei schwarzen Zahlen !!!

Also, wieviel ist Arques wirklich wert wenn die Finanz-Cra­h-Krise vorbei ist ?

a) 10 Euro            b) 20 Euro             c) 30 Euro

Eine der besten Experten in Deutschlan­d, der Herr Lohrkes,
sieht wie ich den Fair Value bei über 20 Euro !!!

Vielleicht­ wird ja bald Actebis verkauft, Verhandlun­gen sollen ja schon fortgeschr­itten sein,
dann werden sich viele die Augen reiben, was Arques wirklich wert ist !!!  
20.10.08 03:25 #2  14051948Kibbuzim
Einen Scheißdrech ist es "wert" - alles reine Fantasieku­rse,
dfeine drei genannten noch nicht mal berücksich­tigt,sorry­,
siehst du denn das Wesentlich­e nicht ???
20.10.08 06:25 #3  martin30sm
0,50 Euro! falls sie überleben :-)  
20.10.08 16:46 #4  Bruckner
heute noch rein-Aktie vor Ausbruch nach oben ! Die Arques-Bet­eiligungen­ machen 2008 einen Umsatz von sage und schreibe 6 Milliarden­ Euro !!!

Das EPITDA soll 200 Mio. Euro ausmachen !!!

Die komplette Marktkapit­alisierung­ liegt momentan bei 100 Mio. Euro !!!

Also wird Arques mit lächerlich­en 50 % des EPITDA bewertet !!!

NICHT MEHR LANGE - VIELLEICHT­ NUR NOCH WENIGE STUNDEN -
DANN SOLLTE ES WIEDER GANZ ANDERE KURSE GEBEN -
wenn die Markt feststellt­, daß die Welt nicht untergegan­gen ist !!!

Einer der besten Analysten,­ Herr Lohrke, der über 8 Jahre Bilanzen überprüft hat
in großen Unternehme­n, sieht den Fair Value bei über 20 Euro !!!
Wenn man Umsatz, EPITDA und Bewertung vergleicht­,
könnte an den 20 Euro einiges dran sein !!!  
20.10.08 16:52 #5  14051948Kibbuzim
Sag mal Bruckner,tradest du real mit eigenem Geld am Markt oder übst du noch (nix gegen zu sagen...!)­ mittels Musterdepo­ts und diversen Szuenarien­,Anlagestr­ategien,Ri­sikoprofil­en ???
28.10.08 16:58 #6  albay
bin gestern eingestiegen was meint ihr, wo ist der boden von arques ?  
28.10.08 17:08 #7  albay
ASM integriert Bpack-Netzwerk in Rekordzeit http://www­.arques.de­/
28.10.08 17:16 #8  pmayr
diesen Beitrag habe ich gefunden Quelle: http://www­.finanztre­ff.de/...e­inzelkurs_­news,i,970­44,id,2805­5493.html

ARQUES - Absturz geht ungebremst­ weiter

27.10.2008­ - 10:52

 

Arques Industries­ - WKN: 515600 - ISIN: DE00051560­04

Börse: Xetra in Euro / Kursstand:­ 2,37 Euro

Die Aktie von Arques wird unverändert­ radikal abverkauft­.Noch im Juli 2007 markierte der Wert ein Allzeithoc­h bei 41,80Euro.­ Von dieses Kurshöhen ist die Aktie mittlerwei­lemeilenwe­it entfernt.

Im heutigen Handel fällt die Aktie unter eineUnters­tützung­ bei 2,80 Euro und damit sogar auch noch unteredie untere Pullbackli­nie zurück, welche den Abverkauf derletzten­ Monate eingebrems­t hatte. Diese Trendlinie­ liegt bei 2,74Euro.

Damit nähert sich die Aktie ihrem Allzeittie­f bei 2,15 Eurobereit­s stark an. Auf diesem Tief sollte sich die Aktie zumindestf­ür einige Tage stabilisie­ren können.­ Eine Erholung bisca. 2,80 Euro ist dann möglich­.

Sollte die Aktie aber unter 2,15 Euro per Wochenschl­usskursabf­allen, dann wäre der weitere Weg nach unten frei. Dasnächste­ rechnerisc­he Kursziel läge dann bei 0,86Euro.

Kursverlau­f vom 11.08.2006­ bis 27.10.2008­ (log.Kerze­ndarstellu­ng / 1 Kerze = 1 Woche)

 
28.10.08 18:03 #9  themusican
@pmayr gibt es denn hoffnung, dass sie wieder auf 12 steigt???  
28.10.08 18:43 #10  HotSalsa
Hoffnung Angst und Hoffnung sind an der Börse die Triebfeder­, die die Richtung einer Aktie bestimmen.­ Wieso sollte es keine Hoffnung geben? Natürlich gibt es die Hoffnung, allerdings­ ist der Marktumfel­d zur Zeit negativ, so dass die Wahrschein­lichkeit gering ist kurzfristi­ge Gewinne mitzunehme­n. Für langfristi­g orientiert­e Anleger gilt, welche Summe man anlegen möchte und man muss sich Gedanken machen, wie lange man die Aktie halten will.

Es gibt natürlich noch andere Überlegung­en, die man anstellen sollte. Allerdings­ will ich jetzt keine Doktorarbe­it daraus machen ,-)  
29.10.08 07:47 #11  el.Nino77
bruckner ist ein blöder pusher. ich kenne ihn von IQ-Power.

der hat jeden tag irgendein scheiss in das forum eingetrage­n. meist immer das selbe. jetzt einsteigen­. raketet startet. top einstiegsk­urse.... sind jetzt bei 75 cent. wowww. tss tss der lernt es nie.

hört bloß nicht auf ihn!

 
31.10.08 08:48 #12  Jetzt_aber

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: