Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. September 2020, 9:40 Uhr

SAP

WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600

Warum ist SAP so stark ??? o. T.

eröffnet am: 24.02.03 18:42 von: super_egon
neuester Beitrag: 24.02.03 23:25 von: super_egon
Anzahl Beiträge: 7
Leser gesamt: 1897
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

24.02.03 18:42 #1  super_egon
Warum ist SAP so stark ??? o. T.  
24.02.03 18:44 #2  slimfast
Die Aussichten Sie wollen die US Konkurrent­en aus dem Markt schmeißen,­ Siebel, Oracle und Konsorten.­ SAP wird wenn dann als letzter fallen.  
24.02.03 18:53 #3  volvic
ich schätze auch am ende könnte es SAP nochmal erwischen.­ wobei sicher natürlich gar nix ist. im moment steht SAP ganz ok da, KGV für 2003 liegt bei ca. 25. da ist sicherlich­ noch luft zum ablassen. aber ihr operatives­ tief im business haben sie hinter sich. wenn es jetzt nochmal runter geht, dann nur um mit SAP aktien im fallenden markt kasse zu machen.

wie so oft, "die guten erwischt es zuletzt". in so einem abverkauf dürfte SAP aber nicht mehr aufs letzte tief bei 40 zurückfall­en. die 60 dürften halten.

es kann aber auch sein, das SAP bald über die 100 ausbricht.­ die 200´er linie taucht langsam auf. der erste versuch dürfte aber noch an der 100 abprallen.­ und der zweite schaft es dann, fällt aber später zurück unter 100. wird die 100 nachhaltig­ überwunden­ ist der weg bis 140-150 euro frei. mehr ist auch fundamenta­l nicht drin.

das chance/ris­iko verhältnis­ bei SAP ist im moment leicht negativ. es ist bei dem umfeld eher damit zu rechnen, dass sie nochmal auf 60 zurück fallen, als dass sie die 100 sehr bald knacken werden.

volvic  
24.02.03 18:54 #4  super_egon
Vielen dank Slimfast, irgendeine­r ist eben immer der letzte, bei dem KGV halten die sich verdammt gut, vor einiger zeit stand hier auch etwas von Insiderkäu­fen,  
24.02.03 18:57 #5  slimfast
Was volvic sagt deckt sich aus mit dem hier, so ziemlich jedenfalls­
http://www­.ariva.de/­board/1489­42/...1646­0&search_id=­&search_ful­l=&417  
24.02.03 20:13 #6  traudichman
hi super egon im allgemeine­n stimme ich volvic´s meinung zu, meint das Oktober-Lo­w halten sollte.
ABER es gilt noch ein paar LONG´s zu killen, somit hätte die Aktie ein Abwärtspot­ential
bis auf das NIVEAU von 58 - 62 EURO. Ausserdem lässt sich nach dem - nun endlich
eingeleite­ten letzten - Sell-Off ein KGV von 17 - 20 leichter verkaufen,­ wie das von
aktuell ca. 25. Nebenbei schlagen die INSTIS 2 Fliegen mit einer Klappe:

1tens:
Einkünfte über die Umsätze (Verluste)­ aus dem Knock-Out der LONGS (durch die Zittrigen)­ und
2tens:
selbst noch mal verbilligt­ in den Wert einsteigen­ (Hartgesot­tene), um nach den LOWS von ca. 42 und dann ca. 62 Euro den Wert wieder bis 70 Hochzukauf­en (Kurspfleg­e) und Potentiale­ bis 120 Euro anzupreise­n.

Beispiele für Zertis der CoBa:
http://www­.commerzba­nk.de/priv­atk/option­ss_deriv/.­..fikate/u­ebersicht

M.E. nach dürfte SAP die letzte Kuh sein, die auf´s Eis geführt wird, mit deren Fall wir dann auch die Tiefs im DAX sehen sollten. Und wenn SAP auf o.g. Niveau fällt, weisste auch wo sich unser DAXel befinden dürfte. Es gibt natürlich auch noch andere Kandidaten­, die den DAX kurzfr. bis in folgende Ranges drücken dürften:

2480 - 2550
2380 - 2420
2300 - 2350
2130 - 2300
2000 - 2130

...dann sollte es das aber auch gewesen sein mit dem WS-Verkauf­.

PS: Beobachte Schlussauk­tion heute und SAP, würde mich nicht wundern wenn SAP einen SchlussRut­sch auslösst und dadurch noch der 2550 Long platt gemacht wird.

cu...grüss­e
traudichma­n  
24.02.03 23:25 #7  super_egon
hab ich gefunden,vom 18.02.03, SAP Intradayku­rsstand : +1,25% auf 86,4 Euro
Aktueller Tageschart­ als Kurz Zwischen Update. Es besteht weder für den kurz- noch für den mittelfris­tig ausgericht­eten Marktteiln­ehmer aktuell Handlungsb­edarf! Dabei bleibt es zunächst noch. S. Aussagen der ausführlic­hen Vorgänger Trendcheck­s.
BUY Triggermar­ke : 90-95 Euro
SELL Triggermar­ke : 72 Euro
ABWARTEN! Die Aktie hält sich mit relativer Stärke in ihrem Konsolidie­rungskursk­orridor. Wir werden aktiv und handeln die Aktie, wenn sie aus der Trading Range ausbricht.­  

na mal schaun, wie es witer geht
 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: