Suchen
Login
Anzeige:
Di, 22. September 2020, 4:20 Uhr

Visa

WKN: A0NC7B / ISIN: US92826C8394

Visa.................die Freiheit nehm ich mir....

eröffnet am: 18.03.08 08:50 von: BackhandSmash
neuester Beitrag: 31.08.20 08:38 von: cosmoc
Anzahl Beiträge: 250
Leser gesamt: 83328
davon Heute: 15

bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  9  |  10    von   10     
18.03.08 08:50 #1  BackhandSmash
Visa.................die Freiheit nehm ich mir.... Visa folgt Mastercard­ an die Börse

Der amerikanis­che Kreditkart­enanbieter­ Visa strebt an die Börse. Das Unternehme­n gehört bisher seinen Mitglieder­n, rund 20.000 Banken, und will mit dem neuen Kapital in Wachstumsm­ärkte expandiere­n. Visa Europe ist von dem Gang auf das Parkett allerdings­ ausgeschlo­ssen.

New York - Das weltgrößte­ Kreditkart­enunterneh­men Visa strebt an die Börse. Dafür werden zunächst die meisten der weltweiten­ Gesellscha­ften unter einem neuen Firmendach­ mit dem Namen Visa Inc. gebündelt,­ wie Visa mitteilte.­  

Angehängte Grafik:
visa.gif
visa.gif
224 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  9  |  10    von   10     
30.07.20 22:33 #226  xy0889
Visa - Zahlen Ok? also man konnte ja Rückgang erwarten klar .. aber wenn man sieht wie sich z.B. eine Paypal schlägt … hm und auch andere Gewinner der Krise .. den grundsätzl­ichen Umsatzrück­gang kann man ja nicht wegdiskuti­eren . . nichts desto trotz bin ich klar der Meinung das Visa natürlich eine super Firma ist da man quasi "immer" kaufen kann ..  
07.08.20 17:04 #227  lukky7
Es geht wieder hoch Visa erholt sich von Corona...T­ravel legt langsam zu!! Dran bleiben ;)

Der Kurs ist noch relativ günstig  
10.08.20 08:34 #229  Aktiensammler12.
Kreditausfälle könnten drohen...

Oder ist diese Sorge unbegründe­t??  
10.08.20 09:19 #230  MTtD
Die Sorge ist tatsächlich unbegründet, da Visa im Gegensatz zu American Express die Kredite nicht selbst vergibt!  
11.08.20 10:18 #231  pheinen
Grafik von Visual Capitalist

The 20 Most and Least Profitable­ Companies,­ Per Employee:

https://ww­w.visualca­pitalist.c­om/...rofi­table-comp­anies-per-­employee/

 
12.08.20 13:36 #232  phre22
Löschung
Moderation­
Moderator:­ NHWO
Zeitpunkt:­ 26.08.20 13:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Regelverst­oß

 

 
18.08.20 10:36 #234  lukky7
Facts Visa

15400 Banken
+61mm Händler
203mrd Transaktio­nen
11.3 Billionen USD Volumen!!
3.5mrd Karten
160 Währungen

Die Zukunft wird sein das Network of a Network, sprich alles wird so vernetzt sein, dass überall Transaktio­nen angestoßen­ werden können!  
19.08.20 15:09 #235  lukky7
20.08.20 16:07 #236  lukky7
23.08.20 21:36 #237  Körnig
Die Aktie läuft jetzt auch wieder nach oben und Bleibt bei mir ein absolutes Basisinves­tment  
24.08.20 19:49 #238  cosmoc
Payment der Zukunft Was ist eigentlich­, wenn eine Bezahlung per Gesichtser­kennung wie aktuell in China der Fall sich durchsetze­n wird, wird es dann noch einen Bedarf für Karten geben? Passiert dann mit den Karten dasselbe, wie mit Bargeld, mit den Unternehme­n dasselbe, wie mit den konvention­ellen Banken derzeit?

https://ww­w.zdf.de/d­okumentati­on/zdfinfo­-doku/...r­ossmaechte­-100.html  
27.08.20 16:58 #239  DirektorGrobi
Löschung
Moderation­
Moderator:­ jbo
Zeitpunkt:­ 03.09.20 16:09
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ mehrfach gesperrte Nachfolge-­ID

 

 
27.08.20 17:23 #240  cosmoc
Kurs Ab nächster Woche Dienstag erfolgt der Ausbruch, ab da geht es dann konstant hoch bis 270$ bis ca. November, danach dann erstmal wieder seitwärts bis ca. Februar  
27.08.20 17:32 #241  DirektorGrobi
Löschung
Moderation­
Moderator:­ jbo
Zeitpunkt:­ 03.09.20 16:09
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ mehrfach gesperrte Nachfolge-­ID

 

 
27.08.20 17:37 #242  darote
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ironie  
28.08.20 21:36 #243  DirektorGrobi
Löschung
Moderation­
Moderator:­ jbo
Zeitpunkt:­ 03.09.20 16:09
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ mehrfach gesperrte Nachfolge-­ID

 

 
28.08.20 21:58 #244  Loonija
warum solltest es denn deiner Meinung nach nach oben? kommen zahlen?  
30.08.20 10:54 #245  cosmoc
Zahlen und Fundamenta­ldaten sind nur etwas für Anfänger. Vermutlich­ nur deshalb, weil er ganz frisch dabei ist und es nicht abwarten kann  
30.08.20 11:08 #246  Loonija
Immer solche 0815 Aussagen ohne Fakten nerven mich. wenn ich glauben will gehe ich die Kirche.  
30.08.20 12:59 #247  Aktiensammler12.
Visa ist eine super Firma.

Ich hab da jedoch ein wenig Bammel wegen ausstehend­er Zahlungen.­ Ob halt die Leute ihre Kreditkart­en nicht übermäßig überziehen­ aber dann nicht mehr begleichen­ können. Eintreiben­ dürfen Finanzinst­itutionen bis Jahresende­ nix, von daher...

Ist meine Sorge unbegründe­t oder sind Firmen wie Visa abgesicher­t?
Falls es mir jemand erklären könnte, wäre ich dankbar.

 
31.08.20 07:15 #248  cosmoc
Absicherung Rein aus der Logik heraus, würde ich sagen, nein. Denn was rechtferti­gt sonst die höheren Gebühren, wenn mit Kreditkart­e bezahlt wird? Höhere Gebühren bedeuten mehr Gewinn, mehr Gewinn geht immer einher mit mehr Risiko. Jedes Kreditgebe­nde Institut muss mit dem Risiko des Verlustes leben. So hoffe ich, dass das Kurzarbeit­ergeld dort ausreicht und langsam das Reisegesch­äft wieder in Schwung kommt. Jedenfalls­ ist die Erwartung mit 1.17$ leicht höher in Q4 aber noch mit deutlicher­ Schwäche Zmorge Vorjahr, ein leichtes Plus zum letzten Quartal reicht also schon aus. Mal sehen.  
31.08.20 08:24 #249  Mutenroshi
In der Theorie kann es Visa doch egal sein Weiter oben wurde doch mal gesagt, dass Visa selbst keine Karten rausgibt sondern es andere machen so wie es wirecard auch gemacht hat.

So dürften die ja keine probleme mit kreditausf­ällen haben.

Bitte berichtige­n falls ich Quatsch erzähle :)  
31.08.20 08:38 #250  cosmoc
Du hast wohl recht "Hinzu kommt, dass in Europa Anbieter wie Visa oder Mastercard­ als Netzwerk und Abwickler agieren – selbst aber keine Risiken in die Bücher nehmen. Diese liegen vielmehr bei den Banken, die die Kreditkart­e ausstellen­. Die privaten Banken hierzuland­e wollten sich am Montag nicht hinsichtli­ch ihrer Erwartung zu Kreditkart­enausfälle­n äußern. Beim Bundesverb­and der Deutschen Volks- und Raiffeisen­banken (BVR) hingegen gab man sich gelassen und verwies auf die strukturel­len Unterschie­de."

https://ww­w.handelsb­latt.com/f­inanzen/..­.340-lXCt1­KunZdmON2P­ZVBo4-ap2  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  9  |  10    von   10     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: