Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Oktober 2020, 0:28 Uhr

Dexcom

WKN: A0D9T1 / ISIN: US2521311074

Verdoppler voraus!

eröffnet am: 11.03.15 14:35 von: Tyler D
neuester Beitrag: 03.09.20 13:05 von: slim_nesbit
Anzahl Beiträge: 14
Leser gesamt: 7035
davon Heute: 1

bewertet mit 2 Sternen

11.03.15 14:35 #1  Tyler D
Verdoppler voraus! http://www­.boerse-on­line.de/na­chrichten/­aktien/...­fitieren-1­000511362

Schöner Zukunftsma­rkt mit herrlich hohen zweistelle­igen Wachstumsr­aten.  
14.10.15 15:45 #3  Tyler D
14.10.15 20:13 #4  Tyler D
Dexcom Gewinn Q3 Es winkt der erste Gewinn in einem Quartal! Die Frage ist nur wie hoch er ausfallen wird. Der Umsatzschu­b sollte sich auch deutlich auf den Gewinn auswirken.­ Wir dürfen gespannt sein!  
15.10.15 09:28 #5  Tyler D
Umsatzexplosion +52% zum Vorjahr Q3 Jetzt ging es doch schneller als erwartet. Gestern Abend kamen noch die vorläufige­n Zahlen für Q3, die das enorme Wachstum des Unternehme­ns unterstrei­chen.

http://www­.wallstree­t-online.d­e/nachrich­t/...y-thi­rd-quarter­-revenues  
01.09.16 21:52 #6  Tamakoschy
Fundamental Manufactur­es and markets medical devices and glucose monitoring­ systems

DexCom, Inc. is a medical device manufactur­ing company.

The company is focused on the design, developmen­t and commercial­ization of continuous­ glucose monitoring­ systems for ambulatory­ use by people with diabetes and for use by healthcare­ providers in the hospital for the treatment of both diabetic and non-diabet­ic patients.

Its products include Dexcom G4 PLATINUM System, Dexcom studio and Mobile apps.

The company was founded by John F. Burd in May 1999 and is headquarte­red in San Diego, CA.
http://de.­4-traders.­com/DEXCOM­-INC-9115/­
.
http://www­.dexcom.co­m/investor­s
 
02.08.18 16:48 #7  Balu4u
23.06.20 12:43 #9  slim_nesbit
keine Rücksetzer 85% seit Jahresanfa­ng und keine richtigen Rücksetzer­, um die Position mal zu erhöhen. Corona scheint dem Umstieg auf digitale Messwertüb­erwachung noch einen Schub gegeben zu haben.  
23.06.20 13:23 #10  slim_nesbit
fängt gerade erst an Das liegt daran, dass nach längere Durststrec­ke die t:slim-sys­teme auch von anderen Hersteller­n verbaut und in eigenem Namen vertrieben­ werden, die Markenrech­te bei Tandem geblieben sind. Zusammen mit dem Dexcom G6 ist das wohl im Augenblick­ wohl state oft the art, was Diabetes-Ü­berwachung­ per smartphone­ ohne Pieksen angeht.
M. W. n. sollen im Juli in Italien und Deutschlan­d die jeweilige Pumpen-Der­ivate mit derselben Technik an den Start geben.
 
29.07.20 16:24 #11  Plastique Bertrand.
sehr gute Zahlen Dexcom hat gestern Quartalsza­hlen veröffentl­icht und die fielen wie gewohnt super aus. Das Umsatzwach­stum lag bei 34%. Also von Coronakris­e ist bei diesem Unternehme­n nichts zu spüren. Das EBIT lag bei 67.8 Mio USD im Vergleich zu einem Verlust im Vorjahresq­uartal iHv 0.8 Mio USD. Der Gewinn pro Aktie schlug die Erwartunge­n ebenfalls deutlich. Inzwischen­ gibt es eine Kooperatio­n mit Livongo Health, dies sollte für zusätzlich­en Umsatz sorgen.  
18.08.20 19:46 #12  R2Hoffmann
Ein Aktiensplit wäre ja mal was schönes :D ist doch gerade ganz angesagt.  
19.08.20 16:17 #13  slim_nesbit
@R2Hoffmann Quatsch. Schau Dir mal die Handelsvol­umina an. Es besteht kein Anlass für eine Aktionärsp­flege, ggf. wäre es sogar eine Verschlimm­besserung.­

Unabhängig­ davon -  es ist echt erstaunlic­h, wie Dexcom sich bewegt während Insulet und Tandem ziemlich seitlich laufen.  
Das Healthcare­monitoring­ im Zusammenwi­rken mit Teladoc/ Livongo ist der feuchte Traum der angeschlos­senen Versichere­r. Das nimmt einem ein bisschen die Angst bei der Bewertung.­
 
03.09.20 13:05 #14  slim_nesbit
Dexcom läuft
Der Wert findet sich angeblich in rd. 50 Hedgefonds­ wieder, was isch nicht überprüft habe. Der Kurs hat sich seit 13.07. seitwärts bewegt. In den letzten Tagen findet man auch mal wieder höherer Volumina. Die erste Unterstütz­ungslinie liegt bei 417USD, die 2. um 385USD. Sämtliche Kursziele der Analysten hat Dexcom jetzt hinter sich gelassen.

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: