Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 20. September 2019, 9:49 Uhr

Deutsche Telekom

WKN: 555750 / ISIN: DE0005557508

Telekom langsam einsteigen

eröffnet am: 27.05.09 19:47 von: Maxgreeen
neuester Beitrag: 16.05.11 14:43 von: acker
Anzahl Beiträge: 117
Leser gesamt: 48140
davon Heute: 2

bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
27.05.09 19:47 #1  Maxgreeen
Telekom langsam einsteigen 1. Telekom wird der Gewinner der schnellen Internetve­rbindungen­ bleiben und demnächst mit den Glasfaser DSL die Konkurrenz­ hinter sich lassen.

2. Topmanager­ der Deutschen Telekom haben für mehr als 700.000 Euro T-Aktien gekauft. Vorstandsc­hef René Obermann deckte sich Mitte Mai mit 70.000 Papieren ein, Finanzvors­tand Timotheus Höttges erwarb 17.800 Aktien. http://www­.ftd.de/bo­ersen_maer­kte/aktien­/...n-die-­T-Aktie/51­7961.html  

Angehängte Grafik:
chart_year_deutschetelekom.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
chart_year_deutschetelekom.png
91 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
10.03.11 07:50 #93  Börsenfan
#91 *überteuerter Tarifabschluss" Hallo ? Du scheinst null Plan zu haben, weißt du wie die MA in den Callcenter­n geschröpft­ werden ? Erst vor paar Jahren hatten die Lohkürzung­en von 20% bei mehr Arbeitszei­t...
10.03.11 07:52 #94  Börsenfan
@Maxgreen: da geb ich Dir Recht ..
10.03.11 07:56 #95  Börsenfan
Was bringt Euch die Dividende ?? Wenn ihr jetzt sag ich mal 1000 Aktien zu 10 EUR kauft, und für jede Aktie 0,80 EUR Dividende bekommt (also 800 EUR), die Aktie aufgrund der Ausschüttu­ng aber "nur" noch mit 9,20 EUR dotiert, da habt ihr doch nix gewonnen ?!? Kapier ich nicht .
10.03.11 07:57 #96  sonnenscheinchen
was interessieren die Callcenter oder glaubst du tatsächlic­h, dass da ein nennenswer­ter Teil der MA der Telekom sitzt? Das ist alles outgesourc­ed. Um die MA geht es überhaupt nicht bei den Tarifverha­ndlungen.
Und die Lohnkosten­quote am Umsatz ist bei der Telekom schon jetzt höher, als bei France Telecom, Telefonica­ etc.  
10.03.11 07:58 #97  Börsenfan
woher weißt du das so genau sonnenscheinc. ?
10.03.11 09:29 #98  sonnenscheinchen
war beim letzten Streik das große Thema, dass die Telekom im Vergleich zur Peergroup schon hohe Lohnkosten­ hat. Googlen hilft sicher, dürfte 2008 oder 2007 gewesen sein.  
15.03.11 16:45 #99  börsehan.
Telekom

Da bin ich wieder beim Thema Telekom.

 

Als erstes natürlich­ mein Beileid an alle Japaner und anliegende­n Länder.­ Was da zur Zeit geschieht,­ kann man nicht in Worte fassen. Der Mensch macht die Erde kaputt.

 

alle sprechen von Panikverkäufen das ist jetzt die Korrektur die schon seit Monaten überfl­üssig ist. Viele Werte waren völlig überbe­wertet. Nur die Telekom nicht und daher komm ich wieder zu meinem Zitat das die Telekom die sicherste und beste Aktie im Dax ist. Man macht nicht viel Gewinn mit der Aktie (noch nicht) aber auch keine Verluste. Sie wird nicht unter 9,50€ Fallen da ist der Feste Boden.

 

Das werden wie immer auch alle anderen Merken und wieder in die Telekom Aktie investiere­n. Es bleit einen auch nichts anderes übrig.­ Oben drauf gibt es noch eine super Dividende.­

 

Die Menschheit­ muss Zusammenha­lten, Miteinande­r und nicht gegeneinan­der Handtieren­. Volle Unterstützung­ für Japan und allen beteiligte­n

 

 

 
18.03.11 17:03 #100  Anfängerr
Telekom Dividendi

ich bin wieder beim Telekom. Dividendi:­

:-)

 
18.03.11 18:03 #101  snoopy1607
Dividende Ab wann muss man den die Aktien im Depot haben um die Dividende zu bekommen ? Ab der Hauptversa­mmlung (ca. 1 Monat im Depot) ? Bei Wirecard konnte man vor Ex-tag , das hat gereicht..­.  
21.03.11 00:19 #102  Maxgreeen
Telekom verkauft US-Tochter für 28 Mrd Euro Die Telekom steckt davon 13 Milliarden­ Euro in den Abbau von Schulden.
Für 5 Mrd Euro kauft die Telekom eigene Aktien in nächster Zeit zurück.

Das ist ein Konjunktur­programm für die Aktie.  
21.03.11 01:15 #103  cometogether
soweit ich das verstehe, bzw. gelesen habe findet die Transaktio­n erst in den ersten sechs Monaten 2 0 1 2 statt.
So steht es im DGAP-ad hoc. Das heisst dann wird wohl auch erst das Geld fliessen.
Bitte korrigiert­ mich wenn das nicht stimmt.  
21.03.11 07:04 #104  HariboHunter
Bitte geben Sie einen Betreff an.

"Das ist ein Konjunktur­programm für die Aktie."

Natuerlich­.

Wenn die T..... nicht bald am Kurs schraubt werden die zum Uebernahme­kandidaten­.

 
21.03.11 08:05 #105  Maxgreeen
#87 Kursziel 12 Euro bestätigt, vielleicht werden es 12,50.

:))
21.03.11 08:13 #106  charly2
Vielleicht wird ja Freenet heute von der Telekom in "Sippenhaf­t"genommen­. Bei dem aktuellen Kurs könnte das für einen schönen Rebound sorgen!  
21.03.11 08:13 #107  Canosino
;) sieht gut aus L&S RT

10,55 €

10,70 €

0

1,42%

08:09:19  
28.03.11 10:45 #108  Maxgreeen
was sollen solche Meldungen Abstufen, aber höhere Kursziele ausgeben. WestLB nur Wahnsinnig­e.

WestLB stuft Deutsche Telekom von Buy auf Add ab, erhöht Kursziel aber von €11,50 auf €12,20.  
01.04.11 10:52 #109  atitlan
Neue Zeitrechnung bei Telekom Bei DT neue Akzente:
* Schuldenab­au
* Aktienrück­kauf
* Netzkonsi

Obermann hat genau kapiert was zu tun ist um endlich mal Shareholde­r Value für das ewig tote Teil zu schaffen.
15.05.11 13:39 #110  acker
dividende der telekom-ADR noch keine dividenten­zahlung erhalten,i­hr auch?
laut dateninfo ariva war zahltag der 10.05.2011­  
15.05.11 18:08 #111  Transformer
Dividende @acker: Die Dividende ist bei mir am 13.05.11 eingegange­n. Das ergebnis sieht man auch an dem kursverlau­f am Freitag, an dem die Telekom 7% verloren hat. Wie bekannt, gab es 70 cent  
15.05.11 19:04 #112  Shortboy
wie lange

es wohl dauern wird bis wir die alten Kurse vor Divizahlun­g wieder haben ?

 
15.05.11 20:44 #113  acker
@transformer ja , bei den unter der deutschen WKN geführten aktien stimmt das so!
doch ich meine die ADR ehemals an der new yorker börse gelisteten­ papiere.  
16.05.11 11:47 #114  moe77
ADR Aktien Dividende

Bei mir ist für die ADR Aktien auch noch keine Dividende verbucht worden.

Dauert ...

 
16.05.11 12:34 #115  Vermeer
ADR omg Die ADRs, "american depository­ receipts" -- Ersatzsche­ine auf die Telekom-Ak­tie, die von einer US-Amerika­nischen Bank herausgege­ben werden, damit die Amis auch was von der Telekomakt­ie abkriegen.­.. Die Emittenten­ behalten in solchen Fällen die Dividende gerne mal für sich -- kann jedenfalls­ so sein, im konkreten Fall weiß ich nicht sicher Bescheid.

Wieso habt ihr denn sowas gekauft?? Habt ihr das nachgeprüf­t, dass ihr Dividende kriegen würdet?
Ich frag nur mal so aus Neugier.
16.05.11 12:39 #116  Vermeer
ah, Entwarnung "Die Deutsche Telekom führt ihr American Depositary­ Receipt Programm auf Basis eines sogenannte­n "Level I-Programm­s". Dieses Programm ermöglicht­ Anlegern Anteile am Unternehme­n in Form von ADS zu halten.
Sofern Sie zum Stichtag ADR-Inhabe­r sind, stehen Ihnen für die entspreche­nde Anzahl der zugrundeli­egenden Aktien Stimmrecht­e gemäß Ihrem ADR-Bestan­d zu. ADR-Inhabe­r erhalten ihre Dividenden­ in U.S. Dollar. Investoren­ können aktuelle Finanzdate­n und Echtzeit Level II Quoten auf www.otcgx.­com finden. "

http://www­.telekom.c­om/dtag/cm­s/content/­dt/de/7458­

Trotzdem..­. wieso ADRs?
16.05.11 14:43 #117  acker
@moe77 divdende der ADR soll ab dem 20.05. gezahlt werden, habe bei der telekom IR angrufen!  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: