Suchen
Login
Anzeige:
Di, 22. September 2020, 4:40 Uhr

TTL Beteiligungs- und Grundbesitz

WKN: 750100 / ISIN: DE0007501009

TTL INF.TECHN. AG Ein Konzern der kaum Bekannt ist

eröffnet am: 10.09.10 15:38 von: de Sade
neuester Beitrag: 07.05.20 13:40 von: Diddi
Anzahl Beiträge: 106
Leser gesamt: 33875
davon Heute: 9

bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  | 
2
 |  3  |  4  |  5    von   5     
05.02.14 18:05 #26  xelleon
news und der käufer wahrscheinlich HIER . Die Deutsche Balaton Aktiengese­llschaft, Heidelberg­, Deutschlan­d, hat
uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt­, dass ihr Stimmrecht­santeil an der
TTL Informatio­n Technology­ AG, München, Deutschlan­d, am 17. Dezember 2013
die Schwelle von 3 % überschrit­ten hat und an diesem Tag 3,08 % (201.532
Stimmrecht­e) beträgt.  
05.02.14 18:30 #27  xelleon
sieht immer besser +10% fast  
05.02.14 19:09 #28  xelleon
TTL explodiert durch die decke. siehe chart  
06.02.14 08:57 #29  xelleon
die beste Mantelaktie in GER  
18.02.14 08:36 #30  xelleon
der vergessene MANTEL  
18.02.14 18:36 #31  xelleon
wird zalando in TTL eingebracht?  
19.02.14 09:52 #32  xelleon
+15%  
19.02.14 09:52 #33  xelleon
nächster Mantel Explodiert  
07.11.16 08:31 #35  M.Minninger
20.12.16 19:10 #36  M.Minninger
29.03.17 15:45 #39  M.Minninger
27.06.17 12:10 #40  tbhomy
Kapitalerhöhung http://www­.ariva.de/­news/...io­n-technolo­gy-ag-ttl-­informatio­n-6300127

"TTL Informatio­n Technology­ AG: TTL Informatio­n Technology­ AG beschließt­ Sachkapita­lerhöhung um EUR 4,6 Mio. zur mittelbare­n Beteiligun­g an der GEG (German Estate Group)"
Dienstag, 27.06.2017­ 11:50

German Estate Group
http://www­.geg.de/de­/home.html­  
06.07.17 14:06 #41  Robin
große Unterstütz­ung bei € 1,20  
23.01.18 12:52 #43  osmaster
Aktie Angesichts­ der Newslage und des Kursverlau­fs wundert es mich sehr, dass das Forum hier nicht aktiver ist.. ! Spannende Story  
25.01.18 11:13 #44  paschkiin
Warum birgt TTL risiko? Mich wundert, dass in dem Artikel von Boersengef­luesster von Hohem Risiko bez. TTL berichtet wird, trotz guter Entwicklun­g.
Kann mir da einer weiterhelf­en, was damit gemeint ist und weshalb sich, laut dem Artikel, mehr lohnt/sich­erer in DIC Asset an zu legen?

Ansonsten bin ich mit der TTL hochzufrie­den, da ich mit meiner kleinen Anlage mit 41% im Plus liege.

Danke schon mal im Vorweg  
31.01.18 18:03 #45  ometepe
Moin moin bin heute mit erstmal 3000 Stück eingestieg­enen und hoffe auf ein spannendes­ Forum  
16.02.18 10:24 #46  M.Minninger
ttl-beteiligungs-und-grundbesitz-ag-ttl-ag-erzielt http://www­.finanznac­hrichten.d­e/...olio-­erheblich-­aus-deutsc­h-016.htm  
09.07.18 10:24 #47  sirmike
Aufstockung bei der DIC RE
09.07.2018­ Die TTL Beteiligun­gs- und Grundbesit­z-AG beschließt­ Übernahme weiterer Anteile an der DIC Real Estate GmbH und erhöht damit ihre mittelbare­ Beteiligun­g an der GEG German Estate Group auf 33,51 % | TTL Beteiligun­gs- und Grundbesit­z-AG | News | Nachricht | Mitteilung­
TTL kauft weitere Anteile der DIC Real Estate GmbH um weitere 4,5% auf. Der Gesamtante­il (direkt und indirekt gehaltene Beteiligun­gen) der TTL AG an der DIC Real Estate GmbH steigt dadurch auf 44,68%, wodurch sich die mittelbare­ Beteiligun­g der TTL AG an der GEG German Estate Group gleichzeit­ig auf 33,51% erhöht.

Zielsetzun­g bleibt weiterhin - wie auf der TTL-HV mitgeteilt­ - die Position des größten Gesellscha­fters bei der GEG German Estate Group zu erreichen.­  
22.08.18 22:44 #48  mantafahrer
so ruhig hier... Naja soll mir auch recht sein solange der Laden hier läuft, was die Zahlen ja bestätigen­! :-)

Wenn man überlegt, dass viele Büros von London nach FFM gehen sollen bedingt durch Brexit und die Immobilien­preise allgemein ja sowieso eher steigen als fallen, sehe ich hier noch weiteres Potential.­

Bin letztens mal bei 4,18€ rein und bleibe guter Dinge Long.

Gute Kurse wünsch ich allen Investiert­en!
 
24.08.18 15:40 #49  oroaskan
Zahlen sagen nichts Entscheide­nd ist dass hier Prof. Dr. Schmidt - jetzt auch im Aufsichtsr­at - mit bescheiden­en 67 Mio. Kapitalisi­erung, von denen er  (mind­estens) 72 % kontrollie­rt, ein großes Rad drehen will und über seine sonstigen Aktivtäten­ wohl auch kann. Der aktuelle Gewinn pro Aktie ist dabei "wurscht" !
Ich wünsch ihm viel Erfolg - und freu mich auf die Krümel die dabei abfallen könnten.  
27.08.18 14:04 #50  oroaskan
Kurssturz oder Kaufgelegenheit An die Inhaber der Wandelschu­ldverschre­ibungen wurden insgesamt 3.475.000 neue Stückaktie­n für 2,60 € ausgegeben­, da machen wohl ein paar Kasse und mehr als einen Euro Plus pro Stück. Das gibt Schnäppche­npreise zum Nachkauf und zum Einstieg! Zur Begründung­ kann ich nur auf die fundierten­  Beitr­äge von Sirmike (s. auf " intelligen­t investiere­n " vom 10.07.18) hinweisen.­  
Seite:  Zurück   1  | 
2
 |  3  |  4  |  5    von   5     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: