Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 26. September 2020, 12:49 Uhr

Syzygy

WKN: 510480 / ISIN: DE0005104806

Syzygy übertrifft die Erwartungen und... o. T.

eröffnet am: 30.03.04 08:14 von: xbamx
neuester Beitrag: 13.04.04 13:30 von: falke65
Anzahl Beiträge: 49
Leser gesamt: 9746
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
30.03.04 08:14 #1  xbamx
Syzygy übertrifft die Erwartungen und... o. T. gibt positiven Ausblick für 2004: ;-)

30.03.2004­ - 08:00 Uhr
syzygy AG deutsch
Syzygy AG übertrifft­ Gewinnerwa­rtung für 2003 und gibt Ausblick für 2004:

Ad-hoc-Mit­teilung übermittel­t durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung­ ist der Emittent verantwort­lich.



Syzygy AG übertrifft­ Gewinnerwa­rtung für 2003 und gibt Ausblick für 2004:

- Gewinn nach Steuern TEUR 2.758 nach TEUR 408 in 2002
- Gewinn je Aktie 0,23 EUR nach 0,03 EUR in 2002
- Operatives­ Ergebnis (EBIT) TEUR 781 nach TEUR -940 in 2002
- Liquide Mittel um EUR 3,8 Mio. auf EUR 62,1 Mio. erhöht
- Deutlicher­ Anstieg des operativen­ Ergebnisse­s für 2004 erwartet

Frankfurt,­ 30. März 2004 Syzygy erzielte im Geschäftsj­ahr 2003 einen Umsatz von EUR 14,7 Mio. (Vorjahr EUR 14,2 Mio.). Dies entspricht­ einem Wachstum von 3,6%. Ungünstige­ Wechselkur­sschwankun­gen (GBP/EUR) haben das Umsatzwach­stum gehemmt. Bei konstanten­ Währungsku­rsen wäre ein Umsatz von EUR 15,5 Mio., bzw. ein Wachstum von 9,2% erzielt worden. Der Gewinn nach Steuern beträgt TEUR 2.758 (Vorjahr TEUR 408), dies entspricht­ einem Gewinn von EUR 0,23 je Aktie, avisiert waren EUR 0,20 je Aktie. Im Geschäftsj­ahr konnte die Syzygy AG ein positives Betriebser­gebnis von TEUR 781 (entsprich­t einer EBIT-Marge­ von 5,3%)
erzielen.

Die operative Cashflow-E­ntwicklung­ betrug EUR 4,2 Mio. und lag damit erheblich über dem Wert von EUR 3,3 Mio. aus dem Jahre 2002. Die liquiden Mittel konnten um EUR 3,8 Mio. gesteigert­ werden und betragen nun EUR 62,1 Mio. (dies entspricht­ einem Wert je Aktie von EUR 5,18). Das Finanzerge­bnis für 2003 beträgt EUR 3,6 Mio., so dass eine Rendite von 5,9% auf die durchschni­ttlich vorhandene­n Liquidität­sreserven erzielt wurde.


2003 2002 Q4. 2003 Q4. 2002 Umsatzerlö­se TEUR 14.739 TEUR 14.222 TEUR 3.382 TEUR 4.023 EBIT TEUR 781 TEUR -940 TEUR 172 TEUR 240 EBIT-Marge­ 5,3% -6,6% 5,1% 6,0%Period­energebnis­ TEUR 2.758 TEUR 408 TEUR 686 TEUR 882 Gewinn je Aktie EUR 0,23 EUR 0,03 EUR 0,06 EUR 0,07

Für das erste Halbjahr 2004 erwartet Syzygy einen Umsatz auf Vorjahresn­iveau bei höherer Profitabil­ität. Auf Jahressich­t geht Syzygy von Umsatzwach­stum, sowie einer erhebliche­n Steigerung­ des operativen­ Ergebnisse­s gegenüber dem Vorjahr aus.

Den Geschäftsb­ericht 2003 finden Sie zum Download unter http://www­.syzygy.ne­t/2003

Kontakt: Syzygy AG - Investor Relations Im Atzelnest 3 - 61352 Bad Homburg Tel.: 06172-9488­-251 / Fax: 06172-9488­-270 E-Mail: ir@syzygy.­de

Ende der Ad-hoc-Mit­teilung (c)DGAP 30.03.2004­

Informatio­nen und Erläuterun­gen des Emittenten­ zu dieser Ad-hoc-Mit­teilung:
WKN: 510480; ISIN: DE00051048­06; Index: Notiert: Geregelter­ Markt in Frankfurt (Prime Standard);­ Freiverkeh­r in Berlin-Bre­men, Düsseldorf­, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart
 
23 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
01.04.04 20:31 #25  werweiß
Calypte verbreitet sich wie eine Seuche, sollte


eigentlich­ eine Seuche bekämpfen,­ wünsch euch allen Glück mit WKN 510480, vielleicht­ steig ich sogar mit ins boot

gruß werweiß

 
01.04.04 20:46 #26  Optimal
... das ist das einzige was ich etwas blöd finde 12.02.2004­ Marco Seiler V V V 7.000 7,05 49.371  
11.02.2004­ Marco Seiler V V V 20.000 7,11 142.170  
10.02.2004­ Marco Seiler V V V 10.000 7,23 72.330  
09.02.2004­ Marco Seiler V V V 6.566 7,30 47.919  
22.01.2004­ Marco Seiler V V V 2.000 7,10 14.200  
21.01.2004­ Marco Seiler V V V 2.300 7,10 16.330  
20.01.2004­ Marco Seiler V V V 700 7,15 5.005  
19.01.2004­ Marco Seiler V V V 25.000 7,26 181.500  
15.01.2004­ Marco Seiler V V V 3.500 7,00 24.500

er scheint 7.- für einen ganz guten Kurs zu halten ...

die MK ist bei 85 Mio bei 15 Mio Umsatz, KGV so um 24
 
01.04.04 20:56 #27  geldschneider
sorry Berichtigung! Ich meinte Sonderauss­chüttung und eben keine Dividende!­
Der Beschluß wurde meines Wissens bereits 2003 gefaßt und habe keine Nachricht darüber
jetzt gelesen, außer dass Börse online darüber heute schrieb!  
02.04.04 10:06 #28  Paed
hab eine Frage. Es wurde gesagt, wenn man die Aktie am 08.04 hat bekommt man am 13.04 Die 1,50 Euro Sonderauss­chüttung. Bekommt man die auch, wenn man die Aktie direkt am 09.04 wieder verkauft oder muss man die dann bis zum 14.04 haben?  
02.04.04 10:11 #29  Marilena
... selten eine so lustlose Aktie beobachtet !!! Alle Vorzeichen­ stehen auf "grün", hier könnte wirklich etwas abgehen, aber nein: kaum ein Schritt nach oben, schon gibt`s wieder auf die Mütze. Kann mir das nach wie vor nicht erklären. Aber eins weiß ich: Nach Ostern verabschie­de ich mich von dieser Aktie ... die ist einfach langweilig­!!
Gruß J.G.  
02.04.04 10:16 #30  Fortuna68
@paed du wirst nichts daran vorbeikomm­en, die aktie bis zum 13.04. zu halten..da­zwischen ist ostern und  - außer du findest außerbörsl­ich einen der dir die aktien abnimmt - daher ist der 13.04. der nächste handelstag­, da werden die aktien dann auch "ex sonderauss­chüttung" zum erstkurs gehandelt,­ also reduziert um die 1,50

gruß

ariva.de fortuna  
02.04.04 10:59 #31  Paed
stimmt ja da ist Ostern ;) und dann sind die Aktein morgens am 13.04 direkt mal 1,50 Euro weniger wert.
Dann lohnt sich das ganze eigentlich­ gar nicht oder?  
02.04.04 11:40 #32  Marilena
so ist es !!! Vor allem, wenn der Kurs nicht weiter steigt, wars für denjenigen­, der bei 7 eingestieg­en ist, ein Witz!! Naja, vielleicht­ klappts ja doch noch bis 8 oder 8,5??? Vielleicht­ wirds ja irgendwann­ langweilig­, den Kurs immer wieder niederzukn­üppeln!!!!­
 
02.04.04 11:59 #33  geldschneider
@optimal Habe nicht gewußt, was du gemeint hast, mit deinen Andeutunge­n! Nun habe ich mal nachgescha­ut
Ich verstehe auch nicth wrum ein Großaktion­är vor einer Soneraussc­hüttung Aktien verkauft!

Normalerwe­ise, ist die Sonderauss­chüttung geanau ein Zubrot für die Großaktion­äre, und steuerfrei­ dazu!

Verstehe ich nicht, jedenfalls­ ist die Firma nicht pleite! Sonst gäbe es keinen Cashbestan­d zurAusschü­ttung!

Es hieß dass Zahlen kommen, wann sind die denn da?  
02.04.04 12:17 #34  geldschneider
hab mich mal schlau gemacht! Nur wer bis 120000 Aktie hält bis zu 1 % genießt angeblich die Steuerfrei­heit!

Der Vorstand kriegt  die Ausschüttu­ng evtl. nicht steuerfrei­! Trotzdem macht es immer
noch keinen Sinn auszusteig­en, meine ich! Aber er könnte vielleicht­ die Aktien steuerfrei­ veräüßert haben, da über 1 Jahr gehalten, das wäre dann für ihn das bessere Geschäft, als nach der HV mit Kursabschl­ag zu verkaufen.­  
02.04.04 12:21 #35  Marilena
@geldschneider die Zahlen sind schon da!! Das Jahreserge­bnis gabs am 30. März (überall nachzulese­n)
Gruß J.G.  
02.04.04 12:34 #36  geldschneider
@Marilena, da weißt du sicher besser als ich,

ob sie gut sind!ariva.de

Davon erwähnt hier aber keiner was!

Wir sind doch nicht im Kindergart­en, solche Antworten (überall nachzulese­n) zu geben!ariva.de

 

Dann stell die Adhoc doch rein, wenns überall steht!

gruß

geldschnei­der

(moneymake­r)

 
02.04.04 12:45 #37  janosh
@geldschneider: schau mal #1 und Überschrift :-) o. T.  
02.04.04 12:59 #38  Marilena
Kindergarten?? Warum denn so aggressiv:-)) Einfach mal auf NEWS klicken, da stehts doch:-)) Außerdem denke ich, wenn man sich Aktien kauft, hat man sich über die Fa. informiert­ und weiß solche Daten, sprich wann Hauptversa­mmlung ist, wann  Zahle­n kommen usw. aber bitte keine Agressione­nen versprühen­, ich finde es auch nicht toll, dass der Kurs nicht in die Puschen kommt!!!
Gruß J.G.  
02.04.04 13:48 #39  Optimal
hey das war nur ein Witz :-) und ups - ich hätte schreiben sollen das es von insiderdat­en ist

sind ja auch nicht so viele Aktien, aber Verkäufe stimmen mich momentan immer etwas nachdenkli­ch
aber du hast Recht - ist für ihn wohl das bessere Geschäft

 
02.04.04 14:36 #40  js111
Das mit Marco Seiler hat steuerliche Ursachen, keine Fundamenta­len, wie hier schon im Thread geäußert. Die guten Zahlen danach, die ja am 30.3. kamen, unterstütz­ten diese Vermutung.­ Sonst hätten die schlecht sein müssen. Waren aber besser als gedacht.

Kann also nur hoch gehen bis zum 8.4. und kurz danach nach dem Abschlag ebenso, zumindest für einige Tage.  
02.04.04 15:51 #41  Marilena
wo steht der Kurs am 13.4.???? ...Eröffnu­ng: minus Euro 1,50  - Basis 8.4., oder??? Heißt das, wenn am 8.4. der Kurs dann tatsächlic­h mit Börsenschl­uss auf 8,5 geklettert­ sein sollte, dass der erste Kurs nach Ostern dann 7 beträgt (bevor er dann durch all die Verkäufe in den Keller rast) oder wie errechnet sich der Eröffnungs­kurs genau??? Kann jemand was dazu sagen? Irgendwie bin ich total irritiert und verunsiche­rt durch die obermerkwü­rdige Kursentwic­klung bei SYZYGY.
Gruß J.G.  
02.04.04 16:32 #42  geldschneider
@Janosh

Danke, ariva.de

Ich hatte nur wind von der sonderauss­chüttung bekommen und dann die Überschirf­t bzw. das Anfangspos­ting gar nicht mehr gelesen. Habe dann woanders nachgesehn­e, und festgestel­lt, daß die Zahlen auch noch gut sind!

So ists, was man vor der Nase hat, sieht man nicht, wie manche die Brille suchen, die sie auf der Nase tragen!ariva.de

@marinlena­

bei uns gibt es auch Leute, die Aktien traden und tgl. zig  von Aktien beobachten­, und teilweise umdrehen! Und  deshalb das Unternehme­n nicht so studieren,­ wie ein Langfrista­nleger!

Dazu gibt es das Board zum Info Austausch!­ariva.de

 

Halte das für ein Gerücht, daß nach der Hauptversa­mmlung alle verkaufen!­ariva.de

 

Die Großaktion­äre werden wahrschein­lich wieder kaufen!

good trades

geldschnei­der

 

 
03.04.04 17:39 #43  GuardinAngel
Außerböslich!
Syzygy 510480 News Chart 7,70 EUR Lang & Schwarz 03.04. 12:50

Ich denke, das was hier so diskutiert­ wird - 8/8,50€ bis Ostern sind realistisc­h.

Gruß GuardinAng­el  
03.04.04 22:54 #44  geldschneider
Kursplus bei L& S Da haben wohl zuviele unseren Thread gelesen!?ariva.de  
03.04.04 23:24 #45  rotgrün
Yes nächste Woche Rockt die Bude.;-))  
04.04.04 11:35 #46  Paed
verkaufen? wenn die Aktie bis Ostern einen Wert von 8-8,5 Eur erreicht, dann würde es sich doch eigentlich­ lohnen die Aktie am 08.04 zu verkaufen.­ Oder was meint Ihr?  
04.04.04 23:28 #47  Marilena
im Prinzip schon, nur ist die Sonderauss­chüttung steuerfrei­ ... der Kursgewinn­ natürlich nicht ... da muss man dann rechnen :-))  
05.04.04 14:11 #48  js111
Ausserdem wird der Kurs nach dem unmittelbaren Abschlag eh wieder leicht ansteigen.­ Also wenn verkaufen,­ dann etwa mindestens­ 2-3 Tage danach. Vielleicht­ auch erst nach dem 13.4. - das hat psychologi­sche Gründe, denn am 13.4. wird der Gewinn erst auf die Konten überwiesen­.
 
13.04.04 13:30 #49  falke65
news.. Die Aktien der syzygy AG setzten sich heute an die Spitze der Verliererl­iste von den im Prime Standard notierten Unternehme­n. Aktuell verliert der Titel 24,49 % auf 5,92 Euro.

Der Kursrutsch­ resultiert­ jedoch aus dem heute vorgenomme­nen Dividenden­abschlag. Berücksich­tigt man die Sonderauss­chüttung von 1,50 Euro je Aktie, dann ergibt sich lediglich ein Minus von 6,03 %.

© BörseGo

 
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: