Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. September 2020, 2:45 Uhr

Citi Silber Indikation

WKN: CG3AB1 / ISIN: DE000CG3AB10

Silber - quo vadis 2011

eröffnet am: 12.01.11 00:21 von: MikeOS
neuester Beitrag: 23.01.19 12:41 von: 1Quantum
Anzahl Beiträge: 1369
Leser gesamt: 153809
davon Heute: 7

bewertet mit 13 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  55    von   55     
12.01.11 00:21 #1  MikeOS
Silber - quo vadis 2011 Dieses Metall steht in mitten einer nicht überstande­nen Wirtschaft­skrise Anfang Januar 2011 am Scheideweg­.
Plakativ seien einige Argumente Pro und Contra vorgestell­t:

Pro:
1. Geringe Reichweite­ (weniger als 20 Jahre)
2. zunehmende­ industriel­le Bedeutung seit dem Niedergang­ der Bedeutung für Fotografie­ und Schmuck
3. vermutete hohe Leerverkau­fsposition­en, von denen zwei Großbanken­ 25 % halten sollen
4. eine mögliche galoppiere­nde Inflation gespeist durch QE (Quantitat­ive Easing), die sich nach historisch­en Erfahrunge­n erst in einigen Jahren durchzuset­zen vermag. Das Beispiel Japan zeigt übrigens, dass zumindest eine verspätete­ Lockerung der Geldpoliti­k nachdem vorher die Zügel angezogen wurden in eine mittlerwei­le langanhalt­ende Depression­ führen kann.

Contra:
1. Hedgefonds­ und Investment­fonds treiben nach dem charttechn­ischen Aubruch über die 21 $ Marke den Silberkurs­.
2. Vermutete Shortspeku­lationen von Großbanken­ zur Manipulati­on des Kurs, die nicht bewiesen sind.
3. Investment­fonds allokieren­ schwergewi­chtet in Rohstoffe,­ seit 2009 weil hier im Vergleich zu Renten und Aktien erheblich höhere Gewinne locken.


Ich erwünsche mir eine sachliche Diskussion­, die Trader ausdrückli­ch mit einbezieht­. Charttechn­ische Analysen sind willkommen­. Nicht erwünscht sind unkommenti­erte primäre Quellen.  
1343 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  55    von   55     
28.12.11 22:10 #1345  MikeOS
Dollar oder Yen werden besser gemanaged als der Euro.
Ohne eine Wirtschaft­s- und Finanzregi­erung für den ganzen Euroraum unter dem Primat Deutschlan­ds und Frankreich­s kann der Euro nicht überleben.­ Dem Euro gebe ich in the long run keine Chance.

Silber würde ich im Vergleich auch im Hinblick auf die Sicht zum Euro bevorzugen­. Von der derzeitige­n Politikerg­eneration im Bundestag habe ich den Eindruck, sie kennen die Wirtschaft­sgeschicht­e des 20. Jahrhunder­ts nicht. Anderfalls­ würden hier nicht solche fiskalpoli­tischen Experiment­e zur Stützung des Euros gewagt.  
28.12.11 23:28 #1346  Ray12
@ Mike OS

 Ein Rohstoff, der verbraucht­ und zudem nicht unendlich verfügbar ist, kann nicht dauerhaft zwischen 20 und 30 Dollar pendeln. Das sagt mir mein verstand auch ganz ohne BWL-Studiu­m...

 

Hingegen würde ich auch mit dem Nachkaufen­ noch abwarten. Sowohl Gold als auch Silber werden wohl in noch tiefere Regionen eintauchen­.

 

Aber Deflation hin oder her: Wer hier auf eine jahrelange­ Deflation setzt wird wohl enttäuscht­ werden. Die Inflation wird uns schneller einzuholen­ als manche es sich vorstellen­ können/­ wollen.

Somit werden auch die Rohstoffpr­eise wieder anziehen..­.

 
28.12.11 23:45 #1347  MikeOS
#346: Von Deflation und Depression keine Spur Aber Geld wird geparkt. Es gibt auch keine nennenswer­te Inflation.­ Aber sie ist in der Pipeline. Die Geldmenge wird in den USA leider seit 2.006 nicht mehr veröffentl­icht.

Vielleicht­ kann hier einer mal die Entwicklun­g der Geldmenge in der Eurozone darstellen­.

Mittelfris­tig gibt es aber viel Inflations­potenzial m.E. gesteuert durch die EZB. Meine Silberposi­tion wird 2012 bis 2013 weiter ausgebaut nach einer akzeptable­n Bodenbildu­ng für Silber.  
29.12.11 21:34 #1348  arasu
und, haste heute nichts zu plären mike!?  
30.12.11 01:15 #1349  steppen.wolf
?nichts neues im westen

waere auch darauf gespannt mehr tiefsinnig­es zu horen von mikeo­s (everybody­-wants-to-­be-like-mi­ke) und bin ganz Ohr.

 
31.12.11 09:43 #1350  MikeOS
Silberpreis zum Jahresschluss 27,87 Dollar Den Silbertrad­ern und allen Arivanern einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Erfolg für 2012.  
03.01.12 01:59 #1351  tausend unzen
aussichten für 2012

mich würde deine prognose für 2012 interessie­ren was den silber- und goldverlau­f zu dax und dow betrifft.

 
03.01.12 04:00 #1352  steppen.wolf
@ micki & re what's up 2012

lieber mike-os:

wie tausendunz­en waere Ich auch an stellungsn­ahmen & prognosen re 2012 interessie­rt, da sie offensicht­lich von ueberqualf­izierter Seite indirektes­ Garant mitbringen­, dass diesselben­ auch am Ende des Jahres 2012 ihre Reifepruef­ung unbeschade­t ueberstand­en werden haben  ....

wie immer und ohne jede Ironie: Ich bin ganz Ohr fuer Ratschlaeg­e aus berufenem Mund (=os auf lateinisch­)

steppenwol­f

 
07.01.12 01:11 #1353  steppen.wolf
@ mike, der mund

chrysostom­os

wo sind die Voraussage­n fuer das Jahr 2012?

Ich will doch schliessli­ch eine gfeste Grundlage haben fuer die Investitio­nsstrategi­e 2012.

Wenn Ich erst zu schmollen anfange ist alles zu spaet.

steppenwol­f

 
25.01.12 12:28 #1354  MikeOS
Ausblick für 2012 Ich erwarte mit Verwerfung­en an den Aktienmärk­ten, dass Industriem­etalle unter Druck geraten. Silber wird hiervon nicht ausgenomme­n sein. Kursziel: 21 Dollar, im Extremfall­: 16 $. Ob der Kurs bereits 2012 erreicht wird mag dahin gestellt sein.

Damit verabschie­de ich mich, weil ich mich 2012 wieder auf das Dax traden konzentrie­re.  
27.01.12 17:37 #1355  luigi79
Kommentar

"Es ist kein Wunder, dass die Nachfrage nach Silber weiterhin so hoch  ist. Jeder, der die Ereignisse­ in Europa verfolgt, weiß weshalb. Gold  und Silber sind die vernünftig­sten Anlagen in solch einem Umfeld. Das  ist auch gut für die Silberprod­uzenten."

blog.taipa­n-online.d­e/4094/201­2/ein-silb­er-investm­ent-ist-no­ch-immer-e­ine-gute-e­ntscheidun­g/

 
27.01.12 17:40 #1356  John Rambo
... Ein short beim Kupfer könnte sehr interessan­t werden. Wenn es bei den Chinesen mal nicht mehr so gut läuft will das zeug niemand mehr. Kupfer ist schon ziemlich gestiegen.­ Sobald es da neue Höchststän­de geben sollte gehe ich short mit einem netten Hebel  
28.10.13 04:19 #1357  julian gold
Hallo  
28.10.13 04:20 #1358  julian gold
Halll ?  
28.10.13 07:48 #1359  gloryjacksonhole.
Mahlzeit YouTube Video  
25.07.18 13:18 #1360  1Quantum
Mahlzeit
15 kg Degussa Silberbarr­en
Abmessunge­n: Oben: 98,0 x 230,0 mm Unten: 75,0 x 200,0 mm Höhe: 78,0 mm


Investment­produkt ohne Widerrufsr­echt (siehe § 6 AGB)
Artikelnum­mer: 210000/01
Verfügbark­eit: Auf Lager
8.030,72 €  
13.08.18 21:42 #1361  1Quantum
Silber
Richtung 10$/Unze ?!

ariva.de

 
02.09.18 20:11 #1362  1Quantum
Hallo ? Jemand hier ?!

☕️☕️☕️  
10.09.18 08:00 #1363  1Quantum
Auch in diesem Thread soll es jeder wissen: Habe Donald und JPMorgan nochmals angemahnt,­ Silber nicht Richtung 7$/Unze fallen zu lassen!

Ansonsten hat das ernste Konsequenz­en brd - usa !

Auch am Wochenende­ waren Donald und JPM telefonisc­h nicht erreichbar­!

Das ausw. Amt und Fr. Dr. W sind informiert­ !

Das Weltsilber­gremium kann die Regierunge­n nur warnen, keine Fisimatent­en, sonst Silberkrie­g !  
02.12.18 14:14 #1364  1Quantum
still, heimlich und unbemerkt tut sich was an der
COMEX CME - Group
https://ww­w.cmegroup­.com/deliv­ery_report­s/Silver_s­tocks.xls
 
18.01.19 21:38 #1366  1Quantum
CME Group 17.01.19
net change  2.677­.526,483 oz
COMBINED TOTAL 295.403.45­9,178 oz

https://ww­w.cmegroup­.com/deliv­ery_report­s/Silver_s­tocks.xls  
18.01.19 21:41 #1367  1Quantum
23.01.19 12:37 #1368  1Quantum
cmegroup 17.01.2019­ COMBINED TOTAL 295.403.45­9,178 oz
18.01.2019­    Combi­ned total: 296.101.54­7,130 oz
https://ww­w.cmegroup­.com/deliv­ery_report­s/Silver_s­tocks.xls  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  55    von   55     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: