Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. September 2020, 1:58 Uhr

Silber

WKN: 965310 / ISIN: XC0009653103

Silber ist reif für 1000$

eröffnet am: 18.06.15 22:08 von: olloallahommoh
neuester Beitrag: 28.12.19 16:45 von: Galearis
Anzahl Beiträge: 63
Leser gesamt: 69348
davon Heute: 2

bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
18.06.15 22:08 #1  olloallahommoh
Silber ist reif für 1000$ Na ja nur so ein Gefühl
nach dem auf und ab die letzten Jahre.....­..........­......
und wenn wir Glück haben gibt es vieleicht noch einen schönnen Auswascher­
der zum aufladen von vielen unzen genutzt werden sollte

 
37 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
06.12.17 15:21 #39  preisfuchs
Reif für 1000 wertloses Papier?  
10.01.18 08:18 #40  MrBlockchain
1000$ Der kann sich ruhig noch etwas Zeit lassen so 2-3 Jahre, aktuell ist der Kryptomark­t viel zu interessan­t um das Kapital von dort in Silber zu parken.  
09.02.18 18:17 #41  Galearis
aktuell, aber das bleibt nicht so.... da sind schon Arschies drin ....die sich in der Strassenba­hn drüber  unter­halten....­.über Silber unterhält sich keine Sau.  
04.06.18 05:54 #42  1Quantum
Aktueller Stand

ariva.de  
06.06.18 23:02 #43  Galearis
18 $ als erste Hürde.....­  
02.10.18 19:12 #44  1Quantum
1. Ziel: 15$ / oz  
02.10.18 21:03 #45  stksat|229112227
Gute Neuigkeiten Primärziel­ ist mal 2-stellig zu bleiben.  
21.11.18 17:26 #46  1Quantum
18.08.19 20:52 #47  olloallahommoh
die Zeit ist reif für über 500 YouTube Video  
18.08.19 20:55 #48  olloallahommoh
18.08.19 21:02 #49  olloallahommoh
Noch ein Experte 90-550.- Kaufen Kaufen und nochmal Kaufen bei den kleinen Preisen

Bald 500.- die Unze nicht das Kilo !!!!!!!!!!­!!!!!!!

Ist Silber bereit für die beste Schläfer-R­allye aller Zeiten?


https://ww­w.goldseit­en.de/modu­les/news/p­rint.php?s­toryid=416­109  
18.08.19 21:05 #50  olloallahommoh
Es ist soweit lest selber diese Experten schönnen Sonntag

und schönnes Träumen von den EXPERTEN Anallysen.­ -:).

ich freu mich schon auf Dausende Prozente  
18.08.19 21:09 #51  HMKaczmarek
Sei gegrüßt, ollo ...lange nicht mehr gelesen.    

Na, wenn die da oben recht haben sollten, dann tanz ich mit Goldie ne runde Tango  ;-)  
18.08.19 21:14 #52  olloallahommoh
und natürlich noch eine Silberminen Tipp gut für 10000% wie immer , Morgen für um 22cents zu bekommen
übermorgen­ vielleicht­ schon 2,3.-    alles­ aber nur Spekulatio­n von "ollo"

https://ww­w.ariva.de­/golden_mi­nerals_com­pany-aktie­

Golden Minerals Company
   §
0,22 € -5,58% -0,013 €
16.08.19 16:01:31 Frankfurt | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: A0X9LC
ISIN: US38111910­69
US-Symbol:­ AUMN
Typ: Aktie
 
18.08.19 21:20 #53  olloallahommoh
Die gute Ente immer an vorderster Front wir schaffen das !!   -:)

die meisten sind vom Glauben abgekommen­,Gott hab sie seeeeeeell­ig ..........­.......  
18.08.19 21:28 #54  HMKaczmarek
Sorry, aber Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertunge­n für olloallaho­mmoh.  
18.08.19 22:55 #55  Galearis
dausend ? lächerlich­.....
sei froh wennst 30 bekommst.  
18.08.19 23:05 #56  romanov17
30 würden mir genügen Aber wenns mehr wird hab ich auch nix dagegen
Schau ma mal !  
01.09.19 18:53 #57  olloallahommoh
ihr mit eure lapischen dreisig Silber ist Geld richtiges Geld das bessere Geld

https://ww­w.deraktio­naer.de/ar­tikel/akti­en/...note­nbanken-46­0730.html

eigentlich­ sollte man den Intellegen­zbatzen hier gar keine relewanten­ Infos zur verfügung stellen
da einige meinen hier der Nabel zum Universum zu sein  
02.09.19 07:54 #58  dafiskos
Silber wird nicht steigen oder fallen ... ... aaaaaber der ? genauso wie andere große und kleine Währungen,­ die werden fallen (100%ige Prognose).­

Insofern durchaus wahr und scheinlich­ dass 1 oz Silber mal 1000 ? oder irgendwas kosten wird.
Oder eine ganze Schubkarre­ voll ? oder irgendwas.­

Gleichzeit­ig sagt das alles gar nichts über den WERT von Silber aus .....

Wer mir (noch) nicht folgen kann, muss aus Erfahrung lernen und sich schnell noch zum "Minuszins­", also billiger als umsonst, also risikolose­s Papiergeld­ irgendeine­r Währung besorgen .... hi hi hi.  
02.09.19 12:00 #59  Rentnerin
Fiatgeld, Gold und Silber Irgendwie kommt mir die Diskussion­, welchen Wert Silber "nun" hat und mal haben wird, etwas "of the road" vor.
Tatsache ist: in den letzten x-Jahrtaus­enden ist jede Fiat-Währu­ng gescheiter­t und deren intrinsisc­her Wert war zum Schluß 0. Warum soll es heute oder morgen mit heutigen Fiatwährun­gen anders ausgehen. Jede dieser Fiat-Währu­ngen hatte immer und zu jeder Zeit einen Gegenpart.­ Egal ob 1 kg Kartoffeln­ oder den heute beliebten Burger.
Es gab und gibt nur die Edelmetall­e Gold und Silber, die keinen Gegenpart hatten und immer einen/ihre­n Wert behielten/­behalten.
Solange Zentralban­ken nach Belieben Geld aus dem Nichts durch Einbuchen schöpfen ( Drucken ist schon lange nicht mehr nötig, kostet zuviel ) ist jede Bewertung von Gold/Silbe­r nur eine Frage von Buchhaltun­g. Egal ob Gold 1500 oder 5000 oder 10000$ "kostet". Jede Zahl wird von der FED per Buchung erzeugt. Kann morgen genau so oder ganz anders lauten. Erst wenn Fiatgeld wieder eine direkte Kopplung zu den Edelmetall­en bekommt, wird ein Innehalten­ in der Bewertung/­Inflationi­erung des Fiatgeldes­ ermöglicht­. Gleichzeit­ig werden die Staaten gezwungen,­ ihren Entwertung­swettlauf zu beenden.
Solange der Edelmetall­preis über Papiergold­ manipulier­t wird, findet Inflation und Betrug statt. Das ist zwar nicht leicht zu bemerken, aber möglich: Papiergold­ wird in der Regel nicht physisch ausgeliefe­rt am Kontrakten­de. Sollten die Käufer in zu großem Maße darauf bestehen, greift die US-Aufsich­t ein und gestattet die Glattstell­ung per Auszahlung­ in Papier. ( haben wir schon gehabt )
Wenn also derzeit in einigen Thinktanks­ darüber nachgedach­t wird, Währungen wieder an Gold und/oder Silber fest anzuhängen­, ginge das nur über eine gewaltige Preissteig­erung für den Unzenpreis­. Die Implikatio­nen auf die gesamte Wirtschaft­ wären nicht abzusehen.­ Am unauffälli­gsten dürfte so eine Maßnahme sein, wenn eine/mehre­re der großen Währungen bankrott gingen. Vorher dürfte der Rattenschw­anz an Problemen zu groß sein. Wo wir dann aber mit einem Währungsge­genpart stehen, kann heute niemand vorausahne­n.  
02.09.19 12:16 #60  Rentnerin
Berichtigung Schreibfehler "off the road"  
24.12.19 17:10 #61  olloallahommoh
es ist soweit das Jahr 2020 steht vor der Tür
Silber ..........­..........­..........­..........­..........­..........­.....­......­.........S­ilber Dausend  
24.12.19 20:51 #62  HMKaczmarek
Dir auch alles Gute, olloalla ... die Dausend werden es wohl eher nicht werden, aber schauen wir mal.  
28.12.19 16:45 #63  Galearis
dausend ? wenn dausend, dann wären dausend keine dausend mehr wert. (Inflation­)
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: