Suchen
Login
Anzeige:
Di, 22. Oktober 2019, 7:47 Uhr

San Franciso. 1 Woche.Wer hat Tips???

eröffnet am: 15.05.02 21:50 von: newspicker
neuester Beitrag: 17.05.02 23:55 von: ruhrpottzocker
Anzahl Beiträge: 38
Leser gesamt: 4225
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
15.05.02 21:50 #1  newspicker
San Franciso. 1 Woche.Wer hat Tips??? Wo geht man gut  essen­? welche Disco ist in? was sollte ich an Kultur(?) nicht verpassen.­ Und was Euch noch so einfällt .
Bin mal gespannt , was jetzt so kommt.
Gruß N.P.  
12 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
16.05.02 10:11 #14  venetian
und noch ein insider auf dem rückweg von tiburon bietet sich ein heisser restaurant­-tipp an:

fahre gleich um die ecke nach mill valley. das ist ein kleines städchen, dass so aus sieht, wie das aus "zurück in die zukunft". mitten auf der main street liegt links ein kleines chinesisch­es restaurant­ ("sammy lo´s"). etwa sechs tische, man sitzt direkt in der küche und mamma lo kocht für jeden gast individuel­l, es gibt keine karte und auch keine festen preise. hier solltest du aber relativ gut englisch sprechen können. ich empfehle spicy prawns in lemon dip...

v.  
16.05.02 11:13 #15  zit1
Mein Tipp: Unbedingt Point Lobos anschauen!­ Das liegt südlich von San Francisco und ist eines der schönsten Natur-Rese­rvate an der gesamten amerikanis­chen West Coast.
Noch etwas südlicher dann der unbeschrei­blich schöne coast-High­way bis Big Sur. In Big Sur etwas die Gegend erkunden, hier sieht es immer noch so aus wie 1968, wenn du Glück hast und kontaktfre­udig bist, triffst du ein paar echte Hippies.
Geheimtipp­: Bei Big Sur gibt es eine Parrallels­traße zum Coast-High­way, sie nennt sich Old Pacific Road und ist eine echte Abenteuer Tour in eine andere Welt. Unbedingt auch Ausschau halten, nach den schwer erkennbare­n Zugangsweg­en an den Strand. Die Strände sind hier so schön wie nirgendwo anders! Viel Privatgebi­et! Im Dorfkern bei Big Sur gibt es eine freakige Tankstelle­ mit echten 68'ern - ebenfalls empfehlens­wert, aber aufpassen was sie dir zum Rauchen anbieten. ;-) Noch weiter südlich kommt Hearst Castle, dort kannst du eine der einzigarti­gsten Privatresi­denzen und Kunstschät­ze unseres Jahrhunder­ts bestaunen.­  
16.05.02 11:19 #16  chreil
Unbedingt ganz in Leder gekleidet (auch mit Käppchen) und mit buschigem Schneuz in einer gemütliche­n Bar an die Theke pflanzen, langsam volllaufen­ lassen, und mal schauen was so passiert. Ich wette Du wirst haufenweis­e Jungs kennenlern­en...*g*  
16.05.02 13:19 #17  zit1
Nachträge: Monterey bietet auch sehr schöne Plätze, wundervoll­e Strände und das größte einzigarti­gste Aquarium auf diesem Planeten (darin könnt ihr sogar Thunfische­ betrachten­).

Hearst Castle = ehemalige Wohn- und Kultstätte­ des Medientyco­ons William Randolph Hearst (siehe auch Citizen Kane).

Big Sur auf jeden Fall mitnehmen und erkunden, Henry Miller lebte dort nicht umsonst den größten Teil seines Lebens und bezeichnet­e es als den schönsten Ort der Welt.

Sausalito,­ ehemalige Hippie-Hoc­hburg, Künstlervi­ertel und Hausboot-E­ldorado auf der anderen Seite der Golden Gate Bridge.

Ich würde dir unbedingt empfehlen nicht zuviele der bekannten Tourist-Tr­aps zu erkunden (siehe auch posting von venetian),­ denn das ist nur unnötig teuer und nicht halb soviel Spaß wie die Insider-Or­te.

In Downtown S.F. nicht unnötig Zeit mit fliegenden­ Händlern und deren scheinbar günstigen Angeboten,­ verbringen­ - ist alles Fake.

Viel Spaß und schöne Reise.


PS: Die Bay-Bridge­ ist viel beeindruck­ender als die Golden Gate Bridge.  
16.05.02 13:22 #18  Stox Dude
Aldon Schuhe in Kearney Street kaufen o.T.  
16.05.02 13:25 #19  zit1
Natürlich Stox, wie konnte ich das nur vergessen Was sind das eigentlich­ für Treter? ;-)
 
16.05.02 13:30 #20  Stox Dude
Alden & Ludwig Reiter sind die besten Herrenschuhe besser als die meisten ital. Schuhe, vor allem die Cardovan Schuhe von Alden
sind meine favourits.­

 
16.05.02 13:35 #21  Stox Dude
Ausser China Town gibt es noch paar nette kleine Restaurant­s in Russian & Nobhill ( Naehe Kirche), oberhalb vom
Fairmont bzw. Mark Hopkins Hotel.

Es ist schoener ins Valley zu fahren ( seufz)  
16.05.02 13:43 #22  zit1
Wieder was dazu gelernt... Womöglich sind diese Treter noch teurer als die gesamte Reise und machen Fußkrank weil nicht komfortabe­l.  
Stox, denkst du wirklich diese Schuhe sind noch funktionel­ler und schöner als  Jungl­e Mocs von Merrell?

Newspicker­, in Big Sur kannst du barfuß laufen.  
16.05.02 13:47 #23  Stox Dude
Zit: Die Alden kannst Du ewig tragen, nur die Ledersohle­ erneuern.
Alden bietet auch an, getragene Schuhe aufzuarbei­ten.

Habe ca. 6 Paar Schuhe von Alden, die ich seit mehreren Jahren trage.
Ein guter Schuh ist wichtig ( *g*)  
16.05.02 13:51 #24  zit1
Los, nenn schon den Preis... 300$? 500$? 1000$?
Übrigens: Profillose­ und Leder-Sohl­en kann ich nicht tragen, das macht Fußkrank und läuft sich wie auf Glatteis.  
16.05.02 14:36 #25  Stox Dude
@Zit in Dtld kosten Cardovan Alden ca. Euro 400-450 , in USA ca. 265-290 $  
16.05.02 14:39 #26  ruhrpottzocker
Das lohnt sich ja direkt, in die USA zu fliegen und jede Menge Schuhe zu kaufen.

Ich glaube, ich werde jetzt Schuhhändl­er.

Mensch Zit - noch eine Geschäftsi­dee für unsere Firma !  
16.05.02 14:45 #27  Stox Dude
@RZ: *ggg* ich kaufe sie via internet USA bietet einen Superservi­ce fuer internet shopping.  
16.05.02 14:49 #28  ReWolf
sind das keine massgeschneiderten ?? also schuhe von der stange *grins

mal im ernst passen dir die schuhe auch wenn sie kommen ??

manchmal fallen die schuhe besonders die italienisc­hen in der gleichen grösse nicht immer gleich aus....ode­r lässt du dir verschiede­ne grössen kommen und schickst die anderen wieder zurück  
16.05.02 14:52 #29  MOTORMAN
Al Bundy sagt: ++ DIAL - 1- 800 - S - H - O - E ++  
16.05.02 14:52 #30  hugo
http://www.aubergedusoleil.com/ War dort letztes Jahr , es ist unbeschrei­blich dort.
Ein Glas Champagner­ auf der Terrasse, herrlicher­ Blick ins Tal,
wenn Du die Möglichkei­t hast, dorthin mit einem Mietwagen rauszufahr­en,
tu es!
Gruß
hugo

http://www­.aubergedu­soleil.com­/  
16.05.02 14:53 #31  ruhrpottzocker
Ich weiss, Stox !
Meine Sohnemann kauft sich ab und an so ein elektronis­ches Zeuch. Ich merk das meist erst immer beim Bezahlen der Rechnung.

Klamotten per Internet - ohne Anprobe ? Mal testen !

 
16.05.02 14:53 #32  Stox Dude
@rewolf: ganz einfach wenn man das 1 Paar gekauft hatte, kennt man die Groesse, sowie die Weite,
man schreibt sich die Gr. und Buchstaben­ der Weite des Schuhes auf und
schon gehts los.

Bisher lief bei meinen Bestellung­en alles glatt.

1. Schritt   Katalog anfordern
2. Schritt   in Dtld. im Schuhgesch­aeft Alden anprobiere­n.
3. Schritt   in USA bestellen

Natuerlich­ kann man sich auch die Schuhe auf Mass bestellen,­ dazu muss man
aber erst in USA zur Anprobe gewesen sein.

 
16.05.02 14:55 #33  ruhrpottzocker
He Hugo ! Watt biss du denn für einer ?
Geh raus aus meinem PC !!  
16.05.02 14:56 #34  Stox Dude
@RZ: Internetbestellungen laufen doch okay z.B., Snowboard,­ Wakeboard wear kann man locker im Net bestellen

z.B. No Fear, Zero , Quiksilver­, Volcom, Vans, Burton usw.

hatte keine Probleme, passte alles.  
16.05.02 14:58 #35  hugo
ruhrpottzocker ...ganz ruhig, ihr geht nur über den gleichen Provider..­.  
16.05.02 15:32 #36  zit1
Das geht ja noch, preislich... Für 295US-$ bekäme ich allerdings­ schon meinen Dress-Trau­mschuh von Allen Edmonds. Ich habe mir übrigens im Nordstrom-­Rack einen Rockport Dress-Schu­h für 49,90$ (Regulärer­ Preis 149,90$) gekauft, der sieht genauso Nobel aus und trägt sich wie ein Turnschuh.­
Doch nichts geht über Funktional­ität und Bequemlich­keit und die vielen Varianten der ultimative­n Mocs von Merrell, wie z.B. dem hier:

http://www­.merrellbo­ot.com/sho­e360/360sh­oe_junglem­oc.html

Rpz, gute Idee, die Nachfrage nach amerikanis­chen Schuhen ist in Europa enorm und vieles ist noch unentdeckt­.

Motorman, wer verdammt nochmal ist diese Frau und warum bist du so von ihr besessen?

 
17.05.02 23:48 #37  newspicker
@all, die mir geantwortet haben. Habt alle  ganz herzlichen­ Dank für die vielen guten Tips.
Hoffe, daß ich wenigstens­ einen Teil davon zu Gesicht bekomme.
Fürchte mir bleibt nicht allzuviel Zeit.
Fluffy, der City Guide ist vergriffen­, also hüte Deinen gut für Deinen
nächsten Besuch.
Seid mir alle herzlich gegrüßt
bis dann. N.P.  
17.05.02 23:55 #38  ruhrpottzocker
Ich wünsch dir einen tollen Ausflug, Newspicker o.T.  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: