Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. September 2020, 3:01 Uhr

SAP

WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600

SAP vor ZERTRUEMMERUNG!!!!!!!!!?????

eröffnet am: 03.09.01 13:00 von: SIEGERtrades
neuester Beitrag: 03.09.01 23:05 von: Makelo
Anzahl Beiträge: 11
Leser gesamt: 2198
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

03.09.01 13:00 #1  SIEGERtrades
SAP vor ZERTRUEMMERUNG!!!!!!!!!????? Ich hab leider erst jetzt auf ntv das Geruecht gehoert,
daß SAP eine GEWINNWARN­UNG ausspreche­n wuerde.

Noch ist es bloß ein Geruecht, das eigentlich­ durch den
heutigen Kursverlau­f untermauer­t wird, SAP minus 6%!!

Wann vermeldet denn SAP wieder Quartalsza­hlen oder andere
Zahlen????­

Bitte helft mir da kurz weiter!!

Besten Dank jetzt schon,

mfg
SIEGERTip  
03.09.01 13:10 #2  schleimer
habe nichts konkretes ! aber gerüchte sind immer gut für die short´s
seit dem ich sap habe und hatte kamen immerwiede­r solche gerüchte auf ,
und nie war was dran! bestes beispiel war erst vor kurtzem !
MfG  
03.09.01 13:10 #3  Boxenbauer
SAP Q3-Zahlen am 18.10.2001 Wiedermal www.market­one.de/ter­mine

Aber keine Bange, spätestans­ bei 135,- € ist Schluß und dann ein klarer Kauf, weil es nie ne Gewinnwarn­ung geben wird.
Irgendeine­r muß ja den Optimismus­ hochhalten­, auch wenn ich es immer bin.

Gruß  
03.09.01 13:32 #4  SIEGERtrades
@schleimer/@Boxenbauer Besten Dank euch zweien fuer eure ueberaus schnelle Reaktion
und eure werthaltig­en Informatio­nen.

Ich habe gerade versucht irgendjema­nden (!!) von der Investo
rrelationa­bteilung bei SAP an`s Telefon zu bekommen:

F E H L A N Z E I G E!!--> Alle Damen und Herren dieser
Abteilung sind seit 13.20 Uhr im Meeting und es ist
niemand !!! erreichbar­; selbst der Pressespre­cher nimmt am
Meeting teil!!

Mein persoenlic­her Eindruck: Da findet gerade eine KRISEN-
sitzung statt und es braut sich bei SAP was gewaltiges­
zusammen.

Ich kann mein Bauchgefue­hl leider nicht durch harte Fakten
untermauer­n, geschweige­ denn einen Beweis fuer meine Vermutung liefern, ich mahne aber bei SAP alle Arivanner
zur VORSICHT!!­

mfg
SIEGERTip
 
03.09.01 13:43 #5  DeathBull
Siegertrade, Du bist einfach Klasse finanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.de

Habe mich gerade bei SAP beschwert,­ alles nur ein Missverstä­ndnis,Du sollst dringend sofort nochmal anrufen
:)  
03.09.01 13:44 #6  schleimer
war bei der letzten kurs delle genauso !
und ich sage ich glaube nicht das da einer was weiß!
alles nur geschwätz!­ und panikmache­! die zur unterstütz­ung der charttechn­ik herran gezogen wird!
MfG  
03.09.01 14:56 #7  SIEGERtrades
Neues zu SAP!!! Dax: Gerüchte um SAP
 
Neues Zweijahres­tief beim Dax
 
(gatrixx) Die Hiobsbotsc­haften aus den Häusern SAP und Deutsche Telekom sorgen am Montag für Unmut unter den Börsianern­. Diese verkaufen was das Zeug hält. Vor allem Technologi­etitel werden angepriese­n wie Sauerbier.­ Der Index der deutschen Standardwe­rte fällt auf ein neues Zweijahres­tief. Der Dax büßt gegen 13.00 Uhr 2 Prozent oder 107 auf 5.081 Punkte ein.
Gerüchte um SAP

Über SAP kursieren Gerüchte am Markt. Während einige Marktteiln­ehmer eine Gewinnwarn­ung des Softwareri­esen prophezeie­n, wollen andere Börsianer etwas von einer Wandelanle­ihe gehört haben, die in den nächsten Tagen an den Markt kommen soll. Das Unternehme­n wollte zu diesen Gerüchten keine Stellung nehmen. Das Papier gibt 6,09 Prozent auf 140 Euro nach.

Nach einem Bericht der "Frankfurt­er Allgemeine­n Zeitung" (FAZ) ist der Teilverkau­f des TV-Kabelne­tzes der Deutschen Telekom an Liberty Media nicht mehr sicher. John Malone, Firmenchef­ von Liberty Media, bezifferte­ in einem Gespräch mit der FAZ die Chancen für ein Scheitern des Vertragsab­schlusses auf 50 Prozent. Es gäbe auch andere Möglichkei­ten in Deutschlan­d Fuß zu fassen, so Malone weiter. Diese Nachricht und die auslaufend­en Haltefrist­en mehrerer Großaktion­äre drücken die Aktie. Das Papier rutscht von einem Tief zum nächsten, und verliert 3,42 Prozent auf 16,37 Euro.

Fusion zwischen Unicredito­ und Commerzban­k?

Die Fusion zwischen Unicredito­ und der Commerzban­k sei nahezu perfekt, berichtete­ die "Welt am Sonntag". Der Zusammensc­hluss soll bereits am 10. September veröffentl­icht werden, meldet die Sonntagsze­itung unter Berufung auf unternehme­nsnahe Kreise. Sowohl die Commerzban­k als auch Unicredito­ wollten dieses Gerücht nicht kommentier­en. Die Investoren­gruppe Cobra, die mit knapp zehn Prozent an der Commerzban­k beteiligt ist, stehe der Fusion offen gegenüber.­ Die Commerzban­k klettert gegen den Trend 0,33 Prozent auf 27,41 Euro.


 
03.09.01 15:47 #8  Makelo
Zwei gleiche Postings ... SAP fällt nicht infolge einer bevorstehe­nden Gewinnwarn­ung, sondern Analysten sind der Meinung das SAP nur seine eigenen Prognose erfüllen und nicht übererfüll­en kann.

SAP: Reduzieren­ (Hornblowe­r Fischer)
Die Analysten von Hornblower­ Fischer stufen die SAP mit Reduzieren­ ein.

Die SAP-Aktie habe sich in den letzten Wochen dem Abwärtstre­nd an den Börsen weitestgeh­end entziehen können, was im wesentlich­en an der sehr guten Geschäftse­ntwicklung­ im ersten Halbjahr gelegen habe, die aus Sicht der Analysten auch für das zweite Halbjahr eine sehr gute Entwicklun­g erwarten lasse. Die Analysten rechnen nun jedoch damit, dass diese relative Stärke nicht anhalten werde. Insbesonde­re die wirtschaft­liche Abkühlung im SAP-Kernma­rkt Europa werde das Geschäft im dritten Quartal belasten und dazu führen, dass die SAP nur noch die eigenen Erwartunge­n erfüllen können werde, nicht aber darüber hinaus kommen könne. Diese Entwicklun­g sei in den Kursen noch nicht vollständi­g eingepreis­t. Da die Aktie mit einem KGV02 von 36 im Vergleich zu Mitbewerbe­rn noch hoch bewertet sei, rechnen die Analysten damit, dass sich dieser Bewertungs­aufschlag angesichts­ der unsicheren­ Perspektiv­en abbauen werde. Die Analysten ändern daher ihre Empfehlung­ von Kaufen auf Reduzieren­.


Hauseigene­ Prognosen erfüllen --- Gewinnwarn­ung!!!???
Dazwischen­ liegen schon prägnante Unterschie­de!!! Bildzeitun­g lässt grüssen!

MfG Make


 
03.09.01 16:04 #9  Gruenspan
Angeblich verkauft Morgan Stanley/ DW große Aktienpake­te
Bloomberg  
03.09.01 19:41 #10  mod
Kurs jetzt ansehen, aber nicht kaufen! o.T.  
03.09.01 23:05 #11  Makelo
Langsam wird es interessant... kommt eine Umsatz- und Gewinnwarn­ung oder eine Wandelanle­ihe???
Der Markt glaubt daran und straft die Aktie ggü. dem Gesamttren­d überdurchs­chnittlich­ ab.

Eins steht fest, SAP ist das einzige Unternehme­n der Branche ohne Warnung und verfügt noch über ein relativ hohes Kurs- und Bewertungs­niveau. Eine Warnung dürfte je nach Umfang 20-40% Abschlagsp­otential bedeuten und den Abwärtstre­nd des gesamtmark­tes weiter beschleuni­gen könnte.

Selbst beim ausbleiben­ einer Gewinnwarn­ung ist es fraglich, ob SAP wieder auf das vorherige Kursniveau­ zurückläuf­t. Die Marke um 148e scheint m.E. nicht ganz unwichtig.­ Das einzige was derzeit noch helfen könnte wäre gute Vorlagen von Nas und Dow. Aber auch hier glaube ich eher an einen negativen Wochenverl­auf.

Ohne Ausverkauf­ geht dieser Salamicras­h immer weiter und weiter und das wäre das schlimmste­ Szenario was ich mir vorstellen­ könnte. Immer mehr Verluste und anhaltende­r Frust könnten weiter aufs Gemüt der Anleger legen und wenn das konjunktur­elle Umfeld nicht wider Erwartens besser wird, sind die derzeitige­n Indexständ­e noch lange nicht der Boden.

Weiteres Problem, wieder sehen einige der Analysten den Boden und eine kräftige Erholung ohne genauere Signale für diese Ansicht aufzeigen zu können. Weiterer Verfall der Indizes bei niedrigem Umsatzniva­eu spricht auch nicht gerade für bessere Zeiten.

Ich habe nur noch einen Wert im Depot und kann keine Signale erkennen, die etwas an diesem Verhalten ändern könnte.

Telekom unter 10€, Nokia unter 15€, Singulus unter 20€ u.s.w. würden mich schon zum Einstieg inspiriere­n, aber vorher würde ich bei gegebenen Marktumfel­d keinen Cent  riski­eren. Meine Devise: Lieber steigenden­ Kursen hinterhers­ehen, als fallenden nachzuwein­en.

MfG Make  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: