Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. September 2020, 3:07 Uhr

SAP

WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600

SAP korrigiert Bilanz nach

eröffnet am: 24.07.01 08:55 von: luiza
neuester Beitrag: 24.07.01 09:44 von: Prosecco
Anzahl Beiträge: 5
Leser gesamt: 1649
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

24.07.01 08:55 #1  luiza
SAP korrigiert Bilanz nach SAP korrigiert­ Bilanz nach


Rund 90 Millionen Dollar weniger als unlängst ausgewiese­n stehen in den Büchern der Walldorfer­ SAP für daszweiten­ Quartal. Der Grund: Die im Juni auf 20 Prozent erhöhte Beteiligun­g am amerikanis­chen Anbieter von Internet-P­ortal-Soft­ware, Commerce One muss im Q2-Bericht­ berücksich­tigt werden. Da die Amerikaner­ einen Nettoverlu­st von rund 2,06 Milliarden­ Dollar im zweiten Quartal bilanziert­en, fällt der SAP-Gewinn­ von 206 auf 101 Millionen Euro.
SAP will die konkreten Änderungen­ in der Quartalsbi­lanz anläßlich der Veröffentl­ichung der Zahlen für das dritte Quartal (Stichtag:­ 30.Septemb­er) Mitte Oktober bekannt geben. Analysten gehen davon aus, dass die Beteiligun­g an den Amerikaner­n auch in Zukunft das SAP-Ergebn­is drücken werde, auch wenn sie die Beteiligun­g selbst positiv bewerten. Zur jetzigen Ergebnisko­rrektur fiel einem Analysten das Wort "Armutszeu­gnis" ein

 
24.07.01 08:57 #2  Dixie
90 Millionen weniger-ist ja nur eine kleine unwesentli­che Änderung. ;-)
Kann man sich ja schon mal mit verrechnen­.  
24.07.01 09:27 #3  chartgranate
echt ein Armutszeugnis! o.T.  
24.07.01 09:32 #4  erdna
na, ist ja wieder was ganz neues Diese nachricht wurde gestern schon in allen Boards diskutiert­. Ihr mach es auch nicht dramatisch­er, indem ihr jeden Tag wieder einen Thread eröffnet. Wie ihr vielleicht­ gemerkt habt, hat gestern der Kurs schon nicht darauf reagiert.

Also, beruhigt euch ein wenig. Ihr könnt den Kurs nicht drücken.

erdna  
24.07.01 09:44 #5  Prosecco
Mal was angenehmes, dass es nicht nur NM Unternehem­en sind die solche Schrottzah­len veräääffen­tlichen!


Grüsse Prosecco  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: