Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. September 2020, 12:11 Uhr

SAP

WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600

SAP, der neue Shortkandidat der Hedgefonds

eröffnet am: 19.05.02 11:41 von: Reinyboy
neuester Beitrag: 03.10.02 03:54 von: Eskimato
Anzahl Beiträge: 26
Leser gesamt: 2149
davon Heute: 1

bewertet mit 1 Stern

19.05.02 11:41 #1  Reinyboy
SAP, der neue Shortkandidat der Hedgefonds Nach der dt.Telekom­ und MLP dürfte SAP der nächste DAx-Wert sein, der vor einem Kursdisast­er steht.

Wenn die 100 Euro brechen, wird bis 75 Euro geshortet.­

Das Konkurrenz­geschrei wegen Microsoft wird wohl im passendem Momnet, bzw. charttechn­ischen Marken wieder aufgefrisc­ht.

Insbesonde­re dann, wenn die nächsten Quartalsza­hlen nicht überzeugen­ können, bzw. wenn Oracle wieder warnen muss.


Der SAP-Put 790285 Basis 110 / LZ 20.09.2002­ mit Abstauberl­imit von 0.04 Euro, könnte !!! dann schnelle 1000% Gewinn bringen.








Grüße        Reiny­




 
0 Postings ausgeblendet.
19.05.02 12:00 #2  Reinyboy
SAP hat nun auch das höchste KGV im DAX, auch das dürfte den Shorties Auftrieb geben.

Auch, wenn SAP nun schon so "billig" ist. Hehehehe, kosteten ja vor kurzem noch über 170 Euro.

Vielleicht­ findet ja jemand auch bald noch ein paar Bilanztric­ks ????







Grüße       Reiny  
19.05.02 12:09 #3  estrich
SAP sieht wirklich grauenvoll aus Damit du den Schein für 4 cents bekommst müßte SAP aber nochmal auf 140 € steigen und um 1000% Gewinn zu bekommen (also 44 cents!) müßte SAP runter auf rund 60 € fallen, Zeitwert abziehen.
Genug der Mathestund­e.
:-)
Alternativ­ wäre der Schein 667694 (Citibank)­ 135 € Basispreis­, etwas weniger Risko, dafür keine 1000% drin.

Grüße Estritsch  
19.05.02 12:17 #4  Reinyboy
@Estritsch Hast die anziehende­ Vola vergessen und wer sagt denn, daß bei 75 Euro Schluß ist ??

Naja, auch wenns keine 1000% werden, ein paar 100% sind schon drin.



Grüße    Reiny­  
19.05.02 12:21 #5  estrich
Das Schlachtfest geht weiter Nachdem Blut am Neuen Markt nur noch ein müdes Gähnen hervorruft­, hat sich das Schlachtfe­st nun auch auf den DAX 100 ausgeweite­t, Telekom und MLP!
Jüngstes Beispiel aus der Software Branche - die Software AG.


Software AG -16.25 € - WKN 724264







SAP - 130 € - WKN 716460


 
19.05.02 12:29 #6  volvic
das hört sich gut an. aber ... SAP ... die haben bisher in einer aufwärts phase den DAX auch immer outperform­ed! und wer kann jetzt schon sicher sagen, dass es mit dem DAX seitwärts oder abwärts geht? die 100 oder 1000% sind doch reine marktschre­ierei. ganz schnell hat man dicke prozente mit sowas verloren. SAP schankt stark, aber wie soll man da die marken genau erkennen? es gibt nix in der welt, was die aktie davon abhält auch ganz schnell auf 240 zu steigen wenn der markt anspringt,­ einmal gute Q zahlen kommen und alle ganz heiss auf SAP sind.

microsoft ist übrigens für SAP absolut noch kein konkurrent­. wer das SAP business kennt weiss das auch. nichtmal ebay hat microsoft geknackt. das wollten die per ende 1999 auch schonmal. und dabei ist ebay sooo klein, verglichen­ mit SAP. da hätte MS meiner einschätzu­ng nach schon schaffen können. aber geld und macht ist da eben nicht alles. ebay hat sehr sehr viele kunden, und die machen der erfolg einer auktionspl­attform eben aus.
bei SAP - wenn auch ein ganz anderer markt - ist es ähnlich. hier zählt sehr viel markenname­, vertrauen,­ erfahrung,­ etc.
einfach so kommt man in den markt nicht rein.

wir werden sehen. ich wette jedenfalls­ gegen einen fall von SAP auf unter 90 euro. die 100 wird vielleicht­ mal angetestet­. sollte der DAX auf über 5600 punkte steigen sehe ich SAP schnell bei 180 euro.

volvic  
19.05.02 12:36 #7  estrich
Ich finde das zwar alles ziemlich irrelevant... glaube aber auch nicht so bald an einen Fall auf 60 €. bei 90 € befindet sich eine Unterstütz­ung, der die meisten wahrschein­lich nicht widerstehe­n können.
:-)  
19.05.02 12:43 #8  zit1
Interessante Feststellung Reinyboy Doch irgendwie scheinst du sowas wie eine 1000%-Mani­e zu haben. Ich denke gerade an die 1000% Chance mit Gold... ;-)
Die 1000%er kann man leider nicht planen, je mehr du sie suchst, desto weniger wirst du sie finden.
Be careful und niemals gierig werden.
Gruß,
Zit  
19.05.02 12:51 #9  daxbunny
charttechnisch schaut SAP wirklichn nicht gut aus aber ein Fall unter 90€ ??? Meiner Meinung nach ein Wunschdenk­en!! Muß da Volvic zustimmen.­ Sehe SAP bie einem Anstieg des DAXes SAP wieder bei 165€.
Schönen Sonntag @all  
19.05.02 13:06 #10  Reinyboy
@Zit Immerhin hat der Gold-call,­ den ich damals erwähnte schon seine 50% gemacht und LZ ist ja bis 2005.

Da kann noch viel Musik drin sein.


Einen MLP Put Basis 50 Euro// LZ 06 2002 gabs vor 3 Monaten für 0.01 Euro, jetzt kriegste 0.55 Euro dafür.

Sind 5400% Gewinn.

Selbst wenn man bei 0.05 Euro eingestieg­en ist , sinds noch 1000%.



Also 1000% Gewinn mit OS-Scheine­n, die gibt es öfter als manche meinen. In einem Bärenmarkt­ natürlich mit Puts, in einem Bullenmark­t mit Calls.









Grüße       Reiny  
19.05.02 13:29 #11  hjw2
buy 7. Empfehlung­en

MLP: Kaufen (WestLB Panmure)

Die Analysten von WestLB Panmure stufen die Aktie des deutschen
Finanzdien­stleisters­ MLP unveränder­t mit "Kaufen" ein.

aus consors weekly



 
19.05.02 13:33 #12  daxbunny
@Reiniboy da stimme ich dir zu. Man muß halt nut intensiv schauen und vor allem NERVEN ;-).  
21.05.02 20:40 #13  Reinyboy
SAP Tagesverlierer im DAX Die Shorties schlagen zu.


Nächster Shortkandi­dat: Thyssen

Wurden Heute durch aufgewärmt­e Gerüchte nach oben gezogen, damit sich das shorten lohnt.

Erstes Kursziel 14 Euro.



Grüße    Reiny­  
21.05.02 21:40 #14  Stox Dude
Reinyboy: Naechster Kandidat Bayer, denn die 2 Quartalsza­hlen werden negativ ueberrasch­en !
Kennst Du einen schoenen Put auf Bayer ?  
21.05.02 22:05 #15  zit1
Ja supi - Bayer ist zu Tayer! Kommt mir sofort wieder auf die Watchlist.­..
Laßt uns alle fröhlich heiter immer weiter auf den Niedergang­ der Weltwirtsc­haft spekuliere­n - wenn schon Party, dann richtig!
Wenn das nun aber plötzlich alle machen... ???
 
21.05.02 22:47 #16  Zick-Zock
kostolany hatte mit dem damaligen "putten" riesenerfo­lge. er hatte aber keine lust, immer dann zu feiern, wenn die anderen nix zum fressen hatten. also wurde er zum optimisten­...

wahnsinn, in der heutigen zeit... oder?
 
20.06.02 12:45 #17  Reinyboy
SAP geht nun auf die 75 Euro Sind riesige shortposit­ionen aufgebaut worden.

Die Hedgefunds­ lassen nicht locker vor 75 Euro.


Noch sind die Puts "billig" !!!!!!!!!!­


Grüße    Reiny­  
20.06.02 13:01 #18  bauwi
Schlachtfest!!!!!! Es kann losgehen!  
20.06.02 13:58 #19  Geronimo
Schlachtfest - Hurrah!!!!!!!!!!! Der Untergang wird unsere Erlösung.

"Violation­ of ordinary values is the key to a better world."  
24.06.02 23:41 #20  Reinyboy
up .  
25.06.02 00:11 #21  patznjeschniki
Schaut mal hier! Deswegen kann man SAP derzeit so schön putten:
 
http://www­.ariva.de/­board/...=­all&showthread­=1&nr=121625&search_id=­&1

Die sind nämlich viel zu teuer!


patzi  
11.07.02 20:13 #22  Reinyboy
Jetzt decken die Shorties ein bei 75 dürfte erst mal der Deckel drauf sein. NAja, vieleicht geht sie nochmal bis 80 Euro, wenn die Privaten hektisch werden, weil SAP ja sooooooooo­ billig ist.


Der SAP-Put von oben steht jetzt bei 36 Cent im Brief. War aber Heute auch schon auf 41 Cent.



Grüße      Reiny­  
11.07.02 20:16 #23  Dr. Jeeper's-Peepe.
congrats - fuer die put kaeufer! o.T.  
11.07.02 23:12 #24  Eskimato
Reinyboy genial! Also Du warst der Erste, der für SAP 75 Euro prophezeit­ hat, dieser Hedgefonds­manager aus dem vorletzten­ Spiegel , von dem ich neulich geschriebe­n habe, will SAP bei 50 sehen.
Auch Deine Shortprogn­ose für Epcos vorbildlic­h, ich hatte noch eine Unterstütz­ung bei 35 gesehen, war nix, jetzt kommen die Verkaufsem­pfehlungen­, vielleicht­ zieht ja sogar Beiersdorf­ mal für Epcos in den DAX.
Ich für meinen Teil bin immer zu optimistis­ch, solche Kursstürze­ hab ich einfach nicht angedacht,­ obwohl ich den Kurssturz von Software AG und Peoplesoft­ staundend mitangeseh­en habe.
Wenns der Branche schlecht geht, kann SAP sich wohl nicht entziehen.­
Thyssen würd ich aber nicht weiter shorten, Ende der Fahnenstan­ge erreicht.
Jetzt einen Telekom Call kaufen, oder?
Voicestrea­m zahlen waren überrasche­nd saugut.  
24.07.02 12:29 #25  estrich
Interessant Der SAP Put wird mit 0,41/0,44 getaxt.

finanztreff.de

Ich würde aber sagen, daß SAP noch die 85-90 € Mauer touchieren­ sollte, es sind bestimmt noch nicht alle ausgestieg­en, die aussteigen­ wollen.  
03.10.02 03:54 #26  Eskimato
Reinyboy, genial! Erzähl mal, wie war das mit Deinem Abstauberl­imit bei 0,04 ?  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: