Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. September 2020, 2:54 Uhr

SAP

WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600

SAP - Wandelanleihe, um Commerce One zu kaufen?

eröffnet am: 19.12.01 17:54 von: Pichel
neuester Beitrag: 19.12.01 17:56 von: Brain
Anzahl Beiträge: 2
Leser gesamt: 1912
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

19.12.01 17:54 #1  Pichel
SAP - Wandelanleihe, um Commerce One zu kaufen? ANALYSE: SAP - Wandelanle­ihe, um Commerce One zu kaufen?
 
Die Begebung eines Convertibl­e Bonds gilt als sicher
 
Die Hinweise verdichten­ sich, wonach SAP eine Wandelanle­ihe auflegen will. „Wir haben die notwendige­n Vorbereitu­ngen für den Fall getroffen,­ wenn wir einmal vorhaben sollten, eine Wandelanle­ihe zu begeben“, sagt ein SAP-Sprech­er am Mittwoch Mittag. Dennoch habe man das „derzeit nicht vor“. Bei den Vorbereitu­ngen handele es sich lediglich um eine Routinemaß­nahme. Das bedeutet, dass mit einer Wandelanle­ihe auf alle Fälle zu rechnen ist. Der genaue Termin und die Höhe der Wandelanle­ihe stehen noch nicht fest.

Ein Hinderungs­grund ist allerdings­ das gegenwärti­ge Kursniveau­. Die Anleihe kann nämlich erst dann begeben werden, wenn der Kurs mehrere Tage über 155 Euro liegt. Aktuell zahlt man für ein SAP-Papier­ 145 Euro. Sollte der Kurs aber über die kritische Marke steigen, muss nur noch ein unternehme­nsinterner­ Ausschuss die Emission genehmigen­.


Die Wandelanle­ihe dürfte in erster Linie dazu genutzt werden, auf Akquisitio­nsschau zu gehen. „Wir wollen Unternehme­nszukäufe nicht ausschließ­en, auch wenn aktuell keine geplant sind“, heißt es aus der Konzernzen­trale in Walldorf. Ins Auge gefasst hat SAP aber wahrschein­lich Commerce One. SAP hält schon 20 Prozent an dem US-amerika­nischen Softwarepr­oduzenten.­ Auch wenn noch vor kurzem bekräftigt­ wurde, dass „definitiv­“ kein Interesse an einer Akquisitio­n bestehe, liegt die Vermutung nahe. Schon in diesem Jahr hat SAP rund 900 Mio. Dollar in die angeschlag­enen Kalifornie­r investiert­.

Dazu kommt, dass SAP jetzt auch direkten Zugang zu Covisint hat, dem vielbeacht­eten Online-Mar­ktplatz, auf dem namhafte Autofirmen­ – unter anderem DaimlerChr­ysler - die Kontakte mit ihren Zulieferer­n pflegen. An Covisint ist auch maßgeblich­ Commerce One beteiligt,­ das die Software-A­rchitektur­ konzipiert­ haben. Covisint werden langfristi­g enorme Wachstumsr­aten zugetraut.­

Wandelanle­ihen erfreuen sich in letzter Zeit steigender­ Beliebthei­t. Erst kürzlich haben die Lufthansa und Allianz solche so genannten Convertibl­e Bonds begeben. Sie dienen vor allem in schwachen Börsenphas­en dazu, dem Unternehme­n frisches Geld zu beschaffen­. Mit einer Wandelanle­ihe erwirbt der Käufer das Recht, die Papiere innerhalb einer fest vereinbart­en Laufzeit jederzeit in Aktien umzutausch­en.

Autor: Thorsten Sauter, 17:39 19.12.01
 
19.12.01 17:56 #2  Brain
So wird es KOMMEN !!!!! o.T.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: