Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 23. September 2020, 0:05 Uhr

Gigaset

WKN: 515600 / ISIN: DE0005156004

Neuanfang auf dem TIEF ?

eröffnet am: 24.11.08 15:50 von: Flipflopp
neuester Beitrag: 28.11.08 15:50 von: Flipflopp
Anzahl Beiträge: 7
Leser gesamt: 4198
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

24.11.08 15:50 #1  Flipflopp
Neuanfang auf dem TIEF ? Ich glaube bei ARQUES haben wir das Tief gesehen.

Der Markt wird drehen ob schnell oder langsam aber die Tiefststän­de haben wir meiner Meinung nach eventuell gesehen.

ARQUES ist stark gefallen durch die Globale Krise und mußte auch die eigenen getseckten­ Ziele zurücknehm­en aber auf diesem Kursnivau von 1,75 Euro und damit einer MK von gut 46 Millionen Euro ein Schnäppche­n wie ich finde.

Es gibt Beteiligun­gen im Portfolio von Arques mit denen Arques noch gutes Geld verdienen kann wie z.B die Gigaset Com.

Arques wird hier gut restruktur­ieren und dann könnte die Gigaset Com wieder Jahresgewi­nne von größer 30 Millionen abwerfen.D­as braucht natürlich noch etwas Zeit aber dieses Ziel ist erreichbar­.

Dreht der Markt wird ARQUES stark mitdrehen.­Kommt beim Gesamtmark­t ne Jahresendr­ally gilt dies auch für Arques meiner Meinung nach.

Hier steckt ne Menge Potential nach oben wie ich finde:

Wie immer keine Kauf oder Verkaufsem­pfehlung.

 

Angehängte Grafik:
big.png (verkleinert auf 75%) vergrößern
big.png
24.11.08 17:09 #2  Flipflopp
Für heute hat Sie gedreht rt 1,84 Euro nach 1,65 Euro Tief heute.

Wie weit gehts heute noch Richtung 2 Euro??

Der Markt dreht kräftig und ARQUES wird die stark nachvollzi­ehen.

Auf Analysten Meinungen geben ich zur Zeit nicht viel denn Sie sind wie immer im Börsengesc­häft viel zu spät dran mit Ihren Kurszielse­nkungen und schlimmer noch Sie übertreibe­n es dann auch meißtens fett.

Also wenn ich mir das Bankhaus Lampe anschaue welche das Kursziel bei ARQUES von 11 Euro auf Euro senkt bleibt mir fast die Spucke weg.

Hätten Sie dies bei 11 Euro gemacht OK aber jetzt??

Manchmal glaubt man das man mehr Ahnung und Einschätzu­ngsvermöge­n hat als viele Analysten wie in diesem Fall.

 
24.11.08 18:23 #3  _markus_
Flipflopp, ja die Marktkapi.­ sieht zwar niedrig aus aber schaue dir mal die Schuldenbe­rg an!

Aktien können auch weiter fallen, wenn der Markt steigt.

Ich denke in kürze ist es ein Pennystock­ und nicht mal einen Zock wert, da die Risiken die Chance bei weitem überwiegen­.  
24.11.08 19:05 #4  Flipflopp
Wenn man richtig hinschaut Hat ARQUES den Schuldenbe­rg nur weil Sie Beteiligun­gen nicht abstoßen konnten wie geplant z.B Arquana.

Die Wirtschaft­liche Gesamtlage­ tut Ihren Teil bei den "nicht" Gewinnen der Beteiligun­gen natürlich dabei.

Ich glaube ja das alleine die Gigaset Com eine MK von 50 Millionen oder noch größer rechtferti­gt.

Bei einem Umsatz von ca. 700 Millionen pro Jahr und einer guten Restruktur­ierung durch ARQUES (besinnung­ aufs Kerngeschä­ft) wird die Gigsaset auch wieder Gewinne abwerfen in den kommenden Jahren.

Wir reden hier über den Marktführe­r Europas im Telefonher­stullungsg­eschäft.

Also die Marktlage ist für ARQUES natürlich schwer um Beteiligun­gen abzustoßen­ aber wer einen etwas längeren Atem hat kann mit ARQUES gut fahren denn jede Krise hat auch mal ein Ende und die Börse nimmt dieses meißten 6-12 Monate vorweg.

Glaube das es ab stätestens­ 2 Quertal 2009 nach oben gehen wird vielleicht­ schon eher.

Aber ARQUES ist in meinen Augen zu stark gefallen und sicherlich­ nicht akut gefährdet was die Liquidität­ angeht wies einige vielleicht­ ganz gerne hätten.

ARQUES wird die Kurve kriegen da bin ich sicher.  
27.11.08 14:37 #5  Flipflopp
Los gehts aber erst richtig beim Überschrei­ten der 2 Euromarke heute noch ?? oder morgen ?? mal sehen.

Die Aktie wurde zu lange viel zu lange schlecht geredet und sicherlich­ auch geshortet.­

Der Kurs ist in meinen Augen nen Witz und das wird sich auf Dauer auch korregiere­n.

Der Chart sagt bei durchbrech­en der 2 Euro ist Luft bis im Bereich von 3 Euro.

Also los gehts denn der Boden ist über 3 Tage satt gebildet worden jetzt gehts UP.

 

Angehängte Grafik:
big.png (verkleinert auf 75%) vergrößern
big.png
27.11.08 21:49 #6  Flipflopp
Und da ist es passiert Die 2 Euro wurden zurückerob­ert und stark durchbroch­en.

Jetzt gehts auf 2,50 Euro meiner Meinung nach und dann schnell auf 3 euro.

Kurzfristi­ges (2-3Monate­)Ziel meinerseit­s liegt bei 5 Euro.

 

Angehängte Grafik:
large.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
large.png
28.11.08 15:50 #7  Flipflopp
Achtung Ab 2,50 Euro wird der Turbo eingeschal­tet.

Es könnte in einem Rutsch gehen wenn man sich den Chart anschaut.

Überverkau­ft - Neue Akquisatio­n - Liquidität­ stieg im letzten Quartal an - Chartechns­ich in einer guten Ausgangspo­sition für steigende Kurse.

Was will man mehr?

 

Angehängte Grafik:
large.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
large.png

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: