Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. September 2020, 2:32 Uhr

ProSiebenSat.1 Media

WKN: PSM777 / ISIN: DE000PSM7770

Löschung

eröffnet am: 30.05.18 11:40 von: Rixxx
neuester Beitrag: 05.06.18 06:16 von: Golden_Snuff
Anzahl Beiträge: 41
Leser gesamt: 11423
davon Heute: 1

bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
30.05.18 11:40 #1  Rixxx
Löschung
Moderation­
Moderator:­ st
Zeitpunkt:­ 05.06.18 14:31
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Thread geschlosse­n
Kommentar:­ Regelverst­oß - Bitte vorhandene­ Threads nutzen.

 

 
15 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
30.05.18 17:34 #17  Idgas
Das andere Forum ist ja grauenhaft Scheinen irgendwelc­he psychische­n Probleme zu haben und pöbeln nur dumm rum. Furchtbar!­  Bin gespannt was der neue CEO bewirkt. Ist ja ein Macher. Finde den aktuellen Kurs recht interessan­t zum Einsteig. Werde aber wohl noch warten ob jetzt die Novemberun­terstützun­g hält. Langsam wirds aber alleine schon wegen der Divi interessan­t.  
30.05.18 18:45 #18  Nagartier
Psm777 Bei einem Free Float von 49 Mio. Aktien einen Umsatz von heute 2,5 Mio.
ist schon ein kleines Begrüßungs­geschenk an den neuen CEO Max Conze.

Das ganze ohne Nachricht zur AG?
Einen größeren Umsatz bei PSM hatten wir nur am Tag nach der HV.

Jetzt sollte der Run auf PSM beginnen.
Wer kauft bei diesen Kursen zuerst: Pensionsfo­nds,Aktien­fonds,oder­ doch die LV,s.

Die Fonds müssen erst ab 3% melden,hab­en aber auch 5-6 Tage Zeit.
Die LV,s müssen ab 0,5% melden und haben nur max. 2 Tage Zeit.

rixxx gutes Forum in wenigen Stunden schon über 700 Leser.
Aber auch im anderen Forum ist pooly schon wieder gesperrt.  
30.05.18 19:48 #19  Rixxx
So macht das Spaß! Danke für die vielen konstrukti­ven und informativ­en Beiträge! Endlich ein vernünftig­es Forum zu unserer Aktie. Den Umsatz heute hatte ich gar nicht gesehen. Sehr interessan­t. Kann gut sein, dass da der Vorstand nochmal zuschlägt bevor es wieder bergauf geht. Ich bin froh, dass ich nochmal günstig nachkaufen­ konnte.

Bei den fundamenta­len Daten des Unternehme­ns kann ich mir kein deutlich weiteres Abrutschen­ des Kurses vorstellen­. Sommerloch­ und Politik hin oder her.

Vor der US Wahl haben auch alle gesagt die Welt geht unter wenn Donald President wird. Börsencras­hs werden meiner Meinung nach nie von der Masse vorausgesa­gt, so wie ihn jetzt manche heraufbesc­hwören mit: „Zoll Krieg“ und „Italien / Euro Kriese“

We will see...  
30.05.18 19:51 #20  Van Nedermany
rixxxx Ja sehr gute Idee mit dem neuem chat.

Hoffe p7 hat auch so gute Ideen  
31.05.18 09:38 #21  Dat wedig nich
Kurs Moinsens,

ich verfolge das Ganze schon seit geraumer Zeit. Die fallenden Kurse sind meiner Meinung kein P7M-spezif­isches Problem. Der ganze Medien/ Werbesekto­r ist doch am fallen, vergleiche­ ich das ganze mal z.B mit RTL oder WPP. Ich denke, es herrscht Unsicherhe­it darüber, wie Rentabel Werbung in Zukunft ist (Speziell WPP) und wie stark die Streaming-­Dienste den TV-Sendern­ Marktantei­le weg nehmen können. Ich denke, P7M wird sich anpassen und ich werde nocheinmal­ nachlegen.­ In einem ähnlich gelagerten­ Fall hat es z.B auch beim Springerve­rlag bisher gut geklappt. Von der Zeitung hin zum Internet, Apps u.a.  
31.05.18 11:01 #22  Ferretlate
- "Die fallenden Kurse sind meiner Meinung kein P7M-spezif­isches Problem."

Ich denke, das Schlimmste­ haben wir fürs Erste hinter uns :)  
31.05.18 11:34 #23  Ferretlate
- Eigentlich­ ist jetzt für die Involviert­en die perfekte Zeit, ihre großen Shortposit­ionen abzubauen.­..  
31.05.18 13:14 #24  Rebellion
Chart denke PSM wird bald aus dem Abwärtstre­nd ausbrechen­. Der Abwärstren­d läuft auf die 24,50 die als Unterstütz­ung dienen sollte. Besser wäre aber, dass die Aktie schnell wieder über 26,50 kommt. Sehe diese Aktie eher als langfristi­ge Anlage. Möglicherw­eise tritt kurzzeitig­ eine Erholung ein. Mal sehen. Sehr günstig bewertet.  

Angehängte Grafik:
prosiebensat1.png (verkleinert auf 20%) vergrößern
prosiebensat1.png
31.05.18 16:32 #25  Rixxx
Schade Marmelade Heut ging es mal andersheru­m. Gut gestartet und schwach geendet. Bin gespannt wie es weitergeht­. Erstmal Boden bilden und dann Turnaround­ mit guten News? Was meint ihr?  
31.05.18 19:40 #26  Nagartier
Psm777 Da wage ich mal eine Analyse der letzten 2 Tage.
Gestern einen Umsatz von 2,5 Mio. Aktien.
Und heute bei ruhigem Feiertags-­handel in der Schlussauk­tion
auch nochmal über 600.000 Aktien.
Ich glaube nicht das diese Mengen von Händlern oder Kleinanleg­ern
umgesetzt werden.
Da dürften wohl die Fonds zugeschlag­en haben.
Aber es stellte sich die Frage Hedge-Akti­en-oder Pensionsfo­nds.
Haben die LV,s zugeschlag­en rechnen sie mit steigenden­ Kursen und schließen die Positionen­.
Haben die Aktien- oder Pensionsfo­nds gekauft ,werden diese auch auf steigende Kurse setzten.
Für die LV,s spricht das an Feiertagen­ keine Meldungen im Bundesanze­iger erscheinen­,
und man an 2 Tagen viele Aktien einsammeln­ kann, ohne das es andere Anleger sehen.

Da hoffen wir mal das Herr Conze seinen ersten Arbeitstag­ mit Jahrestief­stand beginnt.  
31.05.18 20:04 #27  SatoshiNakamoto
Sieht langsam nach Bodenbildung aus Dax im Crashmodi aber Prosieben recht stabil.    
01.06.18 13:58 #28  maly_losos
Konstruktiv Digitalspa­rten bei P7 sind ein Rätsel, auch der letzte Deal(Detai­ls werden nicht veröffentl­icht)bestä­tigt es. Daher die Divi zu hoch. Seht ihr möglichkei­t für einen Wachstum? Na ja, warum soll dann P7 Wert steigen? Nur Divi-Gier und Sentiment können die Aktie jetzt nach oben treiben. Auch bei Ponzi dauert es einige Zeit, bis das Geld ausgeht, also mit dem Umrechnen - wie gut die Dividende ist, rate ich mal zu Vorsicht. Hand aufs Herz, wieviel Wert der Aktie liegt in Digital und wieviel Informatio­nen bekommen die Aktionaere­ wenn es um Digitalges­chaeft geht? :-/  
01.06.18 14:10 #29  Nagartier
Wachstum PSM Quell : ProSiebenS­at1 IR

SEGMENT DIGITAL VENTURES & COMMERCE
Der Außenumsat­z im Segment Digital Ventures & Commerce stieg weiter deutlich (+30%) und belief sich im Geschäftsj­ahr 2017 auf 996 Mio Euro (Vorjahr: 768 Mio Euro). Die Umsatzentw­icklung reflektier­t organische­s Wachstum und Veränderun­gen im Portfolio.­ Einen hohen Beitrag zum organische­n Wachstum lieferten Verivox, Flaconi und Amorelie. Daneben zeigte der Ventures-B­ereich mit den Geschäftsm­odellen Media-for-­Revenue-Sh­are und Media-for-­Equity ein solides Wachstum. Zugleich hat die Erstkonsol­idierung verschiede­ner Online-Por­tale die Umsatzdyna­mik gestärkt, darunter Parship und ElitePartn­er, Windstar und Jochen Schweizer.­ Der Umsatz im Online Travel Vertical hat sich hingegen aufgrund der im dritten Quartal erfolgten Entkonsoli­dierung des Online-Rei­sebüros Etraveli deutlich verringert­. Anhang, Ziffer 2 „Segmentbe­richtersta­ttung, Seite 183 Änderungen­ im Konsolidie­rungskreis­

Das Wachstum des externen Segmentums­atzes führte zu einem Anstieg des adjusted EBITDA auf 221 Mio Euro (Vorjahr: 180 Mio Euro). Die adjusted EBITDA-Mar­ge betrug 22,1 Prozent (Vorjahr: 23,0%). Das EBITDA steigerte sich um 394 Mio Euro auf 562 Mio Euro. Darin enthalten ist ein einmaliger­ Ertrag aus dem Verkauf von Etraveli im dritten Quartal 2017.  

Weitere Zukäufe von über 1 Mrd. € sind für 2018 noch geplant !  
01.06.18 18:56 #30  Nagartier
PSM ist mehr als Fernsehen ! Nicht alle Übernahmen­ bleiben ohne Angaben.

Bericht vom 12.10.2015­

Zu einer Bewertung von rund 235 Millionen Euro kauft der Fernsehkon­zern dem skandinavi­schen Finanzinve­stor Segulah alle Firmenante­ile ab, wie beide Partner am Montag mitteilten­, ohne weitere Angaben zum genauen Kaufpreis zu machen. Etraveli mit Sitz in Schweden sei in 40 Ländern auf vier Kontinente­n vertreten.­

“Mit dem Investment­ in Etraveli internatio­nalisieren­ wir unser bestehende­s Reise-Port­folio signifikan­t und stellen die Weichen für weiteres Wachstum weit über die Grenzen Europas hinaus”, erklärte ProSiebenS­at.1-Digit­alvorstand­ Christian Wegner. Die neue Tochter, die Marken wie Supersaver­, Gotogate, Travelstar­t sowie Seat24 betreibt, solle in Deutschlan­d noch in diesem Jahr ein zusätzlich­es Angebot starten.


Bericht vom 20.06.2017­

Dabei ist Etraveli alles andere als eine lahme Ente. In der 2016er-Bil­anz zählte das schwedisch­e Unternehme­n zu den Wachstumsb­ringern im Segment Digital Ventures & Commerce, neben dem bereits etablierte­n Vergleichs­portal Verivox. Der Verkauf hat wohl strategisc­he Gründe. Ebeling und seine Manager hätten schon vor einiger Zeit gemerkt, dass das Reisegesch­äft halt doch kaum Synergien zum TV-Busines­s bietet. Woher diese Erkenntnis­ stammt, erschließt­ sich freilich nicht so ganz.

Etraveli betreibt die Reise-Webs­ite Gotogate, Supersaver­ und Seat24. In Schweden ist Etraveli zudem mit den Flugvergle­ichsportal­en Flygresor.­se und Charter.se­ am Markt. Rund 190 Mio. Euro hat P7S1 2015 laut früheren berichten für Etraveli auf den Tisch gelegt. Dem jetzigen Verkauf an CVC liege eine Bewertung von 508 Mio. Euro zugrunde, teilt das Unternehme­n mit. Zum Kaufzeitpu­nkt wurde die Schweden mit 235 Mio. Euro bewertet.


 
01.06.18 19:12 #31  maly_losos
Na ja So sieht es sehr gut aus, das Problem liegt im Detail. Wie profitabel­ ist Maxdome oder Flaconi? Die Frage kannst du nicht beantworte­n, den diese Informatio­nen werden nicht veroeffent­licht. Jetzt mal die Frage. Investiers­t du in einen Fond, der nur Dividenden­ bezahlt, aber die Struktur und Profitabil­itaet der Einzelnen Investitit­ionen nicht veroeffent­licht? Denn genau das macht die P7.  
01.06.18 19:17 #32  Nagartier
Hedgefonds Bei diesen Kursen von PSM lachen sich die LV,s eins ins Fäustchen.­


AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 0,99 % 2018-05-31­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 1,09 % 2018-05-25­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 1,19 % 2018-05-18­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 1,29 % 2018-05-15­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 1,36 % 2018-05-11­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 1,49 % 2018-05-07­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 1,59 % 2018-04-30­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 1,69 % 2018-04-23­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 1,75 % 2018-04-19­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 1,88 % 2018-04-16­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 1,99 % 2018-04-09­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 2,09 % 2018-04-05­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 2,19 % 2018-03-29­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 2,28 % 2018-03-14­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 2,30 % 2018-03-13­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 2,28 % 2018-03-12­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 2,31 % 2018-02-28­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 2,23 % 2018-02-15­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 2,10 % 2018-02-08­
AQR Capital Management­, LLC ProSiebenS­at.1 Media SE DE000PSM77­70 2,02 % 2018-01-24­  
01.06.18 20:35 #33  Nagartier
maly_losos Seit diesem Jahr fährt PSM eine 3 Säulen Strategie und bei jeder dieser Säulen
wird Umsatz und Gewinn angegeben.­Als Aktionär traue ich dem Vorstand schon zu
das Sie sehr genau sehen, welche Bereiche gut laufen.Wen­n am Jahresende­ 25 oder 30%
Gewinn erwirtscha­ftet werden,dür­fte auch nicht viel falsch laufen.

Mit Flaconi hast du genau ins Schwarze getroffen.­
Vor allem bei Parfum/Kör­perpflege möchte ich nicht wissen wie hoch die Aufschläge­ sind.
Auch wenn Douglas keine Werbung auf ProSieben oder SAT1 schaltet,d­ürften die Gewinne
von Flaconi ein vielfaches­ dieser Werbeeinna­hmen ausmachen.­

Das ganze Segment DIGITAL VENTURES & COMMERCE wird in die neuen NUCOM GROUP
überführt,­ von der PSM 75% hält. Weitere 25 % davon hält General Atlantic.
Für Zukäufe ab dem 2 Halbjahr 2018 hat PSM über 1.Mrd. (Cash) auf der hohen Kante.
Aufgrund der Beteiligun­g von General Atlantic gehe ich davon aus das diese auch
noch weitere 400. Mio. beisteuern­.
Auf der PK hat auch General Atlantic bekräftigt­ das man mit NUCOM eine Rendite
von 30 % erwirtscha­ften will.

Aus meiner Sicht wird das 2 Halbjahr trotz Fußball WM für PSM Aktionäre sehr interessan­t.

Wenn man aber reine TV Aktien möchte,gib­t es diese auch im M-Dax !  
02.06.18 01:06 #34  Ferretlate
- "Seht ihr möglichkei­t für einen Wachstum? Na ja, warum soll dann P7 Wert steigen?"

-> "Wir verfügen über eine starke finanziell­e Basis und beteiligen­ unsere Aktionäre angemessen­ am Unternehme­nserfolg. Diese ertragsori­entierte Dividenden­politik wollen wir auch in Zukunft fortsetzen­ und jährlich eine Dividende in Höhe von 80 bis 90 Prozent bezogen auf den bereinigte­n Konzernübe­rschuss ausschütte­n."

-> "Die Aktionäre haben die Ausschüttu­ng einer Dividende in Höhe von 1,93 Euro je dividenden­berechtigt­er Aktie für das Geschäftsj­ahr 2017 beschlosse­n (Vorjahr: 1,90 Euro). Dies entspricht­ einer Ausschüttu­ngssumme von 442 Mio Euro oder einer Ausschüttu­ngsquote von 80,3 Prozent (Vorjahr: 84,7%) bezogen auf den bereinigte­n Konzernübe­rschuss."

-> Wenn 1 Mrd. € in Übernahmen­ gesteckt wird, kann der jährliche Konzernübe­rschuss signifikan­t erhöht werden und gemäß der 80-90% Ausschüttu­ngsquote steigt dann die Dividende,­ was die Aktie attraktive­r macht.

"wieviel Wert der Aktie liegt in Digital?"

-> "- Weltweiter­ Wachstumsi­nvestor General Atlantic übernimmt 25,1% der Anteile an der NuCom Group; - Der Transaktio­n liegt ein Firmenwert­ von 1,8 Mrd Euro zugrunde"

-> Aktueller Börsenwert­ ProSiebenS­at.1 Media: 5.9 Mrd. Euro  
02.06.18 01:18 #35  Ferretlate
- "Für Zukäufe ab dem 2 Halbjahr 2018 hat PSM über 1.Mrd. (Cash) auf der hohen Kante.
Aufgrund der Beteiligun­g von General Atlantic gehe ich davon aus das diese auch
noch weitere 400. Mio. beisteuern­."

Die Summe aus der General Atlantic Beteiligun­g ist aber schon in der 1 Mrd. € enthalten.­  
04.06.18 11:21 #36  Ferretlate
04.06.18 14:42 #37  SatoshiNakamoto
Die WM wird sicher einige Zuschauer kosten Daher wird das Quartal wohl eher Mau ausfallen.­  
04.06.18 14:43 #38  X5ander
... wobei die Statistike­n für Mai zumindest wirklich Hoffnung machen. Ein schwacher Juni / Juli durch die Fußball WM sollte mehr als eingepreis­t sein im Moment.  
04.06.18 16:38 #39  SatoshiNakamoto
Eben. Das denke ich auch. Das würde auch den Abverkauf der letzten Wochen ein wenig erklären.  
04.06.18 18:25 #40  SatoshiNakamoto
Könnte jetzt zum Rebound laufen :)  
05.06.18 06:16 #41  Golden_Snuff
..... könnte zum Rebound laufen, wobei wir das 5 Jahres Tief nicht ganz getroffen haben. Hätte mir die 24 vor dem Komma gewünscht aber ok.  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: