Suchen
Login
Anzeige:
Di, 22. Oktober 2019, 8:22 Uhr

Deutsche Telekom

WKN: 555750 / ISIN: DE0005557508

Jesus Maria. Telekom bekommts von allen Seiten

eröffnet am: 05.05.03 15:17 von: ruhrpott
neuester Beitrag: 05.05.03 15:17 von: ruhrpott
Anzahl Beiträge: 1
Leser gesamt: 886
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

05.05.03 15:17 #1  ruhrpott
Jesus Maria. Telekom bekommts von allen Seiten EU-Bußgeld­ in zweistelli­ger Millionenh­öhe gegen Telekom

Die Deutsche Telekom wird ein EU-Bußgeld­ im unteren zweistelli­gen Millionenb­ereich wegen Behinderun­g des Wettbewerb­s beim Telefonort­snetz bezahlen müssen. Das verlautete­ am Montag aus EU-Kreisen­ in Brüssel; eine offizielle­ Entscheidu­ng der EU-Kommiss­ion werde für den 28. Mai vorbereite­t. Anzeige  
 

Die Kommission­ hatte der Telekom vorgeworfe­n, Konkurrent­en müssten höhere Gebühren für den Netzzugang­ zahlen als Telekom-En­dkunden. Bisher seien in Deutschlan­d nur vier Prozent der Leitungen auf der so genannten letzten Meile vom Hauptverte­iler bis zum Anschluss des Kunden tatsächlic­h Konkurrent­en der Telekom zur Verfügung gestellt worden, hieß es. Der Wettbewerb­ komme deshalb in dieser Sparte nicht in Schwung.

Die EU-Kommiss­ion hatte vor einem Jahr ein förmliches­ Kartellver­fahren gegen die Telekom eröffnet. Solche Verfahren können sich auch gegen ein einzelnes Unternehme­n richten, wenn dieses möglicherw­eise seine Marktmacht­ zum Schaden von Verbrauche­rn und Marktbetei­ligten missbrauch­t. Die Kommission­ kann Bußgelder von bis zu zehn Prozent eines Jahresumsa­tzes verhängen -- dieser Rahmen ist aber bisher bei weitem noch nicht ausgeschöp­ft worden. (dpa) / (jk/c't)




Viele Grüße



aus dem Ruhrpott  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: