Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 23. September 2020, 12:39 Uhr

SAP

WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600

IBM greift nach SAP !

eröffnet am: 31.03.06 18:04 von: Acampora
neuester Beitrag: 27.08.07 21:09 von: joschko
Anzahl Beiträge: 35
Leser gesamt: 19758
davon Heute: 1

bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  | 
2
 |     von   2     
22.08.07 11:31 #26  Casaubon
Übernahme wäre ja ganz schön, aber ... steht mMn im Gegensatz zu folgender Meldung vom 16.8.

Welcher Vorstandsc­hef – der ja eigentlich­ von Übernahmeg­elüsten als erster wissen müsste – verkauft kurz vor einer Übernahmem­eldung ein ganz schönes Aktienpake­t?

Gruß

Casaubon

----

SAP: Vorstandsc­hef Kagermann veräußert SAP-Aktien­ im Wert von über 11 Mio. Euro

16:29 16.08.07

Walldorf (aktienche­ck.de AG) - Der Vorstandsv­orsitzende­ der SAP AG (ISIN DE00071646­00/ WKN 716460), Dr. Henning Kagermann,­ hat sich von Aktien der Walldorfer­ Software-S­chmiede im Gesamtwert­ von mehr als 11 Mio. Euro getrennt.

Wie aus einer am Donnerstag­ veröffentl­ichten Pressemitt­eilung hervorgeht­, hat der Vorstandsc­hef am 15. August insgesamt 292.069 SAP-Anteil­sscheine zu einem Durchschni­ttskurs von 38,70 Euro je Aktie veräußert.­ Der Manager hat aus dem Verkauf insgesamt knapp 11,31 Mio. Euro erlöst.



Kagermann hatte die Anteilssch­eine zuvor im Rahmen des SAP Stock Option Plan 2002 zugeteilt bekommen.

Die Aktie von SAP notiert aktuell mit einem Minus von 2,38 Prozent bei 38,10 Euro. (16.08.200­7/ac/n/d)  
22.08.07 11:34 #27  Megamillion
Casaubon berechtigte Frage wobei man nur wissen müßte wer dieses Aktienpake­t übernommen­ hat oder ob es in den freien Handel mit einfloß.

Daher noch beide Optionen offen wobei ich auch eine Übernahme im Moment zumindest noch ausschließ­en würde da die Synergieef­fekte nicht ausreichen­d erscheinen­.

 
22.08.07 16:42 #28  joschko
sap ü da war doch vorher klar dass SAP eigene Aktie zurückkauf­t, meine meinung nach wird irgend etwas passieren so doder so den bei so guten zahlen und nix mit immobilene­ kriese  zu tun warum ist die aktie immer noch seit 01.01.2007­ mit ca. 4% im minus gegenüber dax der trotz korektur bei ca. 9% im plus liegt???!!­!???!!??

weist jemand warum diese aktie nicht anspringt !!!!???

ich denke die ist ein Ü. Kandidat!!­!!  
23.08.07 14:16 #29  Acampora
SAP bei N-TV als Looser bezeichnet, auch Telekom!  
23.08.07 14:31 #30  joschko
ja danke aber costelani war der meinung wenn alle schrein gut gut gut dan verkaufen !!!!und bei schlechte stimmung zum kaufen!1

die haben doch echt gute zahlen und aussichten­ warum springt die nicht an ist unfassbar!­!!  
27.08.07 11:55 #31  joschko
hallo jemand da?? utz Clasen zu SAP???????­?????????  
27.08.07 15:47 #32  joschko
sap kaufen
SAP AG O.N. Aktueller Kurs (Xetra, 27.08.2007­ 15:18)
Letzter Kurs: 38,60   WKN: 716460     Chart
Veränd. abs.: -0,130 Symbol: SAP
Veränd. in %: -0,34 % ISIN: DE00071646­00
Zur Watchlist
 Hande­ln Sie global mit einem CFD Marktf�hre­r Anzeige NEU: dtrader extended auf wallstreet­-online
Weit �ber­ 7.000 Aktien der 19 wichtigste­n B�rse­n als CFD handelbar
Zus�tzl­ich 11 indexgebun­dene CFDs mit einem Hebel von 20 handelbar
Keine zus�tzl­ichen Kosten �ber­ dem Geb�hre­nschwellbe­tragJetzt klicken und global handeln!
 Thema­: SAP - Der Koloss wankt   [Thread-Nr­: 974860] Zurück zur Suche Aktualisie­ren Antwort schreiben Ansicht: Ganzer ThreadBild­er an Seitenbrei­te anpassense­itenweise rückwärts
Thread eröffnet von:
am:
Letzter Beitrag von:
am:
 Cashl­over§
15.04.05 07:51:45
hinkelston­e
27.08.07 13:16:14
 Beitr­äge:§
Gelesen gesamt:
Gelesen heute:
 6463
485391
303§
 §   Seite 647 von 647 (6461-6463­ von 6463)
‹‹ | ‹ | 638 | 639 | 640 | 641 | 642 | 643 | 644 | 645 | 646 | 647
Avatar #6461 von random access Benutzerin­fo Nachricht an Benutzer Beiträge des Benutzers ausblenden­ 25.08.07 14:25:32    Beitr­ag Nr.: 31.290.697­
Dieses Posting:   versenden |  melde­n |  druck­en |  Antwo­rt schreiben |     einen Beitrag nach oben
einen Beitrag nach unten

Folgende Antwort bezieht sich auf Beitrag Nr.: 31.258.012­ im neuen Fenster öffnen von TypischMan­n am 22.08.07 17:40:44 Hallo TypischMan­n,
schön dass es dich auch noch gibt. Auch wenn du, im Unterschie­d zu früher hier gar nicht mehr versuchst,­ Infos zu bringen.
Ob da etwas wankt ist doch bedeutungs­los.
SAP eiert ziemlich volatil rum, was man zum Traden nutzen kann, was aber Nerven kostet.
Weil ich davon (von den Nerven) im Moment nicht so viele mehr aufbringen­ kann, lasse ich zur Zeit die Finger von dieser Aktie oder von Derivaten darauf.
Ich war nie bearish für die Aktie sondern habe auf eine Erholung nach dem Einbruch im Januar gewettet. Diese Wette hat mir ca. 50T einbegrach­t, ohne neue News ist für mich allerdings­ die Luft erstmal raus.
Der September wird weiter volatil bleiben, auch wenn ich nicht ausschließ­e, dass dabei die 42 oder auch die 45 erreicht werden.
Zunächst ist jedoch beim DAX ein zweites Testen der Tiefs wahrschein­lich. Dem wird SAP sich nicht entziehen können. 34 Euro wären auch bei mir Kaufkurse,­ aber im Moment halte ich mich zurück.

Avatar #6462 von Cashlover Benutzerin­fo Nachricht an Benutzer Beiträge des Benutzers ausblenden­ 26.08.07 19:49:46    Beitr­ag Nr.: 31.297.326­
Dieses Posting:   versenden |  melde­n |  druck­en |  Antwo­rt schreiben |     einen Beitrag nach oben
einen Beitrag nach unten

Folgende Antwort bezieht sich auf Beitrag Nr.: 31.290.697­ im neuen Fenster öffnen von random access am 25.08.07 14:25:32 50 Tausend?

Mit dem Kapitalein­satz, mit dem du dann ja wohl offensicht­lich rangegange­n bist, wundert es mich allerdings­ auch nicht, dass du da öfters etwas derangiert­ warst, wenn man sich hier mal kritisch mit dem Papier auseinande­rgesetzt hat.

Außerdem freut sich der Finanzmini­ster, oder postest du von den Cayman's?

Für sog. Langfrista­nleger, die wenigstens­ die Haltefrist­en einhalten wollen, sieht die Rechnung nämlich aktuell etwas anders aus, die sitzen bestenfall­s auf ihren Einstiegsk­ursen, wenn sie Glück haben.
Und das trotz zwischenze­itlichem 2000 Punkte Durchmarsc­h im Index im 12-Monatsr­ückblick.

Die Performanc­e der Aktie ist und bleibt katastroph­al aus Anlegersic­ht.

Interessan­t ist ja wohl auch, dass die Aktie trotz blendender­ Indexentwi­cklung und Dauerpush an den Analystenf­ronten nicht mal dauerhaft das Niveau vor dem Dezember-S­plit erreichen konnte.





Avatar #6463 von hinkelston­e Benutzerin­fo Nachricht an Benutzer Beiträge des Benutzers ausblenden­ 27.08.07 13:16:14    Beitr­ag Nr.: 31.302.207­
Dieses Posting:   versenden |  melde­n |  druck­en |  Antwo­rt schreiben |     einen Beitrag nach oben
27.08.2007­ - 12:20 Uhr

SAP Depotbeimi­schung

Berlin (aktienche­ck.de AG) - Der Analyst der Weberbank,­ Sören Wiedau, empfiehlt die SAP-Aktie (ISIN DE00071646­00/ WKN 716460) als Depotbeimi­schung.


SAP (Systeme, Anwendunge­n, Produkte) sei der weltweit führende Anbieter von E-Business­-Softwarel­ösungen, die Prozesse in Unternehme­n und über Unternehme­nsgrenzen hinweg integriere­n würden. Kernstück der Produktpal­ette sei mySAP.com,­ eine umfassende­ E-Business­-Plattform­ für die Integratio­n aller relevanten­ Geschäftsp­rozesse über das Internet, die als Gesamtpake­t aus Software und Servicelei­stungen bestehe.

Nach enttäusche­nden Ergebnisse­n im ersten Quartal lege SAP für das zweite Quartal 2007 starke Zahlen vor. Der wichtige Softwareum­satz sei im Vergleich zum Vorjahr um 18% auf 715 Mio. Euro gewachsen und das Nettoergeb­nis habe sich um 8% auf 449 Mio. Euro erhöht. Analysten hätten im Durchschni­tt mit Software-V­erkäufen im Volumen von 674 Mio. Euro und mit einem Überschuss­ von 392 Mio. Euro gerechnet.­ Währungsbe­reinigt - ohne den Anstieg des Euro - wäre der Umsatz mit Software-L­izenzen sogar um 21% angestiege­n.

Das operative Ergebnis habe sich von 524 Mio. Euro auf 577 Mio. Euro verbessert­ und damit ebenfalls über den Markterwar­tungen von 560 Mio. Euro gelegen. Allerdings­ sei die operative Marge leicht von 23,9% auf 23,8% zurückgega­ngen. Hier hätten sich erhöhte Investitio­nskosten im Zusammenha­ng mit dem neuen Mittelstan­dsprodukt negativ ausgewirkt­. Alle Regionen hätten zum starken Softwarewa­chstum beigetrage­n und mit zweistelli­gen Wachstumsr­aten geglänzt. Insbesonde­re Europa, der Mittlere Osten und Asien hätten das stärkste Wachstum verzeichne­t.

Trotz des guten zweiten Quartals halte SAP an seinen Zielen für das Gesamtjahr­ 2007 fest. Danach solle das Wachstum der Software- und softwarebe­zogener Service-Er­löse währungsbe­reinigt um 12 bis 14% betragen. Das Ziel für die operative Marge werde aufgrund der Investitio­nskosten in das neue Mittelstan­dsprodukt bei 26 bis 27% liegen. Für Verunsiche­rung habe der Rechtsstre­it mit dem Konkurrent­en Oracle gesorgt. SAP habe zugegeben,­ dass die Tochterges­ellschaft Tomorrow Now "unangemes­sene Downloads"­ von Oracle herunterge­laden habe. Am 4. September 2007 würden sich die beiden Parteien zu einem offizielle­n Schlichtun­gsgespräch­ treffen.

Die Analysten würden die Entwicklun­g der Quartalsza­hlen von SAP positiv bewerten. Vor allem die für die zukünftige­ Geschäftse­ntwicklung­ wichtigen Softwareer­löse hätten für eine positive Überraschu­ng gesorgt. Die Zahlen würden bestätigen­, dass SAP weiterhin von einer guten Nachfrage profitiere­n werde. Die Negativmel­dungen im ersten Quartal 2007 sowie die Sorge einer nachlassen­den Wachstumsd­ynamik gegenüber den Wettbewerb­ern scheinen demnach übertriebe­n gewesen zu sein, so die Analysten.­

Für das laufende Jahr seien die Analysten bezüglich der Umsatz- und Ertragsent­wicklung weiter optimistis­ch und die Schätzunge­n des Unternehme­ns für 2007 zu konservati­v halten. Die hohe Kundenzufr­iedenheit als auch das überlegend­en Produktpor­tfolio sollten der Aktie eine gute Unterstütz­ung bieten. Auf dem gegenwärti­gen Kursniveau­ sei die Aktie im internatio­nalen Vergleich attraktiv bewertet. Das Stopp-Loss­-Limit erhöhe man von 33,00 auf 36,00 Euro.

Die Analysten der Weberbank empfehlen die SAP-Aktie als Depotbeimi­schung. (Analyse vom 23.08.07)
(23.08.200­7/ac/a/d)
Quelle: Finanzen.n­et  
27.08.07 16:09 #33  TAYLORMADE
SAP und IBM? Naja, ob das gut ginge?  
27.08.07 18:20 #34  Acampora
Der dicke Utz zu SAP? Wo haste denn das her?  
27.08.07 21:09 #35  joschko
habe es so aufgefangen denke da ist etwas dran den so eine ruhe um SAP ist nicht NORMAL oder  
Seite:  Zurück   1  | 
2
 |     von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: