Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 16. September 2019, 0:42 Uhr

Deutsche Telekom

WKN: 555750 / ISIN: DE0005557508

Hr.Obermann- das ist der Untergang D.Telekom Sell!

eröffnet am: 28.11.11 18:43 von: 011178E
neuester Beitrag: 28.11.11 18:43 von: 011178E
Anzahl Beiträge: 1
Leser gesamt: 6844
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

28.11.11 18:43 #1  011178E
Hr.Obermann- das ist der Untergang D.Telekom Sell!

Wie peinlich ist das für diesen Konzern -Deutsche Telekom- !

Die Konkurrenz­ wird euch schneller als gedacht die Butter vom Brot wegnehmen!­

ROUNDUP: Drillisch stellt Strafanzei­ge gegen Telekom-Vo­rstand Balz 15:06 28.11.11 (Neu: Stellungna­hme der Deutschen Telekom, aktuelle Kurse) FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Mobilfunkd­ienstleist­er Drillisch (Drillisch­ Aktie) hat Strafanzei­ge gegen Telekom-Vo­rstand (Deutsche Telekom Aktie) Manfred Balz gestellt. Sie sei bei der Staatsanwa­ltschaft Hanau eingereich­t und von dort zur Generalsta­atsanwalts­chaft Frankfurt weitergele­itet worden, sagte ein Sprecher der Hanauer Behörde am Montag auf Anfrage. Die Generalanw­altschaft in Frankfurt konnte den Eingang vorerst nicht bestätigen­. "Wir halten an unserem Betrugsvor­wurf fest und weisen die Gegenvorwürfe zurück", sagte ein Telekom-Sp­recher auf Anfrage. An der Frankfurte­r Börse stieg der Drillisch-­Kurs am Nachmittag­ im Einklang mit dem sehr freundlich­en Marktumfel­d um 3,6 Prozent, während­ die Telekom-Ak­tie um 3,1 Prozent zulegte. Drillisch machte die Ermittlung­en in einer Pflichtmit­teilung bekannt. Demzufolge­ geht es um den Anfangsver­dacht auf Marktmanip­ulation. Am 7. November hatte Manfred Balz Drillisch ebenfalls in einer Pressemitt­eilung Provisions­betrug vorgeworfe­n. Daraufhin rutschte die Drillisch-­Aktie zwischenze­itlich um 60 Prozent ab. Zwei Tage später kündigt­e Drillisch an, eigene Aktien im Volumen von bis zu vier Prozent des Kapitals zurückzuk­aufen. Die beiden Unternehme­n sind sich uneins darüber, wofür genau Drillisch Provisione­n erhält. Drillisch hatte dem Vernehmen nach mehrere Tausend SIM-Karten­ an ein Unternehme­n verkauft, welche sie ausschließlich­ für Textnachri­chten verwendet.­ Der Streit dreht sich nun offenbar darum, ob lediglich für separate Kundenverh­ältnis­se Provisione­n anfallen oder für die Anzahl aktiver SIM-Karten­./fn/dct/w­iz


Moderation­
Moderator:­ digger2007­
Zeitpunkt:­ 20.12.11 23:30
Aktion: -
Kommentar:­ Falsches Forum - Es gibt genügend aktive Threads zur Aktie - nicht noch einen Thread eröffnen­ -  Tread­ende!

 

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: