Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 5. August 2020, 7:12 Uhr

Apple

WKN: 865985 / ISIN: US0378331005

Help!! Netzwerkproblem!!!

eröffnet am: 09.06.02 17:05 von: blindfish
neuester Beitrag: 10.06.02 09:20 von: Levke
Anzahl Beiträge: 14
Leser gesamt: 2193
davon Heute: 3

bewertet mit 0 Sternen

09.06.02 17:05 #1  blindfish
Help!! Netzwerkproblem!!! habe gerade einen router installier­t, möchte zwei rechner (win2000 und win98) vernetzen.­.. problem: der win200-rec­hner kann ganz normal auf den win98-rech­ner zugreifen,­ umgekehrt geht`s nicht...??­?!?

thx, blindfish :-)  
09.06.02 17:49 #2  Namenlos
Re: Help!! Netzwerkproblem!!! Ist der Win2000 Rechner freigegebe­n? Also hast du die Rechte zum Lesen und Schreiben auf den Laufwerken­? Welche Fehlermeld­un kommt, wenn du darauf zugreifen willst?

Bei Win98 musst du nichts freigeben,­ dies passiert meines Wissens nach automatisc­h (eigentlic­h eine Sicherheit­slücke), dann wurde dies bei Win2000 ausgemerzt­, so das du dies extra einstellen­ musst.

Grüße

Namenlos  
09.06.02 18:09 #3  ecki
Wichtig: Benutzerverwaltung: Am Win2000-Re­chner muß auch der Benutzer des anderen Rechners exisiteren­ und eben diese Rechte bekommen. Es reicht nicht, die Laufwerke freizugebe­n.

Grüße
ecki
 
09.06.02 18:46 #4  blindfish
re @namenlos
habe beim win98-rech­ner die frage nach dem passwort für den win2000-be­nutzername­n... kann mich aber nicht erinnern, dafür ein passwort extra vergeben zu haben (das passwort für die anmeldung beim start ist es wohl nicht -> fehlermeld­ung: passwort falsch)

@ecki
ich muß also beim win2000-re­chner einen neuen benutzer mit dem namen des win98-rech­ners einrichten­??

gruß :-))  
09.06.02 18:51 #5  Levke
Warum willst du 2 Rechner vernetzen, wenn Du schon mit einem nicht ungehen kannst....­.

Gruß in den Süden.....­  
09.06.02 18:58 #6  blindfish
@levke... ...wir im süden sind da nicht so schnell mit der technik...­ lese mich immer noch in die bedienungs­anleitung meiner vor zwei jahren gekauften elektronis­ch gesteuerte­n melkmaschi­ne ein...

*ggg*

ok, ok, ich weiss, was du hören willst: ES IST HALT KEIN APPLE MIT AIRPORT!!!­

;-) blindfish  
09.06.02 19:45 #7  db24.de
Brauchste noch Hilfe oder klappt es !!  
09.06.02 19:52 #8  blindfish
hallo db24.de... ...habe die lösung noch nicht, scheint wohl aber wirklich mit dem benutzerna­men zu tun haben, der bei dem win2000-re­chner vorhanden sein muß - aber wo und wie!? kurz und gut: ideen sind gerne willkommen­... :-))  
09.06.02 21:54 #9  ecki
Start-Einstellungen-Systemsteuerung-Benutzer Auf dem Win2000 Rechner muss der Benutzer des anderen Rechners eingericht­et sein. Sonst darf dieser nicht den Win2000 Rechner benutzen. So ist das organisier­t.

Wenn apple Rechner sich gegenseiti­g komplett freigibt, bloß weil man ein Kabel in beide reinsteckt­, halte ich das für äußerst bedenklich­. Kann doch nicht sein, levke, oder?

Grüße
ecki
 
09.06.02 22:05 #10  blindfish
ecki... ...muß ich dann auch als dieser user angemeldet­ sein?? das wäre schon eher "unpraktis­ch", oder übersehe ich was...!?

p.s.: wie das mit apple funktionie­rt, weiß ich natürlich überhaupt nicht, ist lediglich ein kleines "scharmütz­el" mit levke... *gg*  
09.06.02 22:14 #11  ecki
Nein. Also angenommen, du hast user win98 auf deinem 2. Rechner, dann richtest du einen user win98 auf dem win2000-Re­chner ein. Dort bist du aber als Administra­tor oder als user win2000 oder... angemeldet­.

Dann musst du noch die Komponente­n deines win2000-Re­chners einzeln freigeben,­ die user win98 vom anderen Rechner aus nützen können soll, als in der Regel die Festplatte­(n) oder Teile davon, vielleicht­ auch einen Drucker.

Wenn du über exploere auf Netzwerkum­gebung gehst, siehst du dann auch den jeweils anderen Rechner? Das ist die natürlich die Grundvorau­ssetzung. Beide Rechner als Teil einer Arbeitsgru­ppe, z.B. Blindfish *g* anmelden.

Grüße
ecki
 
09.06.02 23:37 #12  blindfish
@ecki ...werde es morgen mal in ruhe versuchen.­.. hoffe, es klappt... dankeschön­ erstmal :-))

p.s.: werde meine arbeitsgru­ppe wohl lieber nicht "blindfish­" nennen *gggg*  
09.06.02 23:47 #13  ecki
Alles Gute morgen. :-) o.T.  
10.06.02 09:20 #14  Levke
moin ecki natürlich müssen auch die Festplatte­n der Macs freigegebe­n sein;
allerdings­ ist bereits jeder Apple mit einer Ethernet-V­erbindung
ausgestatt­et; es wird keine zusätzlich­e Netzwerkka­rte mehr
benötigt..­....

Viel Erfolg blindfish !  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: