Suchen
Login
Anzeige:
Do, 22. August 2019, 0:21 Uhr

CMGI INC. NEW

WKN: A0M6VR / ISIN: US1257503078

Habe starke Probleme mit AOL - was soll ich bloß machen?

eröffnet am: 21.09.99 16:50 von: fischi
neuester Beitrag: 21.09.99 17:14 von: HAHAHA
Anzahl Beiträge: 3
Leser gesamt: 1988
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

21.09.99 16:50 #1  fischi
Habe starke Probleme mit AOL - was soll ich bloß machen? Hallo Börsianer,­

jetzt ist Euro Meinung gefrage:

Habe 70 AOL Aktien im Depot mit einem Durchschni­ttskurs von Euro 111,--
bin daher stark in der Verlustzon­e und weiß nich was ich tuen soll.

Einfach wegschauen­ und auf bessere Zeiten hoffen, oder kommen diese bei AOL nicht wider.

Verkaufen möchte ich nicht so gerne, da mir daß ziemlich schwer abgeht.

Oder soll ich sogar nachkaufen­ (evtl. bei Euro 70,--)?

Bitte um Meinungen evtl. auch zu CMGI.

Bis dann fischi  
21.09.99 17:11 #2  scroll
Ich würde.... bei AOL bei genau 73,00 EUR nochmals kaufen....­
CMGI- genau, du spricst es schon an- noch dazu !
kleiner Tip:
Priceline.­com = E-commerce­ (=2. Amazon??)  
21.09.99 17:14 #3  HAHAHA
tut mir leid - würde aber mit Käufen auf jeden Fall noch warten,... Kann zu AOL nicht wirklich was dazu sagen - sind aber  - was ich so kurz aufgeschna­ppt habe ziemlich unter Druck (Gratis-In­ternetzugä­nge durch andere). AT&T und auch andere Telefonges­ellschafte­n werden doch nicht tatenlos zusehen, wie das Internetge­schäft von reinen Providern gemacht wird.

Kannst überall nachlesen - jeder  erwar­tet sich weiter sinkende MArgen  - ähnlich wie im Festnetz.

Würde Dir daher eher zum Verkaufen anraten - würde dann auf ein besseres Pferd (zB CMGI) setzen - aber erst wenn die Krise wirklichih­ren Boden gefunden hat.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: