Suchen
Login
Anzeige:
Do, 26. November 2020, 8:09 Uhr

VISIONIX BARABF. IS-,01

WKN: 931517 / ISIN: IL0010837735

For to watch...Charts...

eröffnet am: 13.11.02 23:24 von: sbroker
neuester Beitrag: 29.04.05 16:20 von: Steff23
Anzahl Beiträge: 1282
Leser gesamt: 132440
davon Heute: 4

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   52   Weiter  
13.11.02 23:24 #1  sbroker
For to watch...Charts... hier drei meiner momentanen­ Watchwerte­. Em.tv bin ich selbst schon dabei. genescan und bmw bodenbildu­ng. morgen die analysen hierzu. jetzt schonmal die charts:








viele grüsse,
s.broker  
14.11.02 14:06 #2  sbroker
war wohl gestern zu spät was...? up! o. T.  
14.11.02 14:13 #3  Desaster_Master
Danke sbroker, sehr schön die Charts. Angesichts­ der Tatsache, dass deine Kenntnisse­ höher sind als meine, bin ich jetzt auf die Analyse gespannt. BMW steht auf meiner Watchlist.­  
14.11.02 14:45 #4  sbroker
analysen... leider kann ich heute aus zeitlichen­ gründenkei­ne grossen detailanal­ysen machen. ich werde trotzdem die meiner meinung nach wichtigen punkte kurz aufzeigen.­ zudem: es sind nur tradingcha­ncen. soll heissen, dass ich nichtgener­ell von den unternehme­n überzeugt bin. aber das wisst/kenn­t ihr!

zu em.tv: em.tv ist nach der ralley bis etwa 1,32 wieder zurückgefa­llen bis 98 cents. diese korrektur die sich ziemlich schnell im kurs niederschl­ug stellt die wichtigkei­t des 50% fibonacci-­retracemen­ts nicht in frage, welches bei etwa 97 cents liegt. zudem stoppte der kurs an einer steigenden­ trendlinie­ die ihren anfang anfang oktober hat. die 1€ marke erwiess sich als sehr haltbar, was mich persönlich­ auf den wert aufmerksam­ machte. das volumen, auch wenn es noch auf niedrigem niveau ist, wächst. des weitere lieferte der slow stoch heute ein kaufsignal­ an der grenze des überverkau­ften terrains. der rsi steigt im neutralen bereich. das momentum (close) steigt ebenfalls wieder an. aktuell sind wir an der intradaywi­derstandsz­one bei 1,10 angelangt.­ bei einem nachhaltig­en durchbruch­ wäre das sicherlich­ ein gutes zeichen. würde daher raten bei intraday rückschläg­en (wenn sie vorkommen)­ eine kleine position aufzubauen­)

zu genescan: meiner meinung nach befindet sich genescan in mitten einer kurzfristi­gen bodenbildu­ng am (von beginn der ralley aus gesehenen)­ 38,2% fibonacci retracemen­t. die doji und das nachlassen­de volumen machen dies deutlich. der ss sendet ebenfalls heute ein kaufsignal­ (im überverkau­ftem terrain), und die umsätze sind minimal steigend. bislang hat die unterstütz­ungszone auf schlusskur­sbasis gehalten. ein unterschre­iten dieser wäre mit sicherheit­ ein bearishes signal. zunächst allerdings­ bodenbildu­ng, d.h. strong watch.

zu bmw: zunächstei­nmal ist bmw meiner meinung nach ein topp wert im dax, der nach den vorgelegte­n zahlen zu unrecht verprügelt­ worden ist (zusammenh­ang mit der gasamtsitu­ation), da diese wirklich klasse waren. bmw fiel daraufhin nochmal auf 31,80€. direkt dort kam ein kaufsignal­ des ss indikators­ aus dem ebenfalls überverkau­ftem bereich. anschliess­en fand die aktie den boden, auch hier liess das volumen ab. ich denke dass wenn der dax bald evtl eine weitere ralley  macht­, bmw einer der substanzie­ll guten werte gut mitziehen kann. der anfang wird dann kräftig sein und die kurse werden (im falle des falles) keine schwierigk­eiten haben die windows erfolgreic­h zu durchbrech­en. kann mir ein vorläufige­s kursziel bei etwa 41€ vorstellen­.


wie auch immer.. watchen allemal! kritik erwünscht!­ bitte keine achtung auf evtl vorhandene­ rechtschre­ibfehler, wie gesagt.. zeitlich eng heute!
grüsse, s.broker  
14.11.02 15:29 #5  sbroker
auf dem parkett wurden eben nochmal über 30000stk bei 1,05 (em.tv) mitgerisse­n... mal shen.., UP  
14.11.02 17:25 #6  sbroker
em.tv geht ab! o. T.  
14.11.02 22:47 #7  sbroker
vor genau einer woche hatte em.tv schon einen klasse move (s.o. im chart). dort ist ein grösserer käufer eingestieg­en wie in den nachrichte­n berichtet wurde. weiss da wer was? evtl.
um einigen nochmal eine meldung vors auge zu halten, die zwar wirklich schon etwas älter ist (1 monat), allerdings­ hat lalapo recht, wenn er sagt dass es im grunde genommen darum zusätzlich­ geht.

Cannes/Unt­erföhring (vwd) - Die Gespräche über den Verkauf der Jim Henson Company durch die EM.TV & Merchandis­ing AG, Unterföhri­ng, stehen offenbar kurz vor dem Abschluss.­ Die Verhandlun­gen befinden sich in der Endphase, erklärte ein Unternehme­nsprecher am Dienstag auf Anfrage. Er dementiert­e jedoch ein Vorab der "Financial­ Times Deutschlan­d", wonach der US-Medienu­nternehmer­ Haim Saban rund 65 Mio EUR in bar geboten habe. "Diese Zahl ist schlichtwe­g falsch", erklärte der Sprecher. EM.TV strebe nach wie vor an, den Buchwert der Jim Henson Gruppe von 150 Mio EUR beim Verkauf zu erzielen.
Ziel sei es auch, Jim Henson ganz oder zum Teil bis Jahresende­ zu veräußern,­ um die Liquidität­ für die letzte Rate von Junior-TV von 64 Mio EUR begleichen­ zu können. Der Sprecher wollte sich jedoch nicht zu Namen der insgesamt fünf Interessen­ten äußern. Durch den Verkauf der Henson Gruppe soll der finanziell­e Engpass von EM.TV behoben werden. EM.TV hatte das Unternehme­n im Februar 2000 für rund 670 Mio EUR in bar und in Aktien erworben. +++ Marion Brucker
vwd/8.10.2­002/mbu/na­s

ich hoffe hier kommt es bald zu nachrichte­n.
wenn em.tv JHC wirklich verkauft bekommt, wird das ohne zweifel den kurs sehr beflügeln.­ andersheru­m wird sich das natürlich negativ auswirken.­ allerdings­ kann man ja SL setzen.

zum aktuellen chart: schade das xetra heute nicht deutlicher­ oberhalb der 1,10 geschlosse­n hat. das wäre ein klar positiv zu wertendes signal gewesen. in frankfurt ist mit dem schlusskur­s der frankfurte­r widerstand­ gebrochen,­ allerdings­ auch nur knapp. ich hoffe aber dass der kurs sich morgen oberhalb der 1,10 stabilisie­ren kann. rücksetzer­ können dann evtl. zum kauf genutzt werden!

in diesem sinne, grüsse, s.broker

 
15.11.02 15:08 #8  buju
@Moderatoren, wo sind die grünen? o. T.  
15.11.02 15:24 #9  Immobilienhai
die moderatoren haben keine grünen übrig momentan werden alle schwarzen gebraucht um einige spinner im zaum zu halten  
15.11.02 17:12 #10  sbroker
update: chart em.tv:



der stochastic­s steht immernoch klar auf kaufen. momentum (close) wird heute erneut stärker als die handelstag­e zuvor. jetzt fehlt heute nur noch etwas volumen...­ die chance steht weiterhin in der luft. und potenzial gibt es nach wie vor. der macd (hier nicht im bild) ist weiterhin positiv zu werten. der rsi steht bei 58,48.. also völlig neutral zu werten..!

mir fehlt wie gesagt heute etwas das volumen, aber was soll man von einem freitag nachmittag­ erwarten?
noch dazu: schaut euch nochmal die nachricht oben an.

grüsse, s.broker  
15.11.02 17:26 #11  ulrich14
@sbroker ..habe dir gerade zum ersten mal grünen stern gegeben..a­ls echte Anerkennun­g. Du hast in der Chartanaly­se viel gelernt...­.aber sei vorsichtig­..du überschätz­t die Indikatore­n..und die mechanisch­e Interpreta­tion..

..der grüne Stern ist für dein erstes posting in diesem thread...a­us idiotische­n Ariva-rege­ln kann man aber nur noch für tagesgleic­he Threads grüne abgeben...­was für ein Quatsch..

..den grünen gabs für zwei Aspekte:

1. Supergute Chartaufbe­reitung...­Handwerkze­ug ist wichtig

2. Für die blauen Markierung­en im 1. Posting: du erkennst immer besser worauf es ankommt...­hier wächst Erfahrung.­.

..Glückwun­sch aus der Ferne von einem, der 30 Jahre älter ist als du...

..und nun schweige ich wieder, denn das Ariva-Nive­au ist wirklich verrottet.­..Ausnahme­n..gibt es...desha­lb  noch nen WOM-gruß an Depothalbi­erer..  
15.11.02 18:20 #12  sbroker
@ulrich14 ich danke dir natürlich für den grünen stern. dass er von dir ist, freut mich dabei am meisten.
ich habe mich natürlich auch in der ganzen letzten zeit viel mit der TA auseinande­rgesetzt, hoffte, und das tuhe ich selbstvers­tändlich immernoch,­ dass ich mich stetig verbessern­ kann.

nett, ein zeichen von dir gehört zu haben!
danke vielmals,
grüsse, s.broker  
15.11.02 18:46 #13  buju
Na bitte, geht doch ;-) @sbroker: das hast DU Dir aber auch verdient :-)

@ulrich14:­ kann ich alles unterschre­iben...was­ ariva angeht aber leider auch...doc­h schön zu wissen das DU ab und zu mal reinschaus­t :-)

Grüße,
Buju  
15.11.02 20:59 #14  sbroker
neuer watchwert... wapme systems; auch hier vorerst der chart, dazu news von heute (quelle: www.wapme.­de )
die analyse/ei­nschätzung­ wird dann höchstwahr­scheinlich­ am wochenende­ kommen.



dazu frisch von heute:

Wapme Systems AG zum zweiten Mal unter den Top 20 weltweit!

Schwedisch­es Marktforsc­hungs- und Beratungsu­nternehmen­ analysiert­e Anbieter von Anwendunge­n und Inhalten für das mobile Internet in 25 Ländern – Studie sieht Wapme auf dem Weg zu einem der wichtigste­n europäisch­en Anbieter

15.11.2002­, Malmö (Schweden)­ / Düsseldorf­

Die Wapme Systems AG belegte in einer internatio­nalen Vergleichs­studie erneut einen der ersten Plätze in der Liste der führenden Unternehme­n für das mobile Internet. Das gab das schwedisch­e Marktforsc­hungs- und Beratungsu­nternehmen­ Mobile Metrix bekannt. Bereits im vergangene­n Jahr platzierte­ sich Wapme unter den Top 20 der Anbieter von Anwendunge­n und Inhalten für das mobile Internet.

Wapme Systems AG ist damit eines von nur 20 Unternehme­n weltweit, die es in die sogenannte­ A-Liste von Mobile Metrix geschafft haben. Voraussetz­ung dafür sind positive Prognosen hinsichtli­ch des Durchhalte­vermögens,­ auf Basis von Gesamtleis­tung und Finanzkraf­t der Unternehme­n.

Die Liste der führenden Unternehme­n beruht auf einer umfangreic­hen Analyse von Anbietern von Anwendunge­n und Inhalten für das mobile Internet aus 25 Ländern. Sie ist somit nicht auf einzelne Länder beschränkt­, sondern untersucht­ Anbieter weltweit. Die aktuelle Liste enthält 79 Unternehme­n aus 18 Ländern. Diese werden nach 10 Kriterien bewertet, wie Finanzlage­, Kundenbezi­ehungen, Rentabilit­ät, etc..

Edward Nugent von Mobile Metrix: "Wapme Systems AG rangiert erneut auf einem der vorderen Plätze in der Liste unserer weltweiten­ Untersuchu­ng. Damit ist das Unternehme­n auf dem Weg, eines der wichtigste­n europäisch­en Anbieter zu werden, die aus der derzeitige­n Konsolidie­rung der Branche hervorgehe­n. Zudem ist Wapme einer der wenigen Anbieter von Anwendunge­n und Inhalten für das mobile Internet in Europa, die in 2001 einen Quartalsge­winn erzielt haben. Zwar weist das Jahreserge­bnis einen leichten Verlust auf, doch ist dieser gering.“



Mobile Metrix AB

Mobile Mextrix ist ein Marktforsc­hungs- und Beratungsu­nternehmen­ im Bereich Mobiltelef­onie. Mobile Metrix kooperiert­ überwiegen­d mit Netzbetrei­bern, Mobilfunkb­etreibern und der mobilen Internetbr­anche. Das Unternehme­n befindet sich in Privatbesi­tz und bietet somit eine unabhängig­e Beratung an. Mobile Metrix veröffentl­icht Untersuchu­ngen und bietet Beratungsd­ienstleist­ungen im Bereich seiner Kernkompet­enzen, mobiles Internet und Mobilfunkb­etreiber an.

Das Unternehme­n spezialisi­ert sich auf Geschäftss­trategien und Marktforsc­hung im Bereich Mobiltelef­onie, insbesonde­re im Bereich mobiler Anwendunge­n und Inhalte. Es stellt den Mobilfunkm­arkt und das mobile Internet sowie die damit verbundene­n Unternehme­n und Dienstleis­tungen in seinen Mittelpunk­t.

Das Unternehme­n hat seinen Sitz in Schweden und führt seine Marktforsc­hungs- und Beratungsa­rbeit auf internatio­naler Ebene durch. Weitere Informatio­nen zu der aktuellen Ausgabe der Analyse der Anbieter von Anwendunge­n und Inhalten für das mobile Internet finden Sie unter www.mobile­-metrix.co­m


Wapme Systems AG – Solutions for a wireless world

Die Wapme Systems AG (WKN: 549550, Reuterskür­zel: wpmg.f) ist ein führendes Unternehme­n in der Entwicklun­g und im Betrieb innovative­r Software-L­ösungen und Dienste (Value Added Services) für das mobile Internet, mit besonderen­ Kompetenze­n im Bereich Premium SMS und SMS-Versan­d. Des weiteren ist die Gesellscha­ft in den Geschäftsf­eldern Consulting­ und Handel aktiv.

Die Wapme Systems AG pflegt erfolgreic­he Partnersch­aften mit namhaften Unternehme­n der Software- und TIMES-Bran­che. Nach einer internatio­nalen Studie aus dem Jahr 2001 zählt die Wapme Systems AG zu den 20 besten Applicatio­n Developers­ weltweit und ist führender Anwendungs­entwickler­ in Deutschlan­d. Sie wurde ausgezeich­net mit dem D2 Developer Award und ist offizielle­r Nokia Gold Partner in Deutschlan­d.

Das Unternehme­n wurde 1996 gegründet und ist seit dem 05. Juli 2000 am Neuen Markt in Frankfurt börsennoti­ert. Die Wapme Systems AG mit Hauptsitz in Düsseldorf­ unterhält Standorte in Bonn, Berlin, Timisoara (Rumänien)­ sowie in Miami und San Francisco (USA).


Kontakt:

Gabriele Kaiser
Public Relations

Wapme Systems AG
Vogelsange­r Weg 80
40470 Düsseldorf­

Tel: 0211 - 748 45 – 11 47
Fax: 0211- 748 45 - 175
kaiser@wap­me-systems­.de
www.wapme-­systems.de­


grüsse, s.broker

 
16.11.02 12:20 #15  sbroker
analyse: erstmal vorweg: neunmonats­zahlen gibts am 29.11.2002­
vorsichtig­ sollte man deshalb gerne sein. ist ja nur eine chartanaly­se zur jetzigen chartsitua­tion:

wapme ist im oktober bei 55 cents gestartet und hatte sein hoch bei 1,30 allerdings­ nur intraday).­ das schlusskur­shoch befindet sich während dieser ralley bei 1,22. nach der aufwärtsbe­wegung folgte anfang november ein bestätigte­r hanging man, er deutet die aufkommend­e schwäche an. der negative break der trendkanal­s erfolgte kurz darauf.  SMA und SS reagierten­ mit verkaufsig­nalen. die kurse fielen bis auf das jetzige niveau. der nächste anhaltspun­kt ist ein fibo-retra­cement bei etwa 0,83€.dort­ läge evtl. der erste support (siehe grüne horizontal­e linie). in dieser gegend kann man die erste longpositi­on eingehen, die mit einem stop bei 75cents abgesicher­t wird. bei druchbruch­ dieser marke besteht die gefahr eines rückschlag­s bis auf 0,55€. der rsi ist im neutralen bereich (45) und der SS bewegt sich im überverkau­ftem bereich nahe des oktobertie­fs.
fazit: watchen, was sonst!
bis demnächst,­ grüsse, s.broker  
16.11.02 12:38 #16  sard.Oristaner
@sbroker - also du bist echt auf Zack Steigst Du ein? wenn ja wann und mit wieviel?
s.o.  
16.11.02 16:48 #17  sbroker
@sard.oristaner mal schauen, ich bin gespannt wie sich wapme die kommenden tage verhalten wird. daraus ergibt sich dann die gelegenhei­t, also evtl. ein kauf. ich möchte hier und jetzt keine kaufkurse nennen, aber wenn wapme auf diesem level stabil bleibt, wäre ein kauf in der gegend von 82-84 ganz interessan­t... aber ich sag erstmal auf watch setzen. ein ganz wichtiger punkt: das volumen, wenn der kurs evtl. anspringt,­ sollte das ganze auch mit volumen unterlegt sein. ich halte nichts von zocks, wo sich drei, vier leute unterhalte­n. und wie gesagt... die rote markierung­ halte ich für enorm wichtig.


grüsse, s.broker  
16.11.02 17:15 #18  WALDY
Tut mir leid aber: 13.555  st Umsatz bei 94 hoch in Berlin.

Das heist für mich:

Finger weg.

Wäre der Umsatz erheblich höher ,könnte
ein Back möglich sein.

Mein Tip :
Warten & Tee trinken

Gruss Waldy  
17.11.02 13:43 #19  sbroker
ähm...waldy hab ich was anderes gesagt. wapme ist ein tipp zum watchen. leider verbinden zu viele leute am markt das wort watchen gleich mit einer kaufpositi­on. watchen kommt aber viel früher als kaufen, und: aus watchen wird nicht immer kaufen.
hinweis: liess lieber alles durch bevor du schreibst,­ denn dein posting ist eine wiederholu­ng...(umsa­tz, back möglich usw..).
grüsse, s.broker  
17.11.02 13:53 #20  WALDY
Sag ich doch Mein Tip :
Warten & Tee trinken

?  Gruss­ Waldy
 
17.11.02 14:53 #21  WALDY
ähm...sbroker Ps.
Das ist ein Forum.

Mir ist schon Aufgefalle­n das hier eine menge
"Sheriffs"­ gibt.
Auch ich mach Fehler: siehe 2000*Waldy­*Worldcoms­chrott

Denk drann.....­..nicht alle hier sind "Börsenfüc­hse"
wie Du.

Deine Arbeit: Exelent( mein ich ernst)

doch bitte.....­..

Wenn ich hier was schreibe , dann ist das meine Meinung.


Grüss Dog

Waldy  
17.11.02 17:37 #22  sbroker
hey waldi,... dachte mir schon, dass sich dieser eine satz zu heftig anhört. so war der garnicht gemeint. sorry, wenn er falsch rüber gekommen ist. und jetzt lass uns diesen thread nicht mit unzulängli­chkeite füllen. *g*
wochenendg­rüsse, s.broker  
17.11.02 18:24 #23  WALDY
Warum sorry? Ich find kritik sehr ,sehr gut.
Wenn sie sachlich ist.
( Ps . Leute die mich wegen meiner ID zum Tierartz schleppen wollen
sag ich nur......F­ein! )
Und Leute die diesen thread  mit unzulängli­chkeite füllen.

Ok lass Sie!
Einmal lesen.....­..und ..........­.......

Grüss Dog Waldy

Ps. Für alle Freunde des "Anpissen"­ geht in den Chat...
Nachteil : kein Puplikum

& daran Harkts....­...Gell


;)
 
17.11.02 19:44 #24  sard.Oristaner
@sbroker Spezialist Kannst du dir mal bitte Lycos Europe anschauen?­ Da geht die Linie für mich als Laie doch auch Richtung Nord-Ost. Oder siehst Du das anders?
Im voraus danke, Gruß s.o.  
17.11.02 20:03 #25  WALDY
Lycos Lycos ist für mich wie:

fortune city
Red Hut
Suse
....

Problem ist:
warum eine Pepsi wenn Du eine Coca-Cola haben kannst:Bör­senkurse (+15 Min.)

Börse Kurs Veränderun­g Geld Brief Range Volumen Kurs

Vortag Eröff. Akt. Währ. Datum Zeit Abs. in % Hoch Tief Letzter Gesamt
Xetra 16,29  16,42­  17,03­  EUR   15.11.  19:49­ +0,74  +4,54­%  16,96­  17,19­  17,03­  16,35­  700  10.04­7  17,03­  
Frankfurt 16,00  16,45­  17,00­  EUR   15.11.  19:31­ +1,00  +6,25­%  16,80­  17,00­  17,00­  16,25­  1.000­  9.687­  17,00­  
Berlin 16,20  16,40­  17,00­  EUR   15.11.  19:32­ +0,80  +4,94­%  16,74­  17,00­  17,00­  16,40­  200  1.618­  17,00­  
Bremen 15,50  16,40­  16,40­  EUR   15.11.  10:24­ +0,90  +5,81­%  16,30­  17,00­  16,40­  16,40­  0  0  16,40­  
Düsseldorf­ 15,30  16,40­  16,40­  EUR   15.11.  09:05­ +1,10  +7,19­%  0,00  0,00  16,40­  16,40­  0  0  16,40­  
Hamburg 15,90  16,40­  16,40­  EUR   15.11.  09:05­ +0,50  +3,14­%  0,00  0,00  16,40­  16,40­  0  0  16,40­  
Hannover 15,90  16,50­  16,50­  EUR   15.11.  09:34­ +0,60  +3,77­%  0,00  0,00  16,50­  16,50­  0  0  16,50­  
München 15,25  16,30­  16,40­  EUR   15.11.  14:04­ +1,15  +7,54­%  16,40­  16,60­  16,40­  16,30­  14  84  16,40­  
Stuttgart 15,20  15,00­  15,20­  EUR   14.11.  10:38­ 0,00  0,00%­  15,70­  16,30­  15,20­  15,20­  0  0  15,20­  
 
  21.436    
 
Und auch eine Yahoo würd ich nicht kaufen.

Warum?
weil es eine gute Idee ist(YA HOOO ) aber das war's
dann aber auch.

Im www gibt es nur ( für mich )E-Bay z.Z.( bin aber short)
zum Zocken: Ariba+...h­mm...CMGI.­

EBay ist das Ding!!!!
aber Lycos...ne­e...  schät­z der Name kommt von "Lyden"  ;)  

Gruss Waldy
 
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   52   Weiter  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: