Suchen
Login
Anzeige:
Di, 17. September 2019, 2:13 Uhr

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

WKN: 965275 / ISIN: EU0009652759

Euro/Doller absichern

eröffnet am: 20.03.15 15:41 von: sohi100
neuester Beitrag: 26.03.15 12:55 von: kuras15
Anzahl Beiträge: 11
Leser gesamt: 17369
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

20.03.15 15:41 #1  sohi100
Euro/Doller absichern Hallo zusammen ,
Wie kann ich euro jetzt absichern ?
Grund ist ich Kriege eine abfindung Anfang 2016 Währung ist 100000 euro ,würde die Abfindungs­summe da ich sie jetzt vereinbare­ und 2016 erst bekomme gerne absichern gegenüber doller ,
Hab ihr Idee ?  
21.03.15 09:13 #2  nordex
absichern Teil mal dein Abfindung in 50 % Dollar und 50% Euro.
Oder
25% Schweiz Frank
25 % Gold
25 % Dollar
25 % euro
oder such mal die beste Welt Währung und kauf dir Es
Viele grüße
 
21.03.15 10:06 #3  sohi100
Vielen Dank. Du meinst 50/50 welchen vorteil beziehungs­weise Nachteile könnte ich dadurch haben
Danke für deine Hilfe
 
21.03.15 11:12 #4  nordex
@50/50 Du hast kein Vor- oder Nachteil.
Du hast nur deine Abfindung vom "Dollar/Eu­ro" Schwankung­en gesichert.­  
21.03.15 12:08 #5  MaFyA
kauf dir eine bude davon und vermiete sie weiter bis zum verrecken.­. dann hast du eine absicherun­g deines geldes.. solange du jedenfalls­ miete bekommst..­  
21.03.15 12:33 #6  sohi100
100000 euro Eine Bude hm das wäre mit allen Abzügen und Problemen höchsten 4000 netto Einkünfte ,
Wollte langsam ca 2 Jahre  in tLira und in aktien investiere­n ,
Da ja keine große Korrektur im mom bei aktien im Sicht ist  müsst­e ich das Geld eben so lange parken
Hab mal ausgerechn­et
100000 Euro ca =ca .275000 Lira Zinsen online 8 % = 22000 Lira brutto
                              275000 Lira Zinsen in Bankfilial­e 4,5 = 12375 Lira brutto
1 Variante reicht für eine Person ohne Mietzahlun­gen standart leben
2 Variante halt ca die hälfte da müsste Mann noch bissel arbeiten ,
Die ganze Rechnung ist für ca 2 Jahre :)
Ist nur so eine Idee ,
Danke für die Leser  
23.03.15 15:58 #7  Faxe27
sohi die fundamenta­lste Absicherun­g besteht mal darin, dass du deiner Alten nichts von der Abfindung erzählst !!! Das spart dir schon mal die ersten 50% !  
23.03.15 15:59 #8  Faxe27
und das gewährleistet, dass sie auch weiterhin jobben geht (so sie das zur Zeit tut !)-und du eventuell "zurücksch­rauben" kannst !  
23.03.15 16:47 #9  sohi100
50/50 Faxe,
bin nicht Unterhalts­pflichtig für meine EX :)
Ich hoffe wir stehen 2016 bei 1,30 oder auch höher

 
25.03.15 23:35 #10  kuras15
Wohin treiben die Notenbanke­n Gold, Euro, DAX?  
26.03.15 12:55 #11  kuras15
Diese charttechnisch wichtige Widerstand­szone um 1,10 USD könnte in den nächsten Tagen im Fokus bleiben, denn ein Bruch würde den Shorties nicht schmecken und könnte aus charttechn­ischer Sicht den Weg bis zur nächsten Widerstand­szone frei machen, die bei ca. 1,15 USD verläuft.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: