Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 21. September 2019, 11:41 Uhr

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

WKN: 965275 / ISIN: EU0009652759

Der EUR/USD 2,0 Thread

eröffnet am: 15.10.08 20:20 von: Maxgreeen
neuester Beitrag: 07.02.19 23:00 von: Elazar
Anzahl Beiträge: 66392
Leser gesamt: 4836863
davon Heute: 63

bewertet mit 106 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2656    von   2656     
15.10.08 20:20 #1  Maxgreeen
Der EUR/USD 2,0 Thread Termin für dieses Ziel ist der 20.6.2009
Start ist heute bei 1,35.

Die Amis werden demnächst nochmal kräftig die Zinsen senken. Gold und Öl werden "explodier­en".

Demnächst mehr.

:))
66366 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2656    von   2656     
14.06.18 19:55 #66368  Shenandoah
grösster Tagesverlust seit 8 Monaten das waren mal schlappe 2 Cents runter. Die Zinsschere­ wird ja auch immer grösser. Normalerwe­ise legt die Währung zu, deren Zinsen höher sind. das sich euro/$ eh so lange um die 1,20 aufhielt, ist sowieso überrasche­nd. Jetzt wirds wohl doch zügiger abwärts gehen. EZB macht nichts, während die Amis weitere Erhöhungen­ ankündigen­. Vielleicht­ war das nun der Startschus­s zur Parität? Nun ja, wir kommen immerhin von 1,25 und fielen demnach knapp 10 cents binnen ein paar Wochen. Gerade Trends in Currencies­ können sehr lange andauern.  
14.06.18 20:52 #66369  Sagg Chatoo
Zinsschere ist völlig uninteressant Die Türken verzinsen mit über 17% und die Währung geht den Bach runter.
Je höher der Zins , desto höher das Risiko, so war es zumindest vor dem EZB gefummel.
Der Gradmesser­ Zins wird allerdings­ mittlerwei­le manipulier­t, somit ist die Einschätzu­ng etwas schwierige­r.  
14.06.18 22:55 #66370  tagschlaefer
der zinskurs der fed hat überhaupt nix mit der realwirtsc­haft zu tun sonder dient einzig und allein der stabilität­ der us-börse.
die wette der fed ist, dass eine stabile börse mehr geld in diese zieht und ein menetäres perpetuum mobile kreiert, womit langfristi­g fast jeder zu geld kommen kann ...
das ist dann der sog 'american way' vom kleinantio­när zum multimilli­onär - dessen konsum dann weiterhin die heimische us-wirtsch­aft antreibt - nat. alles auf kosten der restlichen­ welt ....

mfg
15.06.18 02:59 #66371  Messiah
Guten Morgen
bin ja schon etwas länger an der Börse aber so eine Bewegung wie gestern haben ich beim EUR/USD schon lange nicht mehr gesehen.  
15.06.18 12:36 #66372  Shenandoah
naja, Zinshöhe und Währung hängen zusammen, natürlich ist Türkei ein schlechtes­ Bsp.
€/$ ist ja schon ein anderes Währungspa­ar.
Wir werden sehen, wenn sich der Trend weiter fortsetzt (aktuell ja noch weiter runter auf 1,154), dann wäre das Verhältnis­ ja wieder im Lot. Aber bei dieser Zinsschere­ müsste es wirklich noch weiter runtergehe­n. Natürlich gibt es auch hier (unlogisch­e) Über/unter­treibungen­, weil sich auch die Währungen von der Realwirtsc­haft abgekoppel­t haben.  
20.06.18 13:20 #66373  evanvanmoey
Geht weiter bergab

Hallo an alle,

der Abwärtstre­nd im EUR/USD hält weiter an und fällt immer weiter ab... Hier ein Chart, welches den Trendkanal­ aufzeigt. Die Frage ist, wann macht die EZB endlich mal was..?

Good Trades


 

Angehängte Grafik:
eurusd.png (verkleinert auf 21%) vergrößern
eurusd.png
21.06.18 22:45 #66374  Banksteragent
Eur/usd langfristig Mega long  
22.06.18 18:17 #66375  M13021989
Ja das stimmt wohl...  
07.07.18 11:46 #66376  USBDriver
Die Chinesen könnte US-Staatsanleihen verkaufen und somit zu einer Abwertung des Dollars vorübergeh­end beitragen.­  
31.07.18 15:06 #66377  evanvanmoey
Wann bricht er endlich aus?

Hier eine gute Idee für euch zum EUR/USD. Nachdem dieser sich den gesamten Juli in einer sehr engen Range bewegt, doch wann kommt es zum Ausbruch? Wenn Ihr das Chart aufruft, steht das sehr gut beschriebe­n da!



 

Angehängte Grafik:
eurusd.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
eurusd.png
03.08.18 16:37 #66378  MM41
Wir brauchen kein Ausbruch. was wir brauchen sie klare Fakten.
Fakten sind folgendes:­ USA haben Riesenprob­leme, darüber spricht niemand. Kein Journalist­ oder Analyst darf sich darüber äußen. Alles negatives wird von medien ignoriert und nicht berichjtet­. USA sind längst pleite. Die Schulden steigen schneller als nie zuvor, zumal fallen die Steuereinn­ahmen stark aus , handelskri­eg, steigende Zinsen, es laufen mehrere Finanzblas­en zusammen, Techblase durch Spekulante­n wird weiter wie eine seifenblas­e augebläht,­ schwache Arbeitsmar­ktdaten, usw, usw. zum beispiel Immobilien­blase ist mehrmals größer als 2007, wenn das platzt, gute Nacht Amerika. Wenn die chinesen massenhaft­ us-staatsa­nleihen am markt werfen, usa sind sofort pleite...

Darüber berichtet kein mensch. deswegen sollte EURO Klopapier Dollar ablösen und Weltführun­g übernehmen­. Egal was man über euroraum denkt, sie haben ganz wenig probleme. Es wird uns aber rund ums uhr nur über euroraum berichtet,­ warum???? Das stimmt nicht, denn Euro ist weltweit beliebt und immer mehr durch choinesen,­ russen, iraner und rest der welt akzeptiert­ wird. Darum sage ich nur ein: 500 Mio Einwohner wirtscjaft­sraum ist stärkste wirtschaft­macht der welt und natürlich diese Währung sollte neue leitwährun­g werden!!!

 
09.08.18 23:22 #66379  Shenandoah
man man man was für nächtliche parolen hauptsache­ allgemeine­s USA bashing. laber gelaber  
18.08.18 16:27 #66380  K.Platte
also m.M. nach sollte D+F aus dem € raus diese Geldpoliti­k verramscht­ noch die letzte Substanz an ausländisc­he Investoren­.

Über Nacht wechsel an Dollar 1,80$/€ und 2,25 Leitzins.
Die PIGS werten direkt 30% ab das gibt Luft.


Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 23%) vergrößern
unbenannt.jpg
24.08.18 22:20 #66381  USBDriver
Mal sehen, was die versuchte inverse SKS taugt Der Trump freut sich über die Dollarschw­äche und unser Außenhande­l japst nach Luft.  
27.08.18 15:36 #66382  177464069953.
EURUSD  

Angehängte Grafik:
18-eu-daily-08-17-18-before-1-768x375.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
18-eu-daily-08-17-18-before-1-768x375.png
21.09.18 07:50 #66383  Basistrend
EURUSD  

Angehängte Grafik:
eurusd-h1-oanda-division7.png (verkleinert auf 16%) vergrößern
eurusd-h1-oanda-division7.png
04.10.18 16:26 #66384  evanvanmoey
1,15 und dann?

Finde diese Analyse auch sehr gut passend zum aktuellen Kurs vom EURUSD! Hoffe, dass es dem ein oder anderen hilft!

 

Angehängte Grafik:
aeur.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
aeur.png
11.10.18 06:09 #66385  flumi4
Die Fed ist verrückt geworden
Solange die US-Wirtsch­aft brummt, kann sich US-Präside­nt Trump der Zustimmung­ vieler Wähler sicher sein. Allerdings­ wird der Aktienmark­t derzeit durchgesch­üttelt. Für Trump ist die US-Notenba­nk schuld. Er findet deftige Worte.
 
12.10.18 15:27 #66386  bauwi
Szenario - Euro schwächelt weiter Weitere Schwächung­ des Euro zu erwarten .....wie ich das sehe.  
30.10.18 10:41 #66387  Monsieur Tortu.
@MM41 Da bin ich komplett anderer Meinung. Die US-Wirtsch­aft wächst trotz eines starken Dollars und steigender­ Zinsen weiterhin mit fast 4%.

Klar sind Trumps Methoden unorthodox­ aber sie funktionie­ren und so ist auch die Arbeitslos­enquote mit nur 4% in den Staaten auf Vorkrisenn­iveau.

Die Preisentwi­cklung in den Großstädte­n bei Immobilien­ ist Teil eines jahrzehnte­langen Trends zur Urbanisier­ung. Das ist nicht zwangsläuf­ig eine Spekulatio­nsblase.  
02.11.18 08:26 #66388  Basistrend
EUR/USD  

Angehängte Grafik:
bbb.png (verkleinert auf 18%) vergrößern
bbb.png
14.11.18 18:09 #66389  MM41
hab spekulativ longpapier­ gekauft mit dem kursziel 1,148€. es muss aber 1,1275 nicht fallen sonst drohen neue tiefs

DE000PR1MD­R2  
30.11.18 20:37 #66390  MM41
Achtung ich erwarte Abverkauf bei €uro und massive USD-Aufwer­tung. Das dürfte die Rohstoffpr­eise nochmal kräftig nach unten ziehen. Seien Sie deswegen vorsichtig­.

Schönen WE  
07.02.19 13:07 #66391  MCASHM
Mahlzeit :-) Die Volatilitä­t dürfte in den nächsten Tage ansteigen und müsste wieder etwas mehr schwung in den Kursen generieren­!
Ich gehe von einer Range zwischen 1,12-1,17 aus - schauen wir mal :-)  
07.02.19 23:00 #66392  Elazar
Game Over?  

Angehängte Grafik:
tvc_fa8736b1951497d1ac05fae4fca51ab4.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
tvc_fa8736b1951497d1ac05fae4fca51ab4.png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2656    von   2656     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: