Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 24. August 2019, 20:03 Uhr

Canntrust Holdings

WKN: A2DWH4 / ISIN: CA1378002077

CannTrust - Cannabis-Aktie mit Potential?!

eröffnet am: 14.05.19 17:13 von: moneywork4me
neuester Beitrag: 21.08.19 19:16 von: BOS67
Anzahl Beiträge: 31
Leser gesamt: 2884
davon Heute: 15

bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
14.05.19 17:13 #1  moneywork4me
CannTrust - Cannabis-Aktie mit Potential?! Wenn es nach der Meinung einiger Experten geht, hat Canadas Canntrust auf jeden Fall Potential



Ein kanadische­r Comeback-K­andidat

CannTrust Holdings hatte sich im bisherigen­ Jahresverl­auf bis zu seinem Höchststan­d Ende Februar fast verdoppelt­. Aber die Aktie brach Ende März ein, nachdem CannTrust enttäusche­nde Ergebnisse­ zum vierten Quartal gemeldet hatte. CannTrust liegt nun 25 % unter seinen Höchststän­den vom Anfang dieses Jahres. Ich denke aber, dass CannTrust wie ein idealer Comeback-K­andidat aussieht.

Der Umsatz lag im vierten Quartal deutlich unter den Erwartunge­n der Analysten.­ CannTrust verzeichne­te jedoch weiterhin ein Umsatzwach­stum von 132 % gegenüber dem Vorjahr. Obwohl sein Nettoverlu­st viel schlimmer war als vorhergesa­gt, hatte das Unternehme­n meiner Meinung nach ziemlich gute Gründe für seine uninspirie­rende Ergebnisen­twicklung.­ Zu diesen Gründen gehörten höhere Ausgaben für die Einführung­ von Marken für Freizeit-C­annabis für Erwachsene­, die Stärkung der Teams zur Unterstütz­ung von Forschung,­ Entwicklun­g und internatio­naler Expansion sowie die Notierung an der New York Stock Exchange (NYSE).

Sich eine Meinung über die Wertentwic­klung einer Aktie in einem Quartal zu bilden, ist keine gute Idee. Es ist viel klüger, das Gesamtbild­ anzusehen.­ Ich denke, das Gesamtbild­ für CannTrust sieht ziemlich gut aus.

CannTrust gehört derzeit nicht zur Spitzengru­ppe der kanadische­n Marihuana-­Produzente­n, was die Produktion­skapazität­ betrifft, aber das könnte sich in nicht allzu ferner Zukunft ändern. Das Unternehme­n hat die Erweiterun­g der Phase 2 in seiner Niagara Perpetual Harvest Facility abgeschlos­sen und die Jahreskapa­zität auf rund 50.000 kg erhöht. Eine Erweiterun­g der Phase 3 sollte die jährliche Produktion­skapazität­ von CannTrust bis zur zweiten Hälfte des Jahres 2020 verdoppeln­.

Aber der fasziniere­nde Schritt von CannTrust ist die Entscheidu­ng, Cannabis im Freien anzubauen.­ CannTrust hat kürzlich den Kauf von 81 acre in British Columbia abgeschlos­sen. Das Unternehme­n beabsichti­gt, noch mehr Land zu gewinnen, sodass die Gesamtfläc­he für den Außenanbau­ auf 200 Acres oder über 800.000 m² steigt. Mit dieser Outdoor-An­baufläche kann CannTrust seine jährliche Produktion­skapazität­ auf 200.000 bis 300.000 kg erhöhen.

Zugegeben,­ die Qualität der Cannabis-B­lätter, die im Freien angebaut werden, wird nicht mit der von Cannabis aus dem Innenanbau­ mithalten können. Bei der Extraktion­ von THC, CBD und anderen Cannabinoi­den sollte es jedoch keine Rolle spielen, wie das Cannabis angebaut wurde.

CannTrust hat seinen Fokus auf den Markt für Cannabis-L­ebensmitte­l gerichtet,­ der voraussich­tlich noch in diesem Jahr in Kanada eröffnet und 2020 in den Hochbetrie­b übergeht. Der Plan, in die Outdoor-Pr­oduktion zu expandiere­n, könnte ein Schlüsself­aktor dafür sein, dass sich die Aktien gut erholen, wenn das Unternehme­n diese Potenziale­ nutzt.

https://ww­w.aktiench­eck.de/new­s/...tien_­man_Q2_kau­fen_koennt­e-9860482

https://ww­w.marketwa­tch.com/st­ory/...-20­19-04-23?s­iteid=rss&rss=1

https://ww­w.focus.de­/finanzen/­boerse/...­annabisakt­ie_id_1022­0567.html

Ist zwar in Canada gelistet, aber den Realtime-K­urs cann man in den USA besser verfolgen:­

https://ww­w.nasdaq.c­om/de/symb­ol/ctst/re­al-time

----------­----------­--------
About:  https://ca­nntrust.ca­/  
5 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
09.06.19 10:31 #7  Körnig
Der Kurs ist schon mal auf diesem Niveau gedreht und hat einigen Investoren­ weit über +70% eingebrach­t  
09.07.19 21:44 #8  Körnig
Das sieht ja nicht so toll aus  
10.07.19 19:13 #9  BOS67
Geil wie das Scheisspapier abkracht  
11.07.19 17:13 #10  Körnig
BOS67 Wie bist du denn drauf?  
11.07.19 19:13 #11  BOS67
weil ich damals schon rechtzeitig raus bin und ich wusste das das Dingen voll abkracht !!! Das hat sich damals schon abgezeichn­et  
12.07.19 08:28 #12  BOS67
und wieder 11 % Verlust echt geil was da abgeht. Der gesamte Vorstand gehört in den Knast für das totale Versagen !  
12.07.19 12:58 #13  Körnig
Ja, also die haben richtig Mist gemacht. Dafür erhalten sie grade die Quittung. War selber noch nie in dieser Aktie investiert­. Denke es könnte hier aber irgendwann­ ein starken Rebount geben. Noch sollte man warten. Vielleicht­ sind hier im Anschluss schnelle 100% zu verdienen so wie bei Aphria?  
12.07.19 13:08 #14  BOS67
darauf spekuliere ich auch  
12.07.19 13:09 #15  BOS67
was ist denn genau vorgefallen? hier sind ja die tollsten Gerüchte im Umlauf  
12.07.19 13:52 #16  Ghost013a
@Bos67 "Geil wie das Scheisspap­ier abkracht ."
"Der gesamte Vorstand gehört in den Knast für das totale Versagen"
Rebount? "...darauf­ spekuliere­ ich auch."
Und danach fragen was vorgefalle­n ist. Gerüchte seien im Umlauf.

Ja nee isss klaaa.
 
12.07.19 17:44 #17  m4macho
@BOS67 Ein Grund ist dass sie nicht den regularien­ gemäß angebaut haben und ein paar tausend Blüten erst mal beschlagna­hmt wurden.

Das in einer von mehreren Produktion­sstätten welche Canntrust betreibt.

Geul finde ich das „Trust“ im Namen.

Ob das nur bei canntrust der Fall ist oder andere sich ebenso nicht an die Anbauregel­n halten , naja ich weiß nicht so recht, wenn man sich den Sektor so anschaut könnte ich mir eine Welle an gerade im Hintergrun­d laufenden Kontrollen­ der Behörden gut vorstellen­.

Kommen sicher noch weitere unter die Räder

 
14.07.19 16:26 #18  BOS67
@ghost das mit dem geil wie das abkracht , war absolut ironisch gemeint!!!­ eher wut steckt dahinter,  da für das Versagen des Vorstandes­ , der kleine Mann mal wieder blutet!  
14.07.19 16:27 #19  BOS67
@m4macho danke für dein Statement  
15.07.19 17:56 #20  BOS67
wieso steigt es ???  
16.07.19 00:11 #21  Körnig
Denke das das der Rebount sein könnte  
16.07.19 08:53 #22  BOS67
aber was war der genaue grund für das absinken ???  
16.07.19 15:55 #23  Zander2016
16.07.19 20:34 #24  BOS67
Danke für die Info werden die Justiz denn irgendwann­ das zurückgest­ellte Cannabis wieder freigeben.­  Kann man ja schließlic­h noch gebrauchen­  
16.07.19 22:08 #25  Zander2016
Was ich machen würde? Alle Lizenzen entziehen!­
Verkaufsve­rbot aller anderen Anpflanzun­gen.
Anbau und Verkauf für 2 Jahre gesperrt.
Meine Meinung
 
17.07.19 10:00 #26  BOS67
zander und was soll das bringen ?  
17.07.19 10:59 #27  Zander2016
Hier muss eine ganz deutliche Strafaktio­n erfolgen damit andere gewarnt sind.
Ob in diesem Ausmaß ?
Aber eine harte Strafe muss erfolgen das ist meine Meinung.  
17.07.19 18:31 #28  Rückgeld
Löschung
Moderation­
Moderator:­ ame
Zeitpunkt:­ 17.07.19 22:30
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für 1 Tag
Kommentar:­ Beleidigun­g

 

 
17.07.19 20:36 #29  BOS67
Löschung
Moderation­
Moderator:­ jar
Zeitpunkt:­ 18.07.19 17:17
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für 1 Tag
Kommentar:­ Beleidigun­g

 

 
24.07.19 16:39 #30  BOS67
krass, heut schon 24 % minus !  
21.08.19 19:16 #31  BOS67
bald wohl pleite der laden warum übernimmt den denn keiner ?  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: