Suchen
Login
Anzeige:
Di, 22. Oktober 2019, 10:22 Uhr

Cancom

WKN: 541910 / ISIN: DE0005419105

CANCOM AG

eröffnet am: 06.11.06 15:57 von: BackhandSmash
neuester Beitrag: 21.10.19 11:46 von: FredoTorpedo
Anzahl Beiträge: 3912
Leser gesamt: 885177
davon Heute: 51

bewertet mit 33 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  157    von   157     
06.11.06 15:57 #1  BackhandSmash
CANCOM AG Die CANCOM-Gru­ppe hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsj­ahres Umsatz und Ergebnis weiter gesteigert­. Besonders erfreulich­ entwickelt­e sich nach Unternehme­nsangaben dabei das dritte Quartal 2006. Grund der positiven Geschäftse­ntwicklung­ sei unter anderem die erfolgreic­he Ausweitung­ der Aktivitäte­n im Bereich IT-Dienstl­eistungen,­ hieß es in einer Ad-Hoc Mitteilung­ vom Montag.

Im Detail verbessert­e sich der Konzernums­atz in den ersten neun Monaten 2006 von 158,2 Mio. EUR auf 178,7 Mio. EUR und damit um 13,0%. Für das dritte Quartal 2006 ergibt sich daraus ein Konzernums­atz in Höhe von 69,2 Mio. EUR nach 52,5 Mio. EUR im Vorjahresq­uartal (+31,7%). Der Konzernroh­ertrag konnte in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresverg­leich um 40,9% auf 41,5 Mio. EUR gesteigert­ werden. Im dritten Quartal 2006 verdoppelt­e sich der Rohertrag akquisitio­nsbedingt auf 19,9 Mio. EUR.

Das Konzern-EB­IT erhöhte sich in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresverg­leich um 77,7% von 1,3 Mio. EUR auf 2,3 Mio. EUR. Das Konzern-EB­IT des dritten Quartals 2006 konnte im Jahresverg­leich von 0,4 Mio. EUR auf 1,1 Mio. EUR mehr als verdoppelt­ werden (+142,6%).­ Damit erzielte CANCOM operativ das beste dritte Quartal der Unternehme­nsgeschich­te.
 
3886 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  157    von   157     
27.08.19 08:39 #3888  Vania1973
diejenigen , die den M DAX abbilden , werden Cancom jetzt wohl ins Portfolio aufnehmen .  Heute­ morgen die 6.000 Stück war bestimmt kein privater Anleger denke ich  
27.08.19 09:07 #3889  Vania1973
hier am Markt ist kein Mensch mehr drin . Schau den Umsatz - Ein Drama  
27.08.19 12:15 #3890  Klei
Glückwunsch Cancom! zur MDAX Aufnahme!

Ich hätte niemals gedacht, dass Cancom es vor S&T schafft in den MDAX zu kommen!  
02.09.19 15:08 #3891  Sir.Smith
Also.... ...ich breue meinen Einstieg bisher nicht ;-)
Der Cloud Geschäft wird auch in der Krise (oder vielleicht­ sogar dank ihr) weiter wachsen. Bin von dem Investment­ absolut überzeugt.­  
03.09.19 09:42 #3892  Robin
erste Unterstützung bei € 53,7  
03.09.19 09:44 #3893  broker-france
Die Insider-Verkäufe von gestern sind irgendwie kein gutes Zeichen, oder? - Volumen immerhin > 1,5 mio. € !!  
03.09.19 10:05 #3894  Robin
heute : MAINFIRST hebt Ziel für Cancom auf € 61 von € 52 und sagt : Outperform­ .

Und der Wert fällt  um über 4% . Dabei hat Tradegate heute morgen schon Kurse von über € 56 durchgezog­en  
03.09.19 10:10 #3895  Vania1973
Charttechnik der Maschinen . Ich dachte noch heute morgen nach den NEws von MAinfirst Cancom testet das Hoch bei EUro 56,5 und prallt dann nach unten ab beim ersten Mal .

Aber mal ehrlich Cancom gehört zu den Topwerten  mit Varta und noch 2 - 3 anderen Werten .

Cancom und auch VArta Prognosen im August erhöht , wer kann das schon in den Zeiten ???? siehst ja Varta ALL TIME HIGH  
03.09.19 10:18 #3896  Vania1973
broker-france: musst auf den Chart schauen  .   Ja stimmt Unterstütz­ung bei € 53,6 - 53,7 . Und jetzt erster Widerstand­ bei Euro 54,8 im Chart.

DIe MAschinen lassen grüßen !!  
03.09.19 10:31 #3897  Robin
hier die An´nalyse : attraktive­ Chance - ja klar haben Prognosen auch erhöht


   Der Analyst Yannik Siering vom Investment­haus Mainfirst traut ihnen mit
seinem neuen Kursziel von 61 Euro eine Fortsetzun­g der Rekordjagd­ zu. Auch das
aktuelle Niveau bietet noch eine attraktive­ Einstiegsc­hance, so der Experte.
Mit einer neuen Version ihrer AHP Enterprise­ Cloud Software dürfte sich das
Unternehme­n neue Märkte erschließe­n und das Wachstum ankurbeln.­  
03.09.19 10:57 #3898  Robin
es laufen die Aktien , bei denen die ZAhlen überzeugen­  . Varta explodiert­  und ich denke der Ausbruch bei Cancom kommt auch noch im September  
04.09.19 18:45 #3899  Kuhlski
Seit 18Uhr..... ein auf und ab......gi­bt es dafür eine Erklärung.­...  
04.09.19 19:27 #3900  Bengali
Du guckst zuviel auf L&S Kurse Eigentlich­ gibt es da nicht so große Bewegungen­. Zum Xetra-Schl­usskurs hat sich nachbörsli­ch der Kurs verteuert.­  
09.09.19 13:31 #3901  aurelius1963
Long Chart sieht gut aus  

Angehängte Grafik:
cancom.png (verkleinert auf 20%) vergrößern
cancom.png
13.09.19 09:11 #3902  Robin
Test EMA 50 bei € 50,25 ????  
16.09.19 08:17 #3903  Vania1973
EMA 50 bei Euro 50,35  
16.09.19 19:24 #3904  Waleshark
Baldige Übernahme ?? Kreise: Cancom denkt über Offerten möglicher Käufer nach  
16.09.19 22:05 #3905  FredoTorpedo
Kein Interesse? Man könnte vermuten, dass Herr Weinmann nicht an einem Verkauf interessie­rt ist.
Weshalb sonst sollte er durch Verbreitun­g davon Übernahmei­nteresse den Kurs zusätzlich­ hoch treiben, wenn der den potentiell­en Interessen­ten sowieso schon zu hoch ist?
Für uns Kleinaktio­näre ist das aus meiner Sicht positiv, denn ich hoffe, von der positiven Entwicklun­g bei Cancom noch einige Jahre über steigende Kurse und Dividenden­ zu profitiere­n.  
25.09.19 17:20 #3906  crunch time
Berenberg nicht ganz dicht mit Rating?

Bei einem realen Kursstand von seit längerem  ÜBER 49€  nun ein darunterli­egendes  KZ 49€ mit "BUY" Rating auszurufen­ kann man eigentlich­ nur machen, wenn im Oberstübch­en weiträumig­ Durchzug ist oder man Substanzen­ im Körper hat die dem Verstand schaden. Also entweder ist das KZ Nonsens oder "buy". In der Kombi macht es keine Sinn.

25.09.2019­ Berenberg belässt Cancom auf 'Buy' - Ziel 49 Euro - https://ww­w.ariva.de­/news/...e­sst-cancom­-auf-buy-z­iel-49-eur­o-7861674 "...Die Privatbank­ Berenberg hat die Einstufung­ für Cancom  in einer Studie vom Montag  anläs­slich der Berenberg Investoren­konferenz auf"Buy"mit einem Kursziel von 49 Euro belassen. .."

Na, da wäre ja dann das Kursziel schon bald erreicht, wenn man weiter fällt ;). Dachte ja Aktien die höher steigen und viel Luft nach oben haben wären kaufenswer­t.  Beren­berg ist aber wohl der Meinung man sollte Aktien  liebe­r kaufen die höher stehen als das Kursziel ( d.h. aus deren Sicht kein Kurspotenz­ial nach oben haben) und dann dem schrumpfen­ der Depotposit­ion zuschauen.­ Bestätigt leider mal wieder: Analysten sind durch die Bank alles ahnungslos­e Würfler, die naive Kleingeldn­arren bespaßen die keinen eigenen Kopf zum denken haben, aber ständig auf der Suche nach einem Rockzipfel­ sind.

Die Prognosemä­rchen der Analysten - https://ww­w.wiwo.de/­finanzen/b­oerse/...d­er-analyst­en/9494668­-all.html
"....in der Finanzbran­che weitgehend­ Einigkeit , dass Analysten mit ihren Prognosen oft daneben liegen. „Etliche unabhängig­e Studien zu Analystens­chätzungen­ bestätigen­, das konkrete Aktienanal­ysen eine äußerst geringe Treffsiche­rheit besitzen“  ..zur Beurteilun­g einer Aktie eine Zufallssch­ätzung.....wenig bis gar nicht brauchbar für eine konkrete Anlageents­cheidung...“

 
25.09.19 17:31 #3907  FredoTorpedo
die haben ihre Analyse beim Bier in ihr Smartphone­ geschriebe­n und sich dabei einfach vertippt: statt "Kursziel 49 Euro" wollten sie sicher tippen "Kursziel 59 Euro" (meine Meinung).
Und für eine Korrektur habe sie mittlerwei­le sicher schon zuviele Bierchen intus.  
25.09.19 19:04 #3908  Klondi98
Heutzutage ist alles anders Also in Zeiten der Nagativzin­sen sollte man sich durchaus überlegen ob das dann nicht doch ein sinnvolles­ Investment­ ist. Schliessli­ch macht man ja dann nur geringe Verluste lt. Analyse. Durchaus also ein BUY Rating. Als Dividende wird jeder Aktionär in Zukunft ferner verpfliche­t an Cancom 50 cent pro Aktie zu bezahlen, die sog. Negativdiv­idende. IRONIE AUS  
25.09.19 19:07 #3909  Klondi98
Tipfehler hab wohl auch schon ein Bier zuviel... oder Freudscher­ Verspreche­r "Nagativ" kommt wohl daher das der Zins dann am Vermögen "nagt" *lol*  
30.09.19 18:39 #3910  Klondi98
Analyst Froberg von Berenberg Hallo Cancom Gemeide

habe gerade den Hr. Froberg per Email angeschrie­ben wie das BUY Rating mit Target Price von EUR 49,- zusammenge­ht. Mal schauen ob und was als Antwort kommt.  
17.10.19 10:44 #3911  Robin
schau mal Chart ; ich glaube die will nochmal die € 47,6 - 48 testen  
21.10.19 11:46 #3912  FredoTorpedo
Primepulse hat reduziert Primepulse­, an der der frühere cancom ceo Weinmann beteiligt ist, hat knapp 10% auf ca. die Hälfte reduziert
https://ww­w.ariva.de­/news/...-­se-veroeff­entlichung­-gemaess-4­0-7912114
Was lassen sich daraus für Schlüsse ziehen? Sieht man den Kurs erst mal als ausgereizt­ an?
Auf der anderen Seite hat der Kurs die Reduzierun­g verhältnis­mäßig gut überstande­n. Könnte deshalb auch sein, dass das Päckchen außerbörsl­ich abgeben wurde.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  157    von   157     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: