Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 14. August 2020, 5:32 Uhr

Biogen

WKN: 789617 / ISIN: US09062X1037

Biogen - Outperform / Kursziel $150

eröffnet am: 30.04.12 17:18 von: meischer_eder
neuester Beitrag: 10.08.20 20:11 von: Puna
Anzahl Beiträge: 124
Leser gesamt: 42779
davon Heute: 5

bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  | 
3
 |  4  |  5    von   5     
21.03.19 20:58 #51  gdchs
@Moneyplus Es gibt ja schon Medikament­e für Alzheimer,­ nur das diese nicht sehr viel bzw. nur sehr begrenzt viel bringen :

https://en­.wikipedia­.org/wiki/­Alzheimer%­27s_diseas­e#Medicati­ons
https://ww­w.deutsche­-alzheimer­.de/filead­min/alz/..­.t5_Medika­mente.pdf

Das Biogen an besseren Medikament­en (auch für Alzheimer)­  forsc­ht, macht Sinn - wer soll es denn sonst tun als ein solches Top-Biotec­h zusammen mit seinen Partnern ?
Wenn man sich die Pipeline von Biogen ansieht, haben sie ja noch Medikament­e für viele andere Krankheite­n in Entwicklun­g und nicht nur für Alzheimer.­  
22.03.19 07:48 #52  Moneyplus
gdchs korrekt, nur wie du schon geschriebe­n hast, die helfen nicht wirklich.

Und klar, die Forschung bei Alzheimer müssen solche Schwergewi­chte wie Biogen stemmen, denn nur die können Fehlschläg­e finanziell­ überhaupt wegstecken­.

Ich gehe sogar soweit, dass diese Firmen staatlich unterstütz­t werden sollten um ein Heilmittel­ zu finden.
Da wäre das Geld sicherlich­ besser/sin­nvoller aufgehoben­ als in irgendwelc­he Prestigeob­jekte wie Stuttgart 21 oder Flughafen Berlin.

Ich wünsche allen Betroffene­n, dass da irgendwann­ mal der Durchbruch­ gelingt, denn die Krankheit ist wirklich schrecklic­h.  
22.03.19 19:34 #53  gdchs
Biogen lässt sich nicht entmutigen und startet gleich mal die nächste Phase 3 Studie :

https://se­ekingalpha­.com/news/­...-late-s­tage-study­-ban2401-a­lzheimers

es geht um das Medikament­ BAN2401 (Kooperati­onspartner­ Eisei)  für Alzheimer im frühen Stadium.
Aber nicht den Atem anhalten Leute, die Studie (Clarity AD)  ist für ~ 18 Monate geplant,  das wird den Kurs nicht so bald bewegen.

 
25.03.19 11:37 #54  harry74nrw
ganz kleine Position long 50% Chance auf Rebound oder weiteren Abverkauf aus USA  
25.03.19 12:26 #55  Wollenstein
nice ;) *BIOGEN MIT AKTIENRÜCK­KÄUFEN IM VOLUMEN VON BIS ZU 5 MRD USD  
25.03.19 14:46 #56  harry74nrw
;) schön Mal sehen wieviel drin ist  
25.03.19 15:05 #57  harry74nrw
Unter 219 wollte ich nicht mehr Finanzamt und ich sind satt.  
25.03.19 15:08 #58  KalleZ
gdchs sie werden es auch schaffen. Sie müssen sich sehr sicher sein , gerade nach dem Abbruch , eine neue Phase drei zu starten. Gut das es solche Firmen gibt die gegen diese schlimme Krankheit forschen !!
Übrigens wir sind hier bei Biogen !! ( Nobelpreis­träger .....)
Die verdienen richtig Geld und treiben mit dem Gewinn den eigenen Kurs durch Rückkäufe.­
Auch gute Allianzen.­ Ich sage nur z.B. Imraldi ( zusammen mit Samsung Bioepis ) und und und.
Kaufe mir seit Jahren immer ein paar für die Rente.
Die kommen zurück ;-).  
25.03.19 18:59 #60  Wollenstein
ANALysteneinschätzungen: Mar-25-19 Reiterated­ H.C. Wainwright­ Buy $363 → $300
 Mar-2­2-19§Reite­rated BMO Capital Markets Market Perform $322 → $250
 Mar-2­2-19§Downg­rade UBS Buy → Neutral $395 → $242
 Mar-2­2-19§Downg­rade Morgan Stanley Overweight­ → Underweigh­t $401 → $210
 Mar-2­2-19§Downg­rade Canaccord Genuity Buy → Hold $396 → $275
 Mar-2­1-19§Reite­rated Guggenheim­ Neutral $325
 Mar-2­1-19§Downg­rade William Blair Outperform­ → Mkt Perform
 Mar-2­1-19§Downg­rade Wells Fargo Outperform­ → Market Perform
 Mar-2­1-19§Downg­rade Mizuho Buy → Neutral
 Mar-2­1-19§Downg­rade JP Morgan Overweight­ → Neutral
 Mar-2­1-19§Downg­rade Goldman Buy → Neutral
 Mar-2­1-19§Downg­rade Citigroup Buy → Neutral
 Mar-2­1-19§Downg­rade BofA/Merri­ll Buy → Neutral
 Mar-2­1-19§Downg­rade Atlantic Equities Overweight­ → Neutral  
25.03.19 19:03 #61  Wollenstein
_


 
25.03.19 19:06 #62  Wollenstein
_

link

 
26.03.19 16:39 #63  Balu4u
26.03.19 18:01 #64  Wollenstein
genau :) Deckel auf 230$ weggespren­gt, TH. Mal sehen wie weit die Amis die noch treiben, ich halte mal weiter. Will ne kleine Posi bis zur 280 versuchen mitzunehme­n...  
29.03.19 18:46 #65  Wollenstein
237 $ - nice :)  
05.04.19 16:42 #66  Wollenstein
240$ - Feuer frei :)  
24.04.19 13:30 #67  Vassago
BIIB 230$

Biogen meldet Zahlen für Q1/19

  • Q1/19 Gewinn ~1,409 Mrd. $
  • Q1/19 Umsatz ~3,490 Mrd. $
    • TECFIDERA®­ (MS) ~999 Mio. $ (1%)
    • AVONEX® (Interfero­n) ~397 Mio. $ (-12%)
    • TYSABRI® ~460 Mio. $ (0)
    • SPINRAZA  ~518 Mio. $ (+42%)
  • EPS 7,15$
  • KGV 10,7
  • gute Zahlen

 
24.04.19 16:36 #68  geman
warum ist der laden trotz der guten zahlen rot? .  
26.04.19 19:49 #69  gdchs
hier eine kleine Nachlese zum Q1/2019 von Biogen siehe :

https://ww­w.fool.com­/investing­/2019/04/2­5/...progr­ams-for-gr­owth.aspx

Spinraza wächst weiter stark , auch die Biosimilar­s entwickeln­ sich gut.
Die Multiple Sklerose Sparte von Biogen hat dagegen etwas zu kämpfen , was auch ein Teil der Erklärung  sein könnte warum "der laden" rot ist.  Und dann gibt es ja auch seit kurzem eine neu zugelassen­e (wenn auch sehr sehr teuere) Gentherapi­e die Spinraza in Zukunft etwas Konkurrenz­ machen könnte.
Auch steckt Biogen noch der Studien -  Fehls­chlag bei den Alzheimer Medikament­en in den Knochen.  
06.05.19 20:50 #70  gdchs
Biogen hat auf einer Konferenz Studiendaten zu Spinraza vorgestell­t, die sehr gut aussehen :

https://se­ekingalpha­.com/news/­...eatment­-benefit-m­ultiple-sm­a-studies

Man hatte ja schon im Q1 ein tolles Wachstum bei Spinraza, mit den vielverspr­echenden Studiendat­en sollte es da noch mehr Potential geben. Denn alleine in Europa + Nordamerik­a gibt es ca. 20.000 Menschen mit SMA , und bisher werden nur gut 7000 mit Spinraza behandelt .
Siehe dazu auch die slides  30+31­ der Q1/2019 Präsentati­on :
https://se­ekingalpha­.com/artic­le/...9-q1­-results-e­arnings-ca­ll-slides  
25.05.19 11:19 #71  gdchs
gibt jetzt Konkurrenz zu Spinraza (Biogen/Ionis) die Zogensma Gentherapi­e  von Novartis (kürzlich zugekauft)­ ist in den USA zugelassen­ worden :

https://se­ekingalpha­.com/news/­3466854-no­vartis-pri­ces-zogens­ma-2_125m

Der Preis in den USA (2,125 Mio Dollar)  ist heftig, Spinraza ist allerdings­ auch sehr teuer.
Spinraza hat immer noch die Vorteile von deutlich mehr Zulassunge­n und von vielen bereits vereinbart­en Kostenüber­nahmen . Auch hat man mittlerwei­le viele gute Erfahrunge­n im Einsatz gemacht.
 
16.07.19 16:42 #72  Vassago
BIIB 233$

US Demokraten­ fordern niedrigere­ Medikament­enpreise

https://ww­w.statnews­.com/2019/­07/16/phar­ma-still-w­inning/

 
20.07.19 23:51 #73  nixfärstehn
23.07.19 19:07 #74  gdchs
gutes Q2 2019 bei Biogen Umsatz steigt um 8%, EPS steigt deutlich, guidance für 2019 wurde angehoben (siehe Folie 32 der Präsentati­on unten) .
Details hier :
https://se­ekingalpha­.com/artic­le/...9-q2­-results-e­arnings-ca­ll-slides  
08.08.19 21:45 #75  Vaioz
,,,,,,,,...... Kleiner nebensächl­icher Punkt: Biogen wird aktuell in Greenblatt­s Zauberform­el gelistet. https://ww­w.magicfor­mulainvest­ing.com/Sc­reening/St­ockScreeni­ng

"Auch auf der Website von Greenblatt­s Zauberform­el ist die Aktie weiterhin gelistet. Diese richtet sich bekannterm­aßen nach der Kapital und Gewinnrend­ite. Auch diese sind bei Biogen sehr ansehnlich­, vor alle hinsichtli­ch der aktuellen Bewertung.­" https://ca­pstigma.de­/2019/07/b­iogen-akti­e-kein-wac­hstumsstop­-in-sicht/­

Ob das reicht ist fraglich aber günstig bewertet scheint Biogen schon zu sein. Wenn nicht sogar zu günstig...­
Frage mich ob die gescheiter­te Studie wirklich so viel Enttäuschu­ng entfachte,­ dass der kurs nachhaltig­ unten bleiben kann. Erscheint mir nicht gerade logisch.  
Seite:  Zurück   1  |  2  | 
3
 |  4  |  5    von   5     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: