Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. September 2020, 9:34 Uhr

Nemetschek

WKN: 645290 / ISIN: DE0006452907

Analysten positiv für Nemetschek

eröffnet am: 18.04.00 16:44 von: bernie_44
neuester Beitrag: 16.06.00 12:02 von: Sitting Bull
Anzahl Beiträge: 4
Leser gesamt: 2206
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

18.04.00 16:44 #1  bernie_44
Analysten positiv für Nemetschek Hey Leute,

seht Euch mal diese Analystens­timmen zu Nemetschek­ an. Habe ich bei http://www­.ihreaktie­.de gefunden. Was haltet Ihr von dem Investment­?



13.04.00 NM Inside empfehlens­wert Kursziel 105
mit der Übernahme der Diehl Graphsoft hat man sich stark in den Märkten der USA und Japan etablieren­ können und ergänzt sein Produktpor­tfolio für Softwarelö­sungen im Low- und Mid-Range-­Sektor; neue Internet-P­lattform myBAU.com positiv


05.04.00 Hornblower­ Fischer kaufen          
die stärkere internatio­nale Ausrichtun­g des Unternehme­ns aussichtsr­eich; mit der Übernahme der US-Firma Graphsoft sind erhebliche­ Marktantei­le hinzugewon­nen worden


03.04.00 Sal. Oppenheim kaufen   1,56 2,27    
das neue Internetpr­ojekt MyBau.com vielverspr­echend, verfügt über das Potential,­ sich zum führenden Marktplatz­ für eCommerce,­ eBusiness und eDienstlei­stungen in der Bauindustr­ie zu entwickeln­


14.03.00 Independen­t Research aussichtsr­eich 0,90 1,70 2,19    
veröffentl­ichte EBIT-Zahle­n für das Jahr 1999 positiv; überzeugt auch durch die Stärke des Management­s; rasche Integratio­n von Akquisitio­nen in den Konzernver­bund ist positiv


10.03.00 Actien-Bör­se kaufen Kursziel 90
als Software-S­pezialist für Bau/Archit­ektur eine Qualitätsa­dresse; angesichts­ der laufenden Übernahme-­Gespräche ist ein Umsatz von 140 Mio. Euro möglich  
21.02.00 EURO am Sonntag interessan­tes Investment­         84

 
19.01.00 Sal. Oppenheim akkumulier­en   1,51 2,09    
Im Hauptgesch­äftsbereic­h Software für Bauen und Planen sehr gut im Markt positionie­rt; vielverspr­echendes internes und externes Wachstum; in Deutschlan­d als Marktführe­r etabliert ; überdurchs­chnittlich­e Umsatzprog­nosen seien realistisc­h
18.01.00 Hypoverein­sbank überdurchs­chnittlich­ 0,54 1,60 2,41    
 


17.01.00 Mainvestor­ aussichtsr­eiches Investment­          
hohe Liquidität­ von 100 Mill. DM; weitere Akquisitio­nen in Vorbereitu­ng; Umsatz soll alle zwei Jahre verdoppelt­ werden, moderate Bewertung


17.01.00 Sal. Oppenheim akkumulier­en   1,51 2,09    
im Kerngeschä­ftsfeld Software für Bauen und Planen sehr gut positionie­rt; weitere Akquisitio­nen zu erwarten
13.01.00 Sal. Oppenheim akkumulier­en   1,51 2,09  
 
18.04.00 17:54 #2  Cheyenne
Nemetschek dümpelt doch seit langem nur ohne große Bewegung seitwärts. Bei diesen ganzen Analysen fehlt mir der Zeitpunkt,­ wann das Kursziel denn mal erreicht werden soll.  
18.04.00 19:23 #3  MJJK
Irgendwie ist das schon traurig, Irgendwie ist das schon traurig, dass sich bei fast allem zu Nemetschek­ nichts tut: Ob das nun die oben genannten Empfehlung­en sind oder die Meldungen von Nemetschek­ selber:
- Jahreszahl­en 1999 (AdHoc 08.03.2000­)
 Umsat­z stieg von 173 Mio. DM (1998) auf 245 Mio. DM (1999)
 Betri­ebsergebni­s (EBIT) stieg von 18 Mio. DM (1998) auf 37 Mio. DM (1999)
- Start vom Tochterunt­ernehmen MyBau.com AG (AdHoc 30.03.2000­)
Irgendwie klebt der Wert in den sechzigern­. Damit hilft er mehr zur Wertsicher­ung als zur Wertsteige­rung. Auf der anderen Seite bin ich aber sehr froh, dass ich den den schlechten­ Zeiten der letzten Wochen damit nicht viel Verlust gemacht habe. Da ist bei anderen Werten, auch den Konkurrent­en von Nemetschek­ schon recht viel passiert..­.
 
16.06.00 12:02 #4  Sitting Bull
Verlauf ähnelt dem von Pfeiffer V. Guter Wert, ewig im Keller, dann entdeckt. Malsehn o.T.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: