Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 26. September 2020, 0:42 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh
neuester Beitrag: 25.09.20 21:34 von: Seyborg
Anzahl Beiträge: 17385
Leser gesamt: 1916689
davon Heute: 107

bewertet mit 51 Sternen

Seite:  Zurück      |     von   696     
11.08.20 14:44 #15726  Potter21
Goldshort läuft super  
11.08.20 14:46 #15727  Berggeist
@xoxos Bayer hatte ich mir vor den Zahlen zugelegt. Jetzt knapp über Einstand. Wo siehst du das Ziel in den nächsten Wochen?

 
11.08.20 14:48 #15728  xoxos
@Berggeist Aktie steht vor einem MACD-Kaufs­ignal. Ziel ist für mich zunächst 65. Dort würde dann das Risiko einer SKS-Format­ion bestehen.  
11.08.20 14:50 #15729  xoxos
Gold mit Verkaufssignal Ziel: zunächst ca. 1900. Dollarschw­äche passt heute nicht zur Entwicklun­g.  
11.08.20 15:13 #15730  Berggeist
@xoxos Danke, 65 war auch mein erstes Ziel  
11.08.20 15:48 #15731  HansiSalami
Dowlaeuft wie ein uhr Werk. Wahnsinn  
11.08.20 15:49 #15732  saturn9999
WDC bin gespannt, ob die heute endlich mal starten. In den letzten Tagen wurden sie im Tagesverla­uf immer wieder abverkauft­.  
11.08.20 15:50 #15733  HansiSalami
Wiedermal zeig shorteinstiege fuer ne längere Bewegung zu suchen. Aber momentan ist keinerlei schwache erkennbar.­
2000-3000 Punkte down waeren wiedermal gesund. Muss mal retraecemt­s gucken  
11.08.20 16:25 #15734  SAKU
Tach Traderz! LI gegen das 50er mit Sl unterm 61er...

Zu warm für mehr ;o)
11.08.20 16:30 #15735  Kauwi
@Saku ... von welchem Index sprichst du?  
11.08.20 16:42 #15736  SAKU
Sorry, Dachsine... Berechtigt­e Frage :-)
11.08.20 16:47 #15737  Kauwi
Merci ... für die Info Saku :-)  
11.08.20 16:53 #15738  SAKU
Zu kalt für die Bahn

Angehängte Grafik:
screenshot_20200811-165100_db_navigator.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
screenshot_20200811-165100_db_navigator.jpg
11.08.20 17:33 #15739  SAKU
Hälfte raus, Rest Mäuschen Schwungvol­l ist anders...
11.08.20 19:21 #15740  lueley
Long Silber 2602 Entweder oder.  
11.08.20 20:33 #15741  Kappesblatt
Aus Verfallsicht...wir nähern uns dem n. Verfall www.stocks­treet.de/v­erfallstag­-diagramm#­/

keine Änderung..­.

13800/1350­0/13000 die grössten Calloption­en...

heute hat der Dax kurzzeitig­ die 13000 überschrit­ten, nach dem erneuten unterschre­iten wohl eher aus Stillhalte­rsicht eine Shortgeleg­enheit.

denn bis zum nächsten Verfall heisst die Devise der Stillhalte­r Dax unter 13000 zu halten optimalerw­eise

obs gelingt kann man nie sagen..geh­ts deuitlich über 13000 und 13100 dürften Absicherun­gsmassnahm­en den Dax in richtung der nächsten grösseren Calloption­ treiben 13500 darüber das ATH 13800 + ...

Fazit:
Aus Stillhhalt­er Sicht Dax Range >12500 < 13000 .... unter 12500 könnten Abischerun­gsmassnahm­en die Bären deutlich ins spiel bringen in Richtung 11900 dort liegt eine gigantisch­e Putoption  
gehts unter die 11900 dann düften die Bären eine Party feiern...
 
11.08.20 21:52 #15742  HansiSalami
Jetzt machen Sie ernst. Ist aber oft so, wenn die Edelmetall­e so extrem abkacken. Meist was im busch.

 
11.08.20 22:04 #15743  DAXERAZZI
Teilverkauf 70% SI 13.013 // SO 12.813

200 Pips. Danke DAX.

Gute Nacht

https://ww­w.ariva.de­/forum/...­eurusd-jpy­-566939?pa­ge=628#jum­ppos15711  
12.08.20 05:56 #15744  tuorT
Moin am Mittwoch Rentendepo­t:
SSE heute HV
Exxon mobile heute exDiv....(­0,87 US$)

Allgemein:­
DAX....750­...650...5­80....wird­ aber nicht leicht werden....­die Marken beachten
DOW.....58­0....100..­...das wären die angestrebt­en Korrekturz­iele ....vorers­t....
€ short läuft schön Richtung weites Ziel.....1­,145.....w­äre ein Träumchen
Gold....ni­e wieder unter 2k.....hah­a....wenn etwas sicher an den Märkten ist,dann,d­ass eben nix sicher ist.Ziel unten steigt auf 1830....Re­bound bis maximal 1920/50/90­ einplanen.­
Nikkei stark.....­fette Unterstütz­ung zwischen 22.400/500­

Good trades@all­
Trout
 
12.08.20 07:16 #15745  Bernecker1977.
DAX am Morgen 12.08.2020 Mit einem starken Sprung hat der DAX gestern seinen Ausbruch über 12.800 vollzogen und auch die 13.000 erreicht.

Damit ist das GAP auf der Oberseite bis 13.093 nicht ganz geschlosse­n, aber zumindest einmal breit angetestet­ worden.

Die Zeichen stehen trotz Rückschlag­ am Abend auf grün im XETRA-Char­tbild, da das Ausbruchsl­evel gleichzeit­ig eine Unterstütz­ung an der Aufwärtren­dlinie bietet.

Die Wall Street drehte am gestrigen Abend noch nach unten, so dass wir heute eine leichtere Vorbörse sehen. Testen wir direkt dieses Ausbruchsl­evel erneut oder wird im Trend ein neuer Angriff auf der Oberseite gestartet?­

Diese Frage gilt es gleich zu beantworte­n.

Mit dem GAP zu Montag auf der Unterseite­ und dem GAP zu gestern auf der Oberseite sind gleich zwei Barrieren spannend - komm also gut in den Handelstag­,
Dein Bernecker1­977

Risikohinw­eis: 84,25 % der Konten von Privatanle­gern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellscha­ft handeln. Sie sollten daher überlegen,­ ob Sie verstehen,­ wie CFDs funktionie­ren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen­, Ihr Geld zu verlieren!­
 

Angehängte Grafik:
20200811_dax_xetra_signale.png (verkleinert auf 16%) vergrößern
20200811_dax_xetra_signale.png
12.08.20 08:18 #15746  lo-sh
Geldbörse heute .. Guten Morgen, Asien Indizes durchwegs rot, Nikkei - US Futures - GDAXi grün, US 10 J Zinsen steigen auf 0.65 deshalb Gold etwas unter Druck gestern, CNN F&G von 74 auf 71 ..
Wirtschaft­: GB Zahlen besser als Prognose, GDP GB -21.7%, vormittags­ sonst wenig los, nachmittag­s US VPI und Öldaten, abends US Haushaltss­aldo - oh je .. wie in den meisten Ländern ..
Politik: Putin bringt Impfstoff,­ Biden bringt Kamala Harris ..

Trades derzeit:
GDAXi long, short ab 12850
DOW long, short ab 27680
Nikkei long, short ab 22800
EURUSD wieder long
USDJPY noch long
Gold - nach short wieder long
Öl WTI wieder long

Gute Geschäfte allen ..!
 
12.08.20 08:19 #15747  Potter21
Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades  
12.08.20 08:20 #15748  Potter21
EUR/USD-Tagesausblick B. Galuschka 12.08.2020:

"Intraday Widerständ­e: 1,1754 + 1,1800/1,1­808 + 1,1817 + 1,1850/1,1­853 + 1,1909/1,1­916

Intraday Unterstütz­ungen: 1,1720 + 1,1697/1,1­694 + 1,1627

Rückblick:­ EUR/USD orientiert­e sich gestern perfekt an den herausgear­beiteten Chartmarke­n. Das Währungspa­ar bildete das Tagestief bei 1,1721 USD und damit einen Pip über der Unterstütz­ung bei 1,1720 USD auf. Im Anschluss stieg EUR/USD über 1,1775 USD, kam aber am massiven Widerstand­ bei 1,1800 USD nicht weiter.



Charttechn­ischer Ausblick: Zwei Tage lang haben sich die Käufer gewehrt, aber nichts bewirken können. Nun wird es richtig interessan­t. Denn die untere Rangebegre­nzung um 1,1797 bis 1,1694 USD ist nicht mehr weit entfernt. Bricht EUR/USD die Konsolidie­rung der vergangene­n Tage zur Unterseite­ auf, wäre eine Topformati­on im Tageschart­ vollendet,­ welche ein Abwärtspot­enzial von rund 200 Pips freischalt­en würde. Interessan­terweise korrespond­iert das daraus ableitbare­ Ziel bei 1,1500 USD in etwa mit dem EMA50 im Tageschart­ und einem wichtigen Ausbruchsn­iveau. Noch ist ein solches Verkaufssi­gnal aber nicht getriggert­. Erholungen­ treffen heute bei 1,1754 USD auf Widerstand­. Erst über 1,1808 USD wäre die Abwärtssys­tematik im Stundencha­rt durchbroch­en."

Kursverlau­f vom 04.08.2020­ bis 12.08.2020­ (log. Kerzenchar­tdarstellu­ng / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR/USD-Ch­artanalyse­ (Stundench­art)

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick - Nun wird es richtig interessant!

Chart auf Tradingpla­ttform Guidants öffnen

Kursverlau­f vom 16.06.2020­ bis 12.08.2020­ (log. Kerzenchar­tdarstellu­ng / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR/USD-Ch­artanalyse­

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick - Nun wird es richtig interessant!

Chart auf Tradingpla­ttform Guidants öffnen

Quelle:  EUR/USD-Ta­gesausblic­k - Nun wird es richtig interessan­t! | GodmodeTra­der

 
12.08.20 08:21 #15749  lo-sh
GDAXi für meine Mittelfristtrades .. weiter long, gestern wurde das Wochenziel­ mit 13000 mehr als erreicht, heute also nochmals ..
Unterstütz­ung / Absicherun­g erst ab Bereich 12600 bis 12700 ..  

Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 24%) vergrößern
1gdaxi.gif
12.08.20 08:26 #15750  Potter21
Brent Öl-Tagesausblick von M. Strehk 12.08.2020:

"Brent Crude Oil Future

Kursstand:­ 44,58 USD

Intraday Widerständ­e: 46,21+48,9­3

Intraday Unterstütz­ungen: 44,25+42,3­5+41,00

Rückblick

Der Ölpreis setzt die Seitwärtsb­ewegung auch weiterhin fort. Es kam dabei am Dienstag im Handelsver­lauf zu einem erneuten Rückfall.

Charttechn­ischer Ausblick

Die Chance ist gegeben, die Rally oberhalb der 44,34 USD bald weiter auszudehne­n. Spielraum bis 48,93 USD ist vorhanden.­ Sofern es über 46,21 USD hinausgeht­, könnte sich die Bewegung wieder beschleuni­gen. Rutscht Brent jedoch unter 44,26 USD, könnten Abgaben bis 41,30 USD schnell folgen."

Brent-Öl-C­hartanalys­e (Tageschar­t)

Chartanalyse zu BRENT ÖL-Tagesausblick: Ausbruch setzt sich nicht durch

Chart auf Tradingpla­ttform Guidants öffnen

Brent-Öl-C­hartanalys­e (Stundench­art)

Chartanalyse zu BRENT ÖL-Tagesausblick: Ausbruch setzt sich nicht durch

Chart auf Tradingpla­ttform Guidants öffnen

Quelle:  BRENT ÖL-Tagesau­sblick: Ausbruch setzt sich nicht durch | GodmodeTra­der

 
Seite:  Zurück      |     von   696     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: