Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 10. August 2020, 10:58 Uhr

thyssenkrupp

WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001

thyssenkrupp: Shortseller Systematica Investments setzt Short-Attacke fort - Aktiennews


10.07.20 11:55
aktiencheck.de

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Shortseller Systematica Investments Limited baut Short-Position in Aktien der thyssenkrupp AG deutlich aus:

Die Leerverkäufer des Hedgefonds Systematica Investments Limited setzen ihre Short-Attacke auf die Aktien des Stahlherstellers thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) fort.

Der von Leda Braga im Jahr 2015 gegründete Hedgefonds Systematica Investments Limited hat am 09.07.2020 seine Netto-Leerverkaufsposition von 0,50% auf 0,60% der thyssenkrupp-Aktien erhöht.

Aktuell halten die Leerverkäufer der Hedgefonds folgende Netto-Leerverkaufspositionen in den thyssenkrupp-Aktien:

1,48% Arrowstreet Capital, Limited Partnership (06.05.2020)
1,10% BlackRock Investment Management (UK) Limited (02.07.2020)
0,60% Systematica Investments Limited (09.07.2020)
0,57% Capital Fund Management SA (22.06.2020)
0,53% PSquared Asset Management AG (19.06.2020)
0,50% Millennium International Management LP (13.08.2019)

Gesamte Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufern der Hedgefonds in den Aktien der thyssenkrupp AG: mindestens 4,68%. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht veröffentlichungspflichtig nicht berücksichtigt.

Börsenplätze thyssenkrupp-Aktie:

Xetra-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
6,204 EUR -1,21% (10.07.2020, 11:54)

Tradegate-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
6,226 EUR -3,17% (10.07.2020, 12:09)

ISIN thyssenkrupp-Aktie:
DE0007500001

WKN thyssenkrupp-Aktie:
750000

Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TKA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TYEKF

Kurzprofil thyssenkrupp AG:

Die thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeiter arbeiten in 78 Ländern mit Leidenschaft und Technologie-Know-how an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. Ihre Qualifikation und ihr Engagement sind die Basis für den Erfolg. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. Euro.

Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt das Unternehmen wettbewerbsfähige Lösungen für aktuelle und künftige Herausforderungen in ihren jeweiligen Industrien. Mit seiner Ingenieurkompetenz ermöglicht es seinen Kunden, Vorteile im weltweiten Wettbewerb zu erzielen sowie innovative Produkte wirtschaftlich und ressourcenschonend herzustellen. Die Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie hohe und stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. (10.07.2020/ac/a/d)




 
09.08.20 , Finanztrends
ThyssenKrupp: Lohnt sich die Aktie im Depot?
Liebe Leser, in der letzten Woche haben die Anleger mit Interesse die Geschehnisse bei ThyssenKrupp verfolgt. Unsere ...
08.08.20 , Finanztrends
Thyssenkrupp-Aktie: Was nun?
Liebe Leser, in der letzten Woche haben die Anleger mit Interesse die Geschehnisse bei ThyssenKrupp verfolgt. Unsere ...
07.08.20 , Anlegerverlag
Thyssenkrupp – Die Party beginnt!
Die Sektkorken knallen heute bei Thyssenkrupp. Die Aktie schießt nämlich um rund zwei Prozent nach oben. ...